Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: sNy
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Retro Gamer (deutsch)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 33 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.59

Erstausgabe: 1/2012
Letzte Ausgabe: -
Verlag: Heise Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Retro Gamer erscheint vierteljährlich und kann sowohl beim Zeitschriftenhändler als auch im Heise-Shop für 12,90€ gekauft werden. Verantwortlich für die Übersetzung ist Jörg Langer mit seinem GamersGlobal-Team. Bei GamersGlobal gibt es zur deutschen Erstausgabe eine Leseprobe.
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (44)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 30 Hefte online!

Jahrgang 2012
1/2012
Jahrgang 2013
2/2013
3/2013
4/2013
Jahrgang 2014
1/2014
2/2014
3/2014
4/2014
Jahrgang 2015
1/2015
2/2015
3/2015
4/2015
Jahrgang 2016
1/2016
2/2016
3/2016
4/2016
Jahrgang 2017
1/2017
2/2017
3/2017
4/2017
Jahrgang 2018
1/2018
2/2018
3/2018
4/2018
Sonderhefte
1/2015
1/2016
2/2016
1/2017
2/2017
1/2018


User-Kommentare: (414)Seiten: «  19 20 21 22 [23] 24 25 26 27   »
07.08.2013, 18:41 Takeshi (49 
Auf Gamersglobal wird nun auch die aktuelle Ausgabe angekündigt und es ist auch wieder eine Leseprobe erhältlich.

Interessant ist aber vor allem folgendes Zitat:


"Mit der aktuellen Ausgabe von Retro Gamer hat der eMedia-Verlag den Preis auf 12,90 Euro angehoben: Obwohl sich Retro Gamer im unteren fünfstelligen Bereich solide verkauft und sich der Abo-Bereich sehr positiv entwickelt, liegen die Verkaufszahlen dennoch unter dem ursprünglichen Plan. Mit anderen Worten: Der Verlag verdient bislang kein Geld mit dem Heft. Statt nun Retro Gamer einzustellen oder zumindest an der Redaktion, dem Seitenumfang und der Heftausstattung zu sparen, wurde der Preis angehoben und die Seitenzahl von 180 auf 196 Seiten erhöht. Wir haben auf diese Entscheidung keinen Einfluss, sind aber der Meinung, dass Retro Gamer mit seiner sehr hohen Informationsdichte, Textfülle sowie dem Umfang und aufwändigen Layout 12,90 Euro ohne weiteres wert ist.

Die Änderung gilt in Zukunft auch für Abonnenten, nicht aber für noch laufende Jahresabos. Weiterhin erhalten Retro-Gamer-Abonnenten nicht nur das Heft rund eine Woche früher als am Kiosk, sondern genießen auch einen Rabatt von 15% auf den Einzelhandelspreis – und müssen auch kein Porto bezahlen. (Für Österreich, die Schweiz und andere EU-Länder gelten ebenfalls neue Preise, siehe Heft-Cover.)

Wir hoffen, euch dank des neuen Preises die deutsche Retro Gamer noch sehr lange kredenzen zu können: Die Planung für das nächste Heft (erscheint Anfang Dezember 2013) hat bereits begonnen."
07.08.2013, 17:17 Retro-Nerd (10489 
Sind auch 18 Seiten mehr als in der letzten Ausgabe. Trotzdem ein stolzer Preis. Vorhin bestellt, kann ja nur besser werden als die mässige Ausgabe 3.
07.08.2013, 17:04 Berghutzen (3265 
Heute auch bei mir im Briefkasten. Preis 12,80, also teurer geworden. Aber mein Abopreis ist der alte *G*
07.08.2013, 13:25 forenuser (2816 
Ich freue mich wie ein kleines Kind auf den Shmup-Artikel, hatte zuhause einen kleine Blick drauf geworfen.

Ob SWIV erwähnt wird weiß ich nicht. Ich mag den Titel, finde ihn aber nicht sooo bedeutend.
Das aber "Iridis Alpha" genannt wird finde ich... seltsam. Der gute J.M. ist ein Urgestein und Unikum, keine Frage. Aber der Titel? Der war doch selbst in UK nicht so der Knaller...

Sorgt hier bestimmt wieder für lebhafte Diskussionen.
07.08.2013, 13:13 Commodus (4860 
Mist, das ich keine Kamera in meinem Briefkasten habe, das mir den Empfang der neuesten Ausgabe auf´s Handy meldet.

