Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: screwdriver
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Retro Gamer (deutsch)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 32 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.55

Erstausgabe: 1/2012
Letzte Ausgabe: -
Verlag: Heise Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Retro Gamer erscheint vierteljährlich und kann sowohl beim Zeitschriftenhändler als auch im Heise-Shop für 12,90€ gekauft werden. Verantwortlich für die Übersetzung ist Jörg Langer mit seinem GamersGlobal-Team. Bei GamersGlobal gibt es zur deutschen Erstausgabe eine Leseprobe.
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (43)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 29 Hefte online!

Jahrgang 2012
1/2012
Jahrgang 2013
2/2013
3/2013
4/2013
Jahrgang 2014
1/2014
2/2014
3/2014
4/2014
Jahrgang 2015
1/2015
2/2015
3/2015
4/2015
Jahrgang 2016
1/2016
2/2016
3/2016
4/2016
Jahrgang 2017
1/2017
2/2017
3/2017
4/2017
Jahrgang 2018
1/2018
2/2018
3/2018
Sonderhefte
1/2015
1/2016
2/2016
1/2017
2/2017
1/2018


User-Kommentare: (398)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
16.02.2018, 20:25 Jochen (906 
@Pat und advfreak: Danke! Spätestens beim nächsten Retro-Podcast von Stay Forever kann ich meine Finger eh nicht von der Tastatur lassen.
16.02.2018, 19:53 Pat (3427 
Ich habe jetzt ehrlich gestanden nicht ganz verstanden, um was es jetzt genau geht. Aber generell gefällt mir dein Stil sehr gut, Jochen.

Mir nützt ein Gamersglobal-Link sowieso nichts, denn an der Seite habe ich kein Interesse.
16.02.2018, 19:40 advfreak (461 
@Jochen

Bitte deinen tollen Podcast-Service weiterhin anbieten, der ist nämlich wirklich äußerst praktisch und den benutze ich in der Regel auch.
16.02.2018, 19:11 Aydon_ger (438 
Wie, GamersGlobal verlinkt nicht mehr zu Kultboy.com? Das wäre aber etwas verlogen, immerhin nutzt der Podcast der Spieleveteranen auch die Tests... und mindestens einer der GamersGlobal Leute ist bei den Spieleveteranen dabei.

Nunja...
15.02.2018, 23:22 Jochen (906 
@SarahKreuz: Werbe-Jochen? Autsch - das hat gesessen. Bin doch kein Werbefuzzi! Obwohl - für Podcasts könnte das inzwischen wohl zutreffen. (Möglicherweise sollte ich in der Podcast-Rubrik einfach mal weniger posten...)
Kommentar wurde am 15.02.2018, 23:27 von Jochen editiert.
15.02.2018, 22:26 SarahKreuz (8328 
Unser Werbe-Jochen und sein Fazit. Da sage ich jetzt mal einfach nichts zu, sondern lasse es größtenteils - so wie es ist - unkommentiert stehen. Ich hab nämlich keine Zeit und Lust für so einen Kindergeburtstag. Ich weiß nur: GamersGlobal ist nun mal die Redaktion, die News dort kommt von erster Hand (Projektleiter). Irgendwelche Gründe zu suchen, weshalb eine direkte Verlinkung
so überhaupt-niemals-nicht (und Ätschibätsch, wie Du mir, so ich Dir) überhaupt nicht in Frage kommt, ist ausgesprochen albern.

Sorry, aber da gehen wir echt nicht konform.
15.02.2018, 20:49 Jochen (906 
SarahKreuz schrieb: "Ach, Jochen. Warum postest Du hier nicht gleich einen Link zu GamersGlobal? Da hast Du's ganz offensichtlich gelesen. Macht doch keinen Sinn, das Ganze hier jetzt nochmal umzuformulieren und als eigene News zu verkaufen. Außerdem ist das fair der Quelle gegenüber."


Bisher war es in unseren Kommentaren noch kein Thema, dass es zwei unterschiedliche Retro Gamer Leseproben gibt. Auch das neue Retro Gamer Sonderheft wurde bei uns noch nicht erwähnt. Warum soll ich nicht darauf hinweisen - zumal NES und SNES doch beliebte Konsolen sind?

GamersGlobal habe ich als Quelle genannt - das sollte reichen. Weshalb ich keinen Link gesetzt habe, kann ich aber gerne erklären.

