Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Amiga_Turri
 Sonstiges




Firmen


Atari
Gehe zu:
Leider noch keine Beschreibung vorhanden. Möchtest Du das jedoch ändern, dann melde dich doch!
Bilder:

Noch keine Bilder vorhanden!

Spiele: (98)
720°
Alien vs Predator
Alpha Beam with Ernie
Area 51
Asterix (1983)
Asteroids
Awesome Golf
Baseball Heroes
Basketbrawl
Batman Returns (Lynx)
Battlezone
Berzerk
Bill & Ted's Excellent Adventure (Lynx)
Blue Lightning
Bubsy in Fractured Furry Tails
Centipede
Championship Sprint
Checkered Flag
Checkered Flag (Jaguar)
Club Drive
Cookie Monster Munch
Crystal Castles: Diamond Plateaus in Space
Crystal Mines II
Cyberball: Football in the 21st Century
Cybermorph
Defender
Defender 2000
Desert Falcon
Dirty Larry - Renegade Cop
Dracula the Undead
E.T. The Extra-Terrestrial
Electro Cop
Escape from the Planet of the Robot Monsters
Fight for Life
Flip Out!
Gates of Zendocon, The
Gauntlet
Gauntlet: The Third Encounter
Gordo 106: The Mutated Lab Monkey
Hard Drivin'
Haunted House
Hockey (Lynx)
Hover Strike
Hydra
Indiana Jones and the Temple of Doom
Iron Soldier
Joust
Kasumi Ninja
Klax
Kung Food
Lynx Casino
Mace: The Dark Age
Marble Madness
Millipede
Missile Command
NFL Football (Lynx)
Ninja Gaiden III: The Ancient Ship of Doom
Obelix
Paperboy
Phoenix
Pinball Jam
Power Factor
RealSports Tennis
RealSports Volleyball
Road Blasters
Road Runner
Robo-Squash
S.T.U.N. Runner
Scrapyard Dog
Skull & Crossbones
Snoopy and the Red Baron
Solaris
Sorcerer's Apprentice
Star Raiders II: The Great Galactic Adventure Continues
Star Wars
Star Wars: Return of the Jedi
Star Wars: The Empire Strikes Back
Steel Talons
Super Skweek
Swordquest: EarthWorld
T-MEK
Tempest 2000
Thunder Jaws
Todd's Adventures in Slime World
Toobin'
Trevor McFur in the Crescent Galaxy
Turbo Sub
Twilight World (Atari)
Val d'Isere Skiing and Snowboarding
Vanguard
Video Pinball
Vindicators
Warbirds (Lynx)
White Men Can't Jump
World Class Soccer (Lynx)
Xybots
Yars' Revenge
Zarlor Mercenary


User-Kommentare: (31)Seiten: [1] 2 3   »
28.09.2017, 17:37 Retro-Nerd (9939 
Und behaupten, das wären keine Renderbilder ist schon echt dreist.

"Not rendered. Not filtered. First shots of Ataribox in the flesh.
(and BTW: it is real wood)"
Kommentar wurde am 28.09.2017, 17:46 von Retro-Nerd editiert.
28.09.2017, 07:07 robotron (1368 
Einfach abwarten bis das Ding tatsächlich auf dem Markt ist. So verliert man kein Geld (erst recht bei den hohen Preis). Naja mal sehen welche "aktuellen" Titel auf dem Teil drauf sein sollten. Auf die Controller bin ich ja mal gespannt ...
27.09.2017, 19:03 Nimmermehr (385 
Ja Schlingel trifft es auf den Punkt.

Ich bin sicher, dass Stan aus Monkey Island und Dagobert Duck vor Neid erblassen würden. Wobei Onkel Dagobert am Klondike wirklich hart geschuftet hat!

Ich bin ja gespannt, ob er wieder seine Familie für das Pitch-Video einspannt, weil professionelle Schauspieler so teuer sind.
Onkel Dagobert hat es ja auch immer so gemacht.

Gespannt bin ich ja, ob wieder rein zufällig ein Plüsch-Tux auf der Couch rumliegt.
27.09.2017, 17:31 Retro-Nerd (9939 
Ein echter Schlingel also.
27.09.2017, 17:25 Nimmermehr (385 
Pat schrieb am 27.09.2017, 11:31:
Sehe ich das richtig: Der Mann hat vorher wirklich ein Kickstarter-Projekt gemacht über einen USB-Stick, den man als Armband trägt mit einer bootbaren Linux-Partition drauf??


Ganz genau. Er hat den Leuten nicht nur 60 Dollar dafür abgenommen, sondern sich in seinem nächsten Projekt sogar noch gesteigert: Dieses Mal dreht er den Backern vermutlich eine generische chinesische Smartwatch an. Das Ding ist noch nicht ausgeliefert. Da er wahrscheinlich auf Kickstarter damit nicht mehr durchkommt, will er die Ataribox auf Indiegogo finanzieren. Vorteil dort: Das Geld fließt auch, wenn die Projektsumme nicht zusammenkommt. Absahnen für Fortgeschrittene also.

