Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: arminb
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Maus Klick
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 1 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 4.00

Erstausgabe: 1/98
Letzte Ausgabe: 12/2003
Verlag: Ehapa Verlag, Pro Verlag Gesellschaft für Publikationen mbH
Sprache: Deutsch
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (1)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 61 Hefte online!

Jahrgang 1998
1/98
Jahrgang 1999
4/99
5/99
6/99
7/99
8/99
9/99
10/99
11/99
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
5/2001
6/2001
7/2001
8/2001
9/2001
10/2001
11/2001
12/2001
Jahrgang 2002
1/2002
2/2002
3/2002
4/2002
5/2002
6/2002
7/2002
8/2002
9/2002
10/2002
11/2002
12/2002
Jahrgang 2003
1/2003
2/2003
3/2003
4/2003
5/2003
6/2003
7/2003
8/2003
9/2003
10/2003
11/2003
Sonderhefte
1/2000
2/2000
3/2001
4


User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
29.03.2017, 16:35 Gunnar (1588 
Oha, offenbar wurden hier so einige Slogans abgekupfert:

* 1/98-8/99: Das Video- und PC-Spiele-Magazin
* 9/99-4/2000: Das Video- und PC-Spielemagazin [Bindestriche sind offenbar zu teuer, um sich drei davon leisten zu können...]
* 5/2000: - [Stattdessen: Freie Bahn für Mewtu!]
* 6/2000-5/2001: Das Video- und PC-Spielemagazin
* 6/2001-4/2002: Die ganze Welt der PC- und Videospiele [Vgl. den Claim der Gamestar: "Die ganze Welt der PC-Spiele"]
* 5/2002-11/2003: Mehr Spaß mit PC- und Videospielen! [Vgl. Screenfun: "Mehr Spaß am Bildschirm"]

Ansonsten relativ konsistent und verglichen mit dem Heftinhalt sogar sehr seriös. Aber halt eben merkwürdig, dass man sich da in den letzten zweieinhalb Jahren doch so sehr an Mitbewerbern orientiert hat...
26.07.2016, 21:37 Gunnar (1588 
Hallfiry schrieb am 08.12.2012, 01:00:
Seh ich das richtig, dass Maus Klick im Prinzip der Nachfolger von Fun Online (und natürlich Konkurrenz zu Screenfun) ist?

Rein vom Namen und dem Verlag her würde ich vermuten, dass das die "Computer"-Version des Micky-Maus-Magazins war....
08.05.2016, 08:48 Devon Manta (91 
Hmmm, dieses Heft ist auch völlig an mir vorbeigegangen. Ich kannte nur aus den Fix & Foxi Heften die "Games Corner".
24.07.2014, 13:39 kultboy [Admin] (10735 
Weiß jemand von wann bis wann es die kleinen Lösungsbücher den Heften beilagen? Habe durch Zufall vor kurzen eines bekommen von 1/2002. Bei den Heft-Covern steht ja leider nix davon... würde mich mal interessieren.
08.12.2012, 01:00 Hallfiry (842 
Seh ich das richtig, dass Maus Klick im Prinzip der Nachfolger von Fun Online (und natürlich Konkurrenz zu Screenfun) ist?
Kommentar wurde am 17.05.2013, 01:04 von Hallfiry editiert.
19.11.2012, 16:30 lone-tiger (327 
Ich kann mich nicht mehr genau an den Inhalt erinnern, obwohl ich einige Exemplare gelesen habe. Mein Cousin bekam sie immer.
Denke mal, der Inhalt ging in Ordnung. Es war halt für Jugendliche geschrieben, das merkte man.
Kann mich nur noch an den Bericht zu Akte X - Das Spiel erinnern, und das Lob, weil alles per Kamera gefilmt wurde.
Ist aber auch schon ewig her, dass ich das Heft mal gelesen habe.
16.05.2012, 23:14 docster (3233 
Da muß ich ehrlich gestehen, mich nicht im entferntesten an dieses Magazin erinnern zu können.

Alleine die knallbonbonbunten Cover hätte doch einen Eindruck hinterlassen müssen.

Wie war es denn um die inhaltliche Qualität bestellt
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!