Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: arminb
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Computer Bild Spiele
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 4 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 3.75

Erstausgabe: 12/99
Letzte Ausgabe: -
Verlag: Axel Springer
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 74 Hefte online!

Jahrgang 1999
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
5/2001
6/2001
7/2001
8/2001
9/2001
10/2001
11/2001
12/2001
Jahrgang 2002
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
5/2002
6/2002
7/2002
8/2002
9/2002
10/2002
11/2002
12/2002
Jahrgang 2003
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
6/2003
7/2003
8/2003
9/2003
10/2003
11/2003
12/2003
Jahrgang 2004
1/2004
2/2004
3/2004
4/2004
5/2004
6/2004
7/2004
8/2004
9/2004
10/2004
11/2004
12/2004
Jahrgang 2005
1/2005
2/2005
3/2005
4/2005
5/2005
6/2005
7/2005
8/2005
9/2005
10/2005
11/2005
12/2005
Jahrgang 2006
1/2006


User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
06.07.2017, 09:22 scotch84 (115 
Gelegentlich kaufwürdige CD Inhalte bei gewesen, aber die Artikel...
Nein, nicht wirklich
29.03.2017, 19:39 Nr.1 (2408 
SarahKreuz schrieb am 28.07.2016, 11:18:
Ja, stimmt. Den Vogel haben die CBS-Leute erst vor kurzem abgeschossen, als dieses Deponia-Adventure (wie hieß das noch?) auf Heft-Datenträger erschien. Gerade erst frisch auf dem Markt, noch zum Vollpreis ... und schon konnte man es mit dem Magazin hier abgreifen.

Das Heft an sich landete bei mir nach dem durchblättern immer schnell in der Tonne. Aber in Sachen Vollversionen waren sie meistens erstklassig. Greife auch heute noch sehr oft auf einen älteren CBS-Datenträger zurück, wenn ich mal Bock habe, ein älteres PC-Spiel anzugehen.


Meinst Du vielleicht "The Whispered World"? Das kam kurz nach der Veröffentlichung auf die Computerbild-Spiele. Auf das Spiel war ich damals extrem heiß. Mir gefiel das Thema und die grandiosen Zeichnungen. Im Nachhinein war ich froh, es auf dieser Zeitschrift gefunden zu haben, denn sonderlich gut ist das Spiel , wie ich finde, leider nicht.

Daedalic ist sehr engagiert und setzt immer wieder massive Energie in eine wunderhübsche oder abgefahrene Optik und scheinbar interessante Charaktere. Gepackt hat mich aber bisher keines ihrer Adventures. Ich habe das meiste, was ich auf der Festplatte hatte, dann auch durchgespielt, aber unter wachsender Langeweile. Es mangelt nach meiner Meinung zu sehr an einer packenden oder grundlustigen Geschichte. Esoterik, Irrenhäuser oder zugemüllte Zukunft alleine sind nicht tragend genug.

Für mich stehen die Daedalic-Adventures sinnbildlich für gepflegte Edellangeweile. Das schmerzte mich besonders bei "The Whispered World", denn die wahnsinnig hübsche Gestaltung hätte interessante Charaktere, mit denen man wirklich mitfühlt, gut vertragen können.
Kommentar wurde am 29.03.2017, 19:41 von Nr.1 editiert.
29.03.2017, 19:20 Atari7800 (2332 
Einfach nur eine schlechte Zeitung, die Berichte sind aus meiner Sicht langweilig und oberflächlich geschrieben, die Aufmachung billig. Das einzige was eine Zeitlang gut war, waren die Vollversionen.
29.03.2017, 16:24 Gunnar (1588 
Und auch noch das hier:

* 12/99-11/2001: Das preisgünstigste Spielemagazin mit CD-ROM
* 12/2001-2/2002: Europas größtes Spielemagazin mit CD-ROM
* 3/2002: - [Weiß der Geier, welcher Redaktionshund hier den Slogan gefressen hat...]
* 4/2002-6/2002: Europas größtes Spielemagazin mit CD-ROM
* 7/2002: -
* 8/2002-11/2002: Europas größtes Spielemagazin mit CD-ROM
* 12/2002-8/2004: Europas preisgünstigstes Spielemagazin mit CD-ROM [Ta-taaaa! Das ist also die Synthese aus beiden vorherigen Slogans!]
* 9/2004-12/2004: Europas preisgünstigstes Spielemagazin mit DVD
* 1/2005-1/2006: Europas größtes Spielemagazin mit DVD [Und da geht es wieder zurück - der Preis spricht wohl nicht mehr für sich.]

Witzig, dass die sich mal damit gebrüstet haben, günstig zu sein, und dann wieder stolz wie Bolle darauf waren, halt die Größten zu sein... und wieder zurück. Ansonsten halt auffällig, dass die ihren Beilieger immer betonen mussten. Und dass in zwei Ausgaben von 2002 eben der Slogan komplett fehlt. Ansonsten sprachlich und typografisch solide und risikoarm.
22.11.2016, 10:59 robotron (1389 
Kann ich euch beiden zustimmen. Das Heft an sich war für die Tonne aber es waren verdammt nochmal gute Vollversionen drauf (siehe unten sowie Verkehrsgigant, Railroad Tycoon 2 usw.).
28.07.2016, 11:18 SarahKreuz (8012 
Ja, stimmt. Den Vogel haben die CBS-Leute erst vor kurzem abgeschossen, als dieses Deponia-Adventure (wie hieß das noch?) auf Heft-Datenträger erschien. Gerade erst frisch auf dem Markt, noch zum Vollpreis ... und schon konnte man es mit dem Magazin hier abgreifen.

Das Heft an sich landete bei mir nach dem durchblättern immer schnell in der Tonne. Aber in Sachen Vollversionen waren sie meistens erstklassig. Greife auch heute noch sehr oft auf einen älteren CBS-Datenträger zurück, wenn ich mal Bock habe, ein älteres PC-Spiel anzugehen.
29.06.2016, 14:12 Berghutzen (3163 
In der 02/2000 wird für THANDOR groß Werbung gemacht, "Spiel des Monats", und in der 06/2001 ist das schon als Vollversion auf der Heft-CD.

Beste Zeiten:

04/2001 N.I.C.E II
11/2003 Anstoß 3
12/2003 Anstoß Action
02/2004 Patrizier 2 Gold
03/2004 Autobahnraser IV, Ballerburg (in 5 aufeinander folgenden Ausgaben 4x Ascaron-Spiele !)
06/2005 World Racing, Earth 2150: Escape from the Blue Planet, The Moon Project, Lost Souls
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!