Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Bitshifter
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Retro Gamer (deutsch)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 29 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.47

Erstausgabe: 1/2012
Letzte Ausgabe: -
Verlag: Heise Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Retro Gamer erscheint vierteljährlich und kann sowohl beim Zeitschriftenhändler als auch im Heise-Shop für 12,90€ gekauft werden. Verantwortlich für die Übersetzung ist Jörg Langer mit seinem GamersGlobal-Team. Bei GamersGlobal gibt es zur deutschen Erstausgabe eine Leseprobe.
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (38)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 24 Hefte online!

Jahrgang 2012
1/2012
Jahrgang 2013
2/2013
3/2013
4/2013
Jahrgang 2014
1/2014
2/2014
3/2014
4/2014
Jahrgang 2015
1/2015
2/2015
3/2015
4/2015
Jahrgang 2016
1/2016
2/2016
3/2016
4/2016
Jahrgang 2017
1/2017
2/2017
3/2017
Sonderhefte
1/2015
1/2016
2/2016
1/2017
2/2017


User-Kommentare: (309)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
07.05.2017, 15:22 gamersince1984 (240 
Ich habe beides. Kann aber aus Platzgründen fast alle Zeitschriften nur als epaper sammeln.
07.05.2017, 13:35 Jochen (386 
@gamersince1984: Danke für die Info! Hast Du die ePaper-Ausgabe oder die Print-Ausgabe?

@Twinworld: Retro Gamer 3/2017 soll am Donnerstag den 11. Mai im Zeitschriftenhandel zu finden sein.

1. Nachtrag: Warum kann man diese Ausgabe eigentlich schon seit Mi/Do als ePaper/PDF bei Weltbild, Thalia oder Hugendubel für 11.99 EURO als Download bekommen, aber noch nicht bei Heise?

2. Nachtrag: Nur 5 Tage später kann man die neue Retro Gamer auch bei Heise als Download bekommen.
Kommentar wurde am 10.05.2017, 23:44 von Jochen editiert.
06.05.2017, 19:28 gamersince1984 (240 
Die Homebrew-Tests in dieser Ausgabe sind:
1010! (C 16), Codename: Intruder (MSX), Moonspire (C 64), Magica (CPC), Spycat (Atari 8-Bit) und Donkey Kong (C 64).
Kommentar wurde am 06.05.2017, 19:29 von gamersince1984 editiert.
06.05.2017, 16:29 Commodus (4747 
Jochen schrieb am 06.05.2017, 01:33:
Commodus schrieb: (...) Hat schon jemand das Inhaltsverzeichnis?


Eine Retro Gamer 3/2017 Leseprobe (20 Seiten) steht jetzt als kostenloser Download (PDF mit 9,21 MB) bereit:



Vielen Dank Jochen.
06.05.2017, 14:54 Bren McGuire (4686 
Den in der Vorschau des letzten Hefts angekündigten "Tomb Raider"-Schwerpunkt (von wegen 20 Jahre Lara Croft) scheint man sich dann wohl für die nächste Ausgabe aufgehoben zu haben - würde zeitlich ja auch besser passen, bedenkt man den damaligen Erscheinungstermin der Saturn-Erstfassung.
06.05.2017, 11:32 v3to (659 
Jetzt nichts gegen die neue Ausgabe, die scheint thematisch angenehm ausgewogen und auch Interessantes für mich dabei.

Ich habe nur gerade den Text zu Nectaris von Winnie Forster gelesen und finde ihn furchtbar. Er ist jetzt nicht so besonders lang, ich bin dennoch in jedem zweiten Satz gewillt, den Textmarker rauszuholen - weil mir irgendwas nicht direkt verständlich, gedanklich sprunghaft oder geeky erscheint. Die ganzen Referenzen schreien eigentlich nach einer Doppelseite mit Sidekicks zu den genannten Spielen. Es wirkt auf mich wie Realsatire, mit solch einem Umstand auf ein derart einsteigerfreundliches Strategiespiel einzugehen.
06.05.2017, 06:57 Twinworld (1889 
Scheint eine interesante Ausgabe zu werden mit vielen guten Themen.
Mich persönlich interisieren besonders die SNES-Außenseiter und der SG1000 Artikel.
Ab wann gibst die im Handel?


