Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

Retro Gamer (deutsch)
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 35 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.50

Erstausgabe: 1/2012
Letzte Ausgabe: -
Verlag: Heise Verlag
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Retro Gamer erscheint vierteljährlich und kann sowohl beim Zeitschriftenhändler als auch im Heise-Shop für 12,90€ gekauft werden. Verantwortlich für die Übersetzung ist Jörg Langer mit seinem GamersGlobal-Team. Bei GamersGlobal gibt es zur deutschen Erstausgabe eine Leseprobe.
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (45)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 31 Hefte online!

Jahrgang 2012
1/2012
Jahrgang 2013
2/2013
3/2013
4/2013
Jahrgang 2014
1/2014
2/2014
3/2014
4/2014
Jahrgang 2015
1/2015
2/2015
3/2015
4/2015
Jahrgang 2016
1/2016
2/2016
3/2016
4/2016
Jahrgang 2017
1/2017
2/2017
3/2017
4/2017
Jahrgang 2018
1/2018
2/2018
3/2018
4/2018
Jahrgang 2019
1/2019
Sonderhefte
1/2015
1/2016
2/2016
1/2017
2/2017
1/2018


User-Kommentare: (434)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »
08.08.2018, 15:21 Colasoft (217 
@Berghutzen

Volle Zustimmung!
08.08.2018, 08:18 Berghutzen (3358 
Colasoft schrieb am 07.08.2018, 19:28:
Expertenfrage: Gibt's im deuschen Retro Gamer in einer bestimmten Ausgabe einen Artikel zu Castlevania: Symphony of the Night?


Spontan hätte ich Nein gesagt, ich glaub, daran würde ich mich erinnern. Aber das bringt mich zu der (bereits vor Jahren geäußerten) Idee, solche Heftreihen mit einem Index der Spielenamen zumindest zu versehen.
07.08.2018, 19:28 Colasoft (217 
Expertenfrage: Gibt's im deuschen Retro Gamer in einer bestimmten Ausgabe einen Artikel zu Castlevania: Symphony of the Night?
07.08.2018, 12:04 Jochen (1059 
gamersince1984 schrieb am 07.08.2018: "Das ist immer so, daß man die Retro Gamer bei Weltbild so früh kaufen kann."


Eigentlich haben Weltbild, Thalia, Hugendubel das Magazin doch immer zeitgleich angeboten. Oder hab ich das jetzt falsch in Erinnerung?

1. Update: Hugendubel hat nachgezogen und 24 Stunden nach Weltbild ebenfalls die neue Retro Gamer gelistet.

2. Update: Und 48 Stunden nach Weltbild hat auch Thalia die neue Retro Gamer gelistet. Die drei Online-Buchhändler geben alle den 06.08.2018 als Erscheinungsdatum an, aber nur bei Weltbild konnte man an dem Tag das Magzin tatsächlich bekommen.

Was ich allerdings nie verstehen werde: Warum dürfen Weltbild, Thalia und Hugendubel die Retro Gamer bereits zum Download anbieten, obwohl der Heise Verlag sein eigenes Magazin im eigenen Shop noch nicht gelistet hat. Ist die Marktmacht dieser alten Buchhändler noch immer so groß, dass sie sogar Sonderkonditionen für ihre Online-Shops beanspruchen können?
Kommentar wurde am 09.08.2018, 12:03 von Jochen editiert.
07.08.2018, 11:47 gamersince1984 (317 
Das ist immer so, daß man die Retro Gamer bei Weltbild so früh kaufen kann.
07.08.2018, 11:23 Jochen (1059 
Oha ... man kann die Retro Gamer 4/2018 seit dem 06. August schon als PDF-Download bei Weltbild und bei einigen (Edit: spanischsprachigen???) Online-Buchläden erwerben. Das ist jetzt aber sehr frühzeitig. Oder haben die Abonnenten diese Retro Gamer bereits im Briefkasten?