In meiner alten Glaskugel* sehe ich folgendes:

Im Sommer 2022 werden die Atariboxen mit zweieinhalbjähriger Verspätung ausgeliefert. Das Gehäuse sieht nicht ganz so aus wie auf den Render-Bildern. Das Echtholzfurnier wäre eh nicht durch den Zoll gekommen. In der Ataribox steckt ein ARM SoC von MediaTek oder Allwinner. Jemand postet ein Video auf Youtube, in dem eine generische chinesische Konsole zu sehen ist, die der Ataribox irgendwie ähnlich sieht. Stückpreis 40 Dollar.

* Aus dem Quelle-Katalog von 1987.
27.09.2017, 11:31 Pat (3123 
Wegen der Windows-Frage: Es gäbe ja die Core-Version,die ja eigentlich für solche Geräte gedacht wäre. Ich habe jetzt selbst keine echten Erfahrungen, ob sie dann auch spielkompatibel wäre (DirectX und so).
Die hat dann keine GUI, ja, aber das hat ein nacktes Linux ja auch nicht.

Sehe ich das richtig: Der Mann hat vorher wirklich ein Kickstarter-Projekt gemacht über einen USB-Stick, den man als Armband trägt mit einer bootbaren Linux-Partition drauf??
26.09.2017, 18:38 Nimmermehr (385 
Vorsicht:

Ein Golem-Nutzer macht auf wichtige Ungereimtheiten aufmerksam.

Feargal Mac Conuladh, General Manager der Ataribox, war bereits für einige zwielichtige Kickstarter-Kampagnen verantwortlich. Stormfly wurde als "Computer for 59 bucks" verkauft. Am Ende bekamen die Backer einen USB-Stick im Wert von 3 Dollar.

Dieses Video spart euch möglicherweise mindestens 250 Dollar (so viel soll die Ataribox kosten): https://youtu.be/ujKxVNEHVS0
Kommentar wurde am 26.09.2017, 19:02 von Nimmermehr editiert.
26.09.2017, 16:08 Nimmermehr (385 
DaBBa schrieb am 26.09.2017, 15:58:
Verbietet Microsoft den Vertrieb von Windows auf einem Rechner, der explizit als Spielgerät verbaut und verkauft wird?


Das nicht, aber soweit ich die Entwicklung verstanden habe, versucht Microsoft den Verkauf über den Windows Store zu fördern. Als Konsolenanbieter, der irgendwie mit dem Verkauf von Software Geld verdienen will, schaut man dann wohl in die Röhre. Entschuldigt meine Unwissenheit, aber ich genieße seit Jahren den Luxus, mich nicht mit Windows beschäftigen zu müssen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass viele Emulatoren und Programme, die für Retro-Spieler interessant sind, aus dem Umfeld der FLOSS-Community stammen.
26.09.2017, 16:00 Nimmermehr (385 
Ich muss zugeben, dass ich als Linux-Nutzer Galaxy nur von den Problemmeldungen aus dem Gog-Forum kenne. Zufriedene Nutzer schreiben da natürlich seltener. Ich will das aber gar nicht weiter vertiefen. Ich denke aber, dass Gog als Content-Plattform der Ataribox definitv ausscheidet.
26.09.2017, 15:58 DaBBa (1092 
Was sollen diese ganzen Linux-Konsolen eigentlich? Wieso installieren die nicht wenigstens Windows drauf? So teuer ist eine Windows-Lizenz nun auch nicht

Natürlich macht man sich dann von Microsoft theoretisch abhängig (so wie Milliarden von Windows-PC-Nutzern), aber man hätte dann wenigstens eine ordentlich große Spiele-Bibliothek verfügbar. Verbietet Microsoft den Vertrieb von Windows auf einem Rechner, der explizit als Spielgerät verbaut und verkauft wird?
26.09.2017, 14:54 Pat (3123 
Also ich habe keinerlei Probleme mit GOGs Galaxy-Client. Aber, ganz ehrlich, ich verwende den nur zum Updaten oder Sachen installieren. Ich starte die EXEs immer direkt.


Was die Atari-Box angeht: So richtig umhauen tut mich persönlich das Design ja nicht.
Den Preis empfinde ich als überzogen - aber es heisst ja was von "Spiele bereits drauf" und es wird auch von Retro und aktuellen Spielen gesprochen. Vielleicht holen die da den Preis raus?
26.09.2017, 14:34 Nimmermehr (385 
It'll run Linux […] from other content platforms (if compatible with the OS and HW)[…] current titles from a range of studios


Also eine Steam-Machine. Deshalb gab es den Controller noch nicht zu sehen. Eine Gog-Box schließe ich aus, da Gog mit Linux so seine Probleme hat und bislang nicht einmal den eigenen (Windows-only)-Client ordentlich zum Laufen bringt.

Auf gut Deutsch: Atari hat sich auf Valves Resterampe das Konzept Steam-Machine andrehen lassen. Und darum machen die seit Monaten solch ein Gewese?
26.09.2017, 14:26 Ede444 (273 
Nee natürlich nicht. Der Preis ist ein Witz...
26.09.2017, 14:13 Berghutzen (3162 
Für das Geld wird das nix. Wer gibt denn soviel Moneten aus, wenn er dafür schon fast ein Neo Geo bekommen kann...
26.09.2017, 13:18 Ede444 (273 
Schon klar. Wenn sie so ähnlich aussehen wird, isse schick.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!