P.S.Dank an Jochen für die Leseprobe
06.05.2017, 01:33 Jochen (386 
Commodus schrieb: (...) Hat schon jemand das Inhaltsverzeichnis?


Eine Retro Gamer 3/2017 Leseprobe (20 Seiten) steht jetzt als kostenloser Download (PDF mit 9,21 MB) bereit:

• Editorial
• Inhaltsverzeichnis
• Retro-Revival von Heinrich Lenhardt: Marble Madness
• Historie & Expertenwissen: Zelda - A Link to the Past
• Klassiker-Check von Winnie Forster: Nectaris
• Making Of: Panther von Mastertronic

Nach einem kurzen Blick ins Inhaltsverzeichnis muss ich sagen, die Ausgabe sieht für mich wieder vielversprechend aus. (Allein schon, weil diesmal nicht der C64 und auch nicht Mario das Titelhema ist, sondern Diablo! Und ich bin gespannt, welche aktuellen Homebrew-Retrospiele diesmal wohl vorgestellt werden. Und warum Psygnosis den Zuschlag für Discworld erhielt. Und ... und ... und ... auf 196 Seiten.)
Kommentar wurde am 06.05.2017, 22:43 von Jochen editiert.
03.05.2017, 06:13 Commodus (4747 
Am 11.05.17 kommt die neue Retro Gamer 03/2017. Hat schon jemand das Inhaltsverzeichnis?
14.04.2017, 19:15 Bren McGuire (4686 
Das "Making of..." zu "Zak McKracken" wird im neuen C64-Sonderheft nun mittlerweile schon zum zweiten Mal wiedergekäut. Abgesehen davon ist's ohnehin kein C64-Eklusivtitel - gleiches gilt für "Impossible Mission"! Na gut, die meisten verbinden mit diesem Spiel automatisch den "Brotkasten", aber trotzdem, drei Mal den gleichen Artikel abdrucken?

Ne typische Kommerzausgabe halt, für Gelegenheitsschmökerer...
Kommentar wurde am 14.04.2017, 19:16 von Bren McGuire editiert.
09.04.2017, 16:18 robotron (1201 
Das Cover ist okay aber schon wieder C64?
08.04.2017, 19:09 Frank ciezki [Mod Videos] (2892 
Endlich mal ein gutes Cover und dann bei einem Heft, das ich mir nicht kaufen werde, weil ich die meisten Artikel darin schon kenne.
08.04.2017, 17:34 SarahKreuz (7728 
Hier ein paar Bilder vom kommenden C64-Sonderheft für alle, die kein Facebook nutzen:

Cover
Inhaltsverzeichnis
Preview 1
Preview 2
04.04.2017, 20:29 turrican81 (238 
Habe mich ja schon oft genug über den Werdegang des Heftes ausgelassen (in Bezug auf Themenvielfalt und lieblose Übersetzungen der englischen "Retro Gamer" Artikel).

Subjektiv wünschenswert wäre z.B. eine reine "Underdogs of Gaming" Ausgabe, mit obskuren / unbeachteten Spielen und Systemen (deutlich anders als die bisherige, kleine Rubrik die ich vom her Layout und Informationsgehalt eher schrecklich finde...)
04.04.2017, 12:16 Gunnar (1142 
Wahrscheinlich wird eh davon ausgegangen, dass der Erfolg eines Heftes ungefähr mit dem (historischen) Erfolg seines Titelthemas korrelieren dürfte. Oder anders ausgedrückt: Ein abseitigeres Thema wäre Kassengift. Und so landen eben immer und immer wieder Mario, ID Software, C64 und PSX vorne drauf.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!