Das große Retro Gamer 4/2018 Titelthema ist jedenfalls die Street Fighter Reihe ab 1987, weitere Themen sind außerdem Mega Drive, Chaos Engine, Arx Fatalis und die Simpsons auf NES und Co. (Eine Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis hab ich leider nicht gefunden.)
Kommentar wurde am 17.08.2018, 20:34 von Jochen editiert.
16.05.2018, 18:31 Jochen (1059 
Eine Retro Gamer 3/2018 Leseprobe (15 von 196 Seiten) steht jetzt bei GamersGlobal als kostenloser PDF-Download (7,74 MB) bereit. Die Leseprobe beinhaltet folgende Themen:

• Editorial von Jörg Langer
• Inhaltsverzeichnis
• Retro-Revival von Harald Fränkel: "Superstar Ice Hockey" (Tests bei Kultboy)
• Klassiker-Check von Mick Schnelle: Might & Magic: World of Xeen (M&M-Spiele bei Kultboy)
• Firmen-Archive: Warthog Games (Bisher einziges Warthog-Spiel bei Kultboy: Star Trek: Invasion)
• Vorschau auf Retro Gamer 4/2018

Das große Retro Gamer 3/2018 Titelthema ist "Pac-Man" für Atari 2600. Schwerpunktthemen sind außerdem TheC64-Mini und der Test aller vorinstallierten C64-Spiele, sowie die Entstehungsgeschichte vom Spiele-Sonderteil der Happy Computer.

Quelle: GamersGlobal
Kommentar wurde am 01.08.2018, 19:51 von Jochen editiert.
09.05.2018, 21:20 Commodus (4902 
SarahKreuz schrieb am 09.05.2018, 11:15:
Hier das Inhaltsverzeichnis der kommenden Ausgabe


Vielen Dank Sarah! Ach Mann Schade, das die erst nächsten Donnerstag kommt!
09.05.2018, 20:19 gamersince1984 (317 
Das epaper gibt es schon seit 1. Mai.
09.05.2018, 16:03 SarahKreuz (8328 
Er hat recht

advfreak schrieb am 09.05.2018, 14:15:
Kommt übrigens erst nächsten Donnerstag (17.05.) an den Kiosk falls morgen jemand verzweifelt das Heft sucht.
09.05.2018, 15:08 Retro-Nerd (10665 
Man kennt ihn halt, den Langer. Mainstream über alles, ausgedehnt bis zum Erbrechen.
Kommentar wurde am 09.05.2018, 15:10 von Retro-Nerd editiert.
09.05.2018, 15:02 SarahKreuz (8328 
Gunnar schrieb am 09.05.2018, 13:46:
(...) "GoldenEye 007" (...) Sonst noch augenscheinlich interessant: Die Berichte zu "The Need For Speed", CD-I, die Looking-Glass-Historie und jene von Warthog (ich nehme mal an, es handelt sich dabei um den Laden, der damals "Richard Burns Rally" entwickelt hat...)

Ja. Zum Glück sind bei der Retro Gamer die Schleusentore zur Vergangenheit offen. Playstation 2, Dreamcast (ganz besonders die ist für mich interessant - hab bisher nicht ein einziges Spiel auf der Konsole gespielt). Aber das Thema hatte ich ja erst vor kurzem bei der Retro angesprochen. Soooo progressiv muss man da gar nicht sein, um zu erkennen, dass alte Spiele eben doch nachkommen ohne Ende.

@advfreak Also, auf Facebook hatten sie auf morgen hingewiesen (Irgendein Spruch mit "Noch einmal schlafen..."). Aber morgen wäre eh n Feiertag. Da gibt's die dann nur am Bahnhofkiosk!?

@R-Nerd. Das muss doch mit rein. Bei ner News in der Tagesschau kannste doch auch nicht daneben stehen und meckern " Das ist jetzt aber so vorhersehbar, dass sie über das erreichen des Viertelfinales der Deutschen in der WM berichten. Und dann die Wetternachrichten am Ende erst! Vorhersehbar²!"
09.05.2018, 14:15 advfreak (538 
Kommt übrigens erst nächsten Donnerstag (17.05.) an den Kiosk falls morgen jemand verzweifelt das Heft sucht.
09.05.2018, 14:11 Pat (3692 
Also ich bin raus. Vorerst denke ich nicht, dass ich noch eine weitere Retro Gamer kaufen werde.
09.05.2018, 13:46 Gunnar (2418 
Dafür macht die Rubrik "Historie & Expertenwissen" auf dem Papier Eindruck: "GoldenEye 007", "Flying Shark", "Contra III", "Enduro Racer" - Nur bei "Castle Of Illusion" habe ich das Gefühl, schon dutzendfach darüber was in Retro-Magazinen gelesen zu haben (am prominentesten wohl in Retro #26). Sonst noch augenscheinlich interessant: Die Berichte zu "The Need For Speed", CD-I, die Looking-Glass-Historie und jene von Warthog (ich nehme mal an, es handelt sich dabei um den Laden, der damals "Richard Burns Rally" entwickelt hat...). Wahrscheinlich greife ich mal zu.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!