Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Lurgi
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Game On
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 6 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.00

Erstausgabe: 11/88
Letzte Ausgabe: 12/93
Verlag: CP Verlag
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (11)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 62 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1988
11/88
12/88
Jahrgang 1989
1/89
2/89
3/89
4/89
5/89
6/89
7/89
8/89
9/89
10/89
11/89
12/89
Jahrgang 1990
1/90
2/90
3/90
4/90
5/90
6/90
7/90
8/90
9/90
10/90
11/90
12/90
Jahrgang 1991
1/91
2/91
3/91
4/91
5/91
6/91
7/91
8/91
9/91
10/91
11/91
12/91
Jahrgang 1992
1/92
2/92
3/92
4/92x
6/92
7/92x
9/92
10/92
11/92
12/92
Jahrgang 1993
1/93
2/93
3/93
5/93x
6/93
8/93x
9/93
10/93
11/93
12/93
Sonderhefte
1/92
2/92
1/93
2/93


User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
24.09.2015, 22:13 SarahKreuz (7803 
SarahKreuz schrieb am 24.09.2015, 20:08:
http://youtu.be/viduvnHh9r8 - 'Retro Klub' von den Rocket Beans. Dort wird die Game On vorgestellt, inklusive Cover-Bilder mit Kultboy-Wasserzeichen.


Hab mich die letzten beiden Tage durch ein paar Retro Klub-Folgen gezappt. Macht schon Spaß ... der Moderator ist sympathisch und bringt echte Leidenschaft für die Materie mit. Kann man nur machen und weiter empfehlen. Nur die Regie-Arbeit ist dort echt stümperhaft. Wer auch immer dort hinter den Reglern sitzt: er/sie bekommt es viel zu oft nicht gebacken mal zeitig nen Trailer abzuspielen. Trotzdem viel besser als das Gros auf YouTube.
24.09.2015, 20:08 SarahKreuz (7803 
http://youtu.be/viduvnHh9r8 - 'Retro Klub' von den Rocket Beans. Dort wird die Game On vorgestellt, inklusive Cover-Bilder mit Kultboy-Wasserzeichen.
Kommentar wurde am 24.09.2015, 20:09 von SarahKreuz editiert.
04.04.2013, 12:10 grisu63 (23 
Ich hatte auch einige GameOn. Nettes Diskmag. Endlich mal Programme ausprobieren ohne endlose Listings abzutippen.
Da war nichts wirklich hochwertiges drauf, aber einige Sachen machten doch Spaß.
Kommentar wurde am 04.04.2013, 12:10 von grisu63 editiert.
30.12.2012, 20:37 ChiliPalmer (124 
Legendär in der GameOn war Paul Plodder, der Leserbriefonkel, meiner Meinung nach die gleiche Person wie Rainer Rosshirt . Die GameOn war mein Lieblings-Disk-Mag. Der Vergleich mit der Wundertüte war wirklich passend, denn genauso war es.
Klar war da einiges an Müll dabei, aber es gab´auch einige wirkliche Perlen:
Hektik 1 und 2, Sisiphus 2, Munch (geiler PacMan-Clone), Detonators, Color Buster und einige wirklich tolle Puzzle-Spiele.
30.12.2012, 11:41 nudge (814 
Herunterladen konnte man sich alle Ausgaben bei c64-mags.de. Auf der Nachfolgeseite c64.at werden die Ausgaben offiziell alle nach und nach hochgeladen, allerdings lassen die sich damit reichlich Zeit.
Wenn "offiziell" = "legal" ist dann könnte ich meine Sammlung endlich vervollständigen
30.12.2012, 02:28 SarahKreuz (7803 
Ja, die Programme und Spiele auf der Magic Disk laufen alle problemlos. Wenigstens in der Hinsicht gibt`s da keine Lücken. Aber ich hätte schwören können, dass es mehr Disketten waren, die über Vice nicht liefen. Also: jeweils immer die Mag-Seite.
Das waren bestimmt so 8,9 oder mehr Ausgaben, die ich nicht starten konnte. Aber gut ... ich kann mich auch irren. Ist jetzt auch schon wieder über ein Jahr her, wo ich sie mir alle hintereinander mal reingepfiffen habe.
29.12.2012, 16:35 Petersilientroll (82 
So, und noch mal der Vollständigkeit halber: Bei den Golden Disks benutzen die Ausgaben 7/90 u. 9/90 das Timex System, d.h. dort lassen sich auch die Spiele nicht laden.
29.12.2012, 16:20 Petersilientroll (82 
Hab's mal gecheckt: Den sog. Timex-Kopierschutz gibt es bei der Game on Ausgabe 4/90 u. 5/90. Bei der Magic Disk sind Ausgabe 9/89, 4/90 u. 5/90 betroffen. Bei letzteren ist das aber nicht so schlimm, kann man doch alle Ausgabe hier nachlesen (lediglich das Mag-System war vom Kopierschutz betroffen). Die geschützten Disketten laufen leider nicht unter VICE (außer den Programmen natürlich).