Wenn man mal in das Inhaltsverzeichnis linst, läuft einem (bis auf den PS2-Artikel) ja wieder das Wasser im Munde zusammen. Das diesmal der Schwerpunkt beim PC liegt, freut mich natürlich sehr.

Bei der kurzen Vorschau bei Heise sehe ich, das Robotron 2884 bei den "30 einflussreichsten SHMUPS" steht. Zählt das wirklich zu diesem Genre? Auf diesen Artikel bin ich besonders gespannt und mal sehen, ob mein Lieblings-SHMUP "SWIV" dabei ist.


Das Monkey-Island-Badehandtuch für 19,95 Euro ist ja witzig!
Kommentar wurde am 07.08.2013, 13:15 von Commodus editiert.
07.08.2013, 12:17 Phileasson (404 
Da muss man ja doch noch mal über ein Abo nachdenken, wenn man die Ausgabe bereits so früh bekommt.
07.08.2013, 11:17 forenuser (2816 
Jupp...

Die Ausgabe mit H.F. auf dem Cover und dem inhaltsverzeichnis nach interesanten Themen wie dem BBC Micro, 30 bedeutenden Shmups und nicht so interesanten Themen wie C.H.
07.08.2013, 11:09 Commodus (4860 
forenuser schrieb am 07.08.2013, 10:56:
Habe gerade die aktuelle Ausgabe aus meinem Briefkasten gefischt.
Werde aber erst heute Abend zum Reinschnuppern kommen.




Meinst Du etwa die Augustausgabe, die am 14.8. erscheint????
07.08.2013, 10:56 forenuser (2816 
Habe gerade die aktuelle Ausgabe aus meinem Briefkasten gefischt.
Werde aber erst heute Abend zum Reinschnuppern kommen.
24.07.2013, 09:21 Phileasson (404 
90sgamer schrieb am 24.07.2013, 08:25:
Ich halte Preise von mehr als 10 Euro für Computermagazine generell für übertrieben. Sicher, die Qualität ist nicht schlecht, aber anders als der neuen PowerPlay liegt ihr ja nicht mal ein Datenträger bei. Mehr Seiten würde ich schon jetzt nicht mehr schaffen, also lieber etwas dünner machen oder auf halbjährliche Erscheinungsweise umstellen.


Mir wären mehr Seiten lieber. Auf den Datenträger verzichte ich gerne, da bin ich eher puristisch veranlagt.

Ist die Retro Gamer zu stark, bist Du zu schwach
24.07.2013, 08:25 90sgamer (750 
Ich halte Preise von mehr als 10 Euro für Computermagazine generell für übertrieben. Sicher, die Qualität ist nicht schlecht, aber anders als der neuen PowerPlay liegt ihr ja nicht mal ein Datenträger bei. Mehr Seiten würde ich schon jetzt nicht mehr schaffen, also lieber etwas dünner machen oder auf halbjährliche Erscheinungsweise umstellen.
23.07.2013, 21:02 Commodus (4860 
invincible warrior schrieb am 23.07.2013, 00:21:
Mhhh, angeblich will eMedia den Preis der Retro Gamer wieder auf 12,90 heben.


Hätte ich kein Problem mit, wenn auch die Seitenanzahl steigt. (Erstausgabe lässt grüßen). Mich graut schon etwas vor dem Playstation-Special in der nächsten Ausgabe, aber gottseidank ist ja auch ein PC-Special dabei. Am 14. 8. ist es wieder soweit. Die alten Ausgaben habe ich nun bis auf den letzten Buchstaben ausgequetscht.
23.07.2013, 00:51 Retro-Nerd (10489 
Das ginge dann schon in den Premium Preis Bereich. Dann müßten aber auch mehr Anstrengungen gemacht werden nicht nur blind teilweise schlecht bzw. oberflächlich recherchierte englische Berichte 1:1 zu übersetzen. Gerade die letzte deutsche Ausgabe wirkte doch unausglichen. Die besten Englischen Ausgaben lagen meiner Meinung nach zwischen Ausgabe 40-80.
23.07.2013, 00:21 invincible warrior (487 
Mhhh, angeblich will eMedia den Preis der Retro Gamer wieder auf 12,90 heben. Fände ich aber nicht schön, da muss die nächste Ausgabe schon wieder weit besser sein als die letzte.
15.07.2013, 15:53 Bren McGuire (4805 
Wenn man Mitglied bei kultboy.com ist, gibt's ohnehin Rabatt auf die Hefte...
Seiten: «  19 20 21 22 [23] 24 25 26 27   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!