Also - wenn in der Vergangenheit bei GamersGlobal in den News ein neuer Spieleveteranen-Podcast gemeldet wurde, dann hat es ggf. auch Links zu kultboy.com und pcplayer.de gegeben. Das war angemessen und fair, weil die Spieleveteranen immer wieder Scans von Kultboy und PC Player Forever für ihren Podcast genutzt haben - und die beiden Podcaster so von der Arbeit dieser Retro-Seiten profitieren. Wenn man jetzt aber die Meldungen zum "Spieleveteranen-Podcast #112" bei gamersglobal.com und bei spieleveteranen.de mal miteinander vergleicht, dann fällt auf: Bei GamersGlobal hat man im Text alle Verlinkungen zu anderen Websites entfernt - bis auf einen Link zur eigenen Patreon-Seite. Das mag gutes SEO sein, ich finde es jedoch nicht fair. Wenn also GamersGlobal in seiner nächsten Podcast-Meldung wieder kultboy.com und/oder andere Retro-Seiten verlinkt, dann setze ich gerne wieder Links zu deren Retro-Gamer-Meldungen. (EDIT: Ich habe an einigen Stellen etwas geändert und hoffe, es ist so verständlicher formuliert.)
Kommentar wurde am 18.02.2018, 18:44 von Jochen editiert.
15.02.2018, 19:48 SarahKreuz (8328 
Ach, Jochen. Warum postest Du hier nicht gleich einen Link zu GamersGlobal? Da hast Du's ganz offensichtlich gelesen. Macht doch keinen Sinn, das Ganze hier jetzt nochmal umzuformulieren und als eigene News zu verkaufen.

Außerdem ist das fair der Quelle gegenüber.
15.02.2018, 19:10 Jochen (906 
Eine zweite Retro Gamer 2/2018 Leseprobe (17 von 196 Seiten) steht bei GamersGlobal als kostenloser PDF-Download (9 MB) bereit. Die zweite Leseprobe beinhaltet (mit Vorschau) drei neue Themen:

• Editorial von Jörg Langer
• Inhaltsverzeichnis
• Retro Revival von Heinrich Lenhardt: "Winter Olympiade" (Test bei Kultboy)
Making Of: "Zeewolf" (Tests bei Kultboy)
Firmen Archive: Sierra – Die Adventure-Jahre (Sierra-Tests bei Kutboy)
Vorschau auf Retro Gamer 3/2018

Ach ja - ein Retro Gamer Sonderheft wird am 12.4.2018 erscheinen. Thematisch dreht sich das Sonderheft um NES und SNES. Und das Titelmotiv des Nintendo-Sonderhefts wird wieder sein ... tja ... wer wohl?
Kommentar wurde am 15.02.2018, 19:43 von Jochen editiert.
09.02.2018, 16:42 robotron (1518 
Jochen schrieb am 07.02.2018, 03:43:
... Die Leseprobe beinhaltet:

• Editorial von Jörg Langer
• Inhaltsverzeichnis
• Retro Revival von Heinrich Lenhardt: "Winter Olympiade" (Test bei Kultboy)
• Klassiker Check von Roland Austinat: "Planescape Torment" (Tests bei Kultboy)
• Making Of: "Sonic - The Hedgehog 2" (Tests bei Kultboy)
• Retro Revival von Jörg Langer: "Sonic - The Hedgehog 2" (...gespielt auf einem Android-Tablet mit einen PS3-Dual-Shock-Controller)

...


Immerhin sind mit Winter Olympiade (passend zu den heute in Pyeongchang gestarteten Winterspielen) mal was anderes als die Winter Games von Epyx und das Making of zu Sonic the Hedgehog 2 habe ich in der Leseprobe überflogen und fand es interessant.
09.02.2018, 09:03 Sir_Brennus (321 
gamersince1984 schrieb am 08.02.2018, 20:21:
Dem ersten Fehler schon im Inhaltsverzeichnis entdeckt. Winter Olympiade für den VC-20.


Ruf mal bei Heise an. Vielleicht darfst du ihn behalten!
09.02.2018, 00:19 Splatter (241 
Immerhin, statt Mario oder C64 mal ein echter Nischentitel auf dem Cover, Respekt!
Das Inhaltsverzeichnis liest sich, auch wenns vielleicht nicht ganz fehlerfrei ist, schonmal recht interessant. Könnte seit langer Zeit mal wieder im Einfaufswagen landen.
08.02.2018, 20:21 gamersince1984 (306 
Dem ersten Fehler schon im Inhaltsverzeichnis entdeckt. Winter Olympiade für den VC-20.
08.02.2018, 12:53 v3to (890 
Als Kindle-Edition jetzt nicht, dafür aber bei Readly. Dort wird die Retro Gamer vergleichbar mit der PDF-Fassung bereitgestellt. Also eine reine Wiedergabe des Print-Layouts und nicht, wie es bei manch anderen Magazinen der Fall ist, als zusätzliche Textansicht. Für meinen Geschmack ist das Schriftbild auf Tablet oder Smartphone etwas mickrig, aber gezoomed immer noch lesbar.
08.02.2018, 12:22 Trantor (308 
Ich find's sehr schade, dass es offenbar kein Jahrbuch mehr gibt. Die normale Retro Gamer ist eher nichts für mich, aber die beiden Jahrbücher waren perfekt.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!