Herunterladen konnte man sich alle Ausgaben bei c64-mags.de. Auf der Nachfolgeseite c64.at werden die Ausgaben offiziell alle nach und nach hochgeladen, allerdings lassen die sich damit reichlich Zeit.
28.12.2012, 23:04 nudge (814 
Ob das möglicherweise am Kopierschutz liegt,den Computec bei der "Magic Disk" anwendete? Gab es den auf der Game On ebenfalls?
Ich habe alle Magic Disk ab 07/90 und alle Game On ab 08/90 im Original. In der Zeit war nie ein Kopierschutz drauf. Ich muss es wissen, ich habe fast alle, noch bevor ich Internet bekam, selber mit X1541 und Trans 64 auf den PC retten können. Die Golden Disks habe ich zwar nicht komplett, meine erste war Nr. 11 von 1990, aber da sind nur sehr wenige Lücken. Das einzige Spiel mit Schutz war Turrican 2.
By the way: Ist Computec eigentlich identisch mit dem CP Verlag?
Wenn ich mich richtig erinnere, wurde aus meinen beiden Abos irgendwann das Playtime Kombi und danach Magic Disc Classic und danach PC-Go mit 64'er Disk und danach PC-Go mit halbjährlicher 64'er CD. Letzteres habe ich dann 2006 abbestellt, nachdem ich 2 mal um meine CD betrogen wurde. Weil auf diesen 64'er CD's einmal alle 64'er Magazin- und Sonderheftimages drauf waren, hatte ich einmal nachgefragt, wann denn mal alle MD,GO und GD auf CD kommen würden und da schrieb man mir, dass sie dafür nicht die Rechte hätten. Komisch, was aus meinem MD und GO Abo geworden ist, dass man nach über 10 Jahren ohne Änderung am Abo was völlig anderes bekam.

P.S.
Habe gerade mal die hier fehlenden Cover aus dem Jahr 1991 gescannt. Jetzt bräuchte ich nur noch eine Mailadresse die die 31 MB schluckt!
Kommentar wurde am 28.12.2012, 23:24 von nudge editiert.
17.12.2012, 18:36 SarahKreuz (7803 
DAS hier hätte mal archiviert werden müssen. Kann doch nicht sein, das es im WWW nur ein paar vereinzelte Ausgaben gibt. Ob das möglicherweise am Kopierschutz liegt,den Computec bei der "Magic Disk" anwendete? Gab es den auf der Game On ebenfalls?
06.12.2011, 19:27 bronstein (1654 
@Commodus: Ich gebe dir inhaltlich recht, nur was am Schluss in der Klammer steht habe ich nicht verstanden!

By the way: Ist Computec eigentlich identisch mit dem CP Verlag? Dann war man ziemich erfolgreich, denn das Unternehmen gibt es heute noch und die Aktien stehen sogar besser als wie vor der Krise: http://finanzen.handelsblatt.com/aktien_einzelkurs_uebersicht.htn?u=7074573&k=pC484YoIuZkLAZD-q1wk6g&chart_zeit=100000&i=98765
06.12.2011, 19:20 Commodus (4758 
Das ein reines C64-Diskmag bis 1995 durchgehalten hat, wo selbst der Amiga kurz vorm Ableben war, grenzt an ein Wunder! Die letzte Ausgabe 7/95 hatte mit "The House" wohl ein richtig gutes Adventure dabei.

Auch wenn die Game On-Games qualitativ besser sein sollen, als bei der Input 64, so sind 80 Prozent der Cover der reinste Kindergarten! Aber lieber aussen Pfui und innen Hui als andersrum.
Kommentar wurde am 06.12.2011, 19:51 von Commodus editiert.
10.03.2011, 21:32 bronstein (1654 
Game On war klasse, wie eine Wundertüte. Die Spiele waren nie besonders gut, aber immer unverbraucht, und manchmal mit toller Musik. Außerdem gab es Spieletests, Messeberichte und sogar eine Gourmet-Ecke. Oder war das die Magic Disk? Egal, eh praktisch das gleiche.
15.02.2011, 00:06 phlowmaster (561 
Wer hat die Spiele eigentlich entwickelt,bzw.woher hatte die Game on die?
Wirkten teilweise "selbstgestrickt"
27.11.2010, 16:03 SarahKreuz (7803 
PatrickF27 schrieb am 07.05.2010, 16:05:
Welche Ausgabe hatte den simplen aber genialen Filmmanager "Movie Business"?


Kenn` ich auch noch , Null Grafik aber hat gerockt zehntausend Filme mit (dem im Spiel schlecht bewerteten) David Hasselhoff zu drehen. Nach `ner Zeit hatte man aber raus, wie das Spiel die Filmqualität "errechnete" und da wurd`s dann leider uninteressant.

Jungs, die restlichen Game On Ausgaben müßen Einzug nach Kultboy finden. *schnüff*
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!