Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften

PC Player
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 52 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.36

Erstausgabe: 1/93
Letzte Ausgabe: 6/2001
Verlag: DMV-Verlag, WEKA Verlag, Future Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
Anmerkung: Die PC Player war ein PC-Spiele-Magazin, das von den ehemaligen Power Play-Redakteuren Boris Schneider und Heinrich Lenhardt ins Leben gerufen wurde.
Tests/Vorschauen:
Personen die mitgearbeitet haben:
Gehe zu:
Mitglieder die Ausgaben verkaufen:

Lieblingsmagazin der Mitglieder: (46)
Dein Lieblingsmagazin?

Es sind 117 Hefte online!

Alle Cover online!

Jahrgang 1993
1/93
2/93
3/93
4/93
5/93
6/93
7/93
8/93
9/93
10/93
11/93
12/93
Jahrgang 1994
1/94
2/94
3/94
4/94
5/94
6/94
7/94
8/94
9/94
10/94
11/94
12/94
Jahrgang 1995
1/95
2/95
3/95
4/95
5/95
6/95
7/95
8/95
9/95
10/95
11/95
12/95
Jahrgang 1996
1/96
2/96
3/96
4/96
5/96
6/96
7/96
8/96
9/96
10/96
11/96
12/96
Jahrgang 1997
1/97
2/97
3/97
4/97
5/97
6/97
7/97
8/97
9/97
10/97
11/97
12/97
Jahrgang 1998
1/98
2/98
3/98
4/98
5/98
6/98
7/98
8/98
9/98
10/98
11/98
12/98
Jahrgang 1999
1/99
2/99
3/99
4/99
5/99
6/99
7/99
8/99
9/99
10/99
11/99
12/99
Jahrgang 2000
1/2000
2/2000
3/2000
4/2000
5/2000
6/2000
7/2000
8/2000
9/2000
10/2000
11/2000
12/2000
Jahrgang 2001
1/2001
2/2001
3/2001
4/2001
5/2001
6/2001
Sonderhefte
1/94
2/94
3/94
1/96
1/97
1/97
1/98
2/98
1/99
2/99
1/2000
2/2000
13/2000
1/2001
2/2001


User-Kommentare: (58)Seiten: [1] 2 3 4   »
29.03.2017, 10:50 Gunnar (1514 
Hier dann auch mal wieder die Heft-Mottos bzw. -Slogans:

* 1/93-3/93: Das Spiele-Magazin für PCs / Spiele-Kompetenz von Lehnhardt & Schneider
* 4/93-12/97: Das Spiele-Magazin für PCs
* 1/98: Das Testmagazin für PC-Spiele
* 2/98: Das Spiele-Magazin für PCs
* 3/98-10/99: Das Testmagazin für PC-Spiele
* 11/99-1/2000: Computerspiele
* 2/2000-4/2000: Das PC-Spiele-Magazin
* 5/2000-6/2000: Das Test-Magazin: klar, kritisch, kompetent

Tja, an diesem "Das Spiele-Magazin für PCs" haben die - nachdem man recht schnell Heini und Boris vom Cover gekickt hat - ja wirklich lange festgehalten. Witzig dagegen der Zickzack-Kurs Anfang 1998, als das merkwürdige "Das Testmagazin für PC-Spiele" eingeführt und dann wieder für eine Ausgabe zurückgenommen wurde - "Testmagazin" klingt halt, als bestünde nicht so sehr der Inhalt aus Tests, sondern das das Magazin sei einer... Ende 1999 herrschte dann nach der Future-Übernahme wohl eine gewisse Ratlosigkeit, ehe man dann merkwürdigerweise doch wieder zum "Test-Magazin" zurückkehrte, sich dazu aber noch ein paar Floskeln ausdachte. Witzigerweise findet man einen ähnlichen Anspruch auch seit Jahren auf dem Cover vom Rock Hard ("Kritisch, kompetent, unabhängig").
12.02.2016, 15:39 90sgamer (745 
Eine Komplettsammlung der PC Player wurde gestern für 1 Euro bei Ebay verkauft. Hat jemand hier dieses glückliche Schnäppchen geschossen?
Übrigens ist PC Player forever nach dem Absturz von vor zwei jahren wieder online (www.pcplayer.de).
08.01.2016, 18:52 orclex (6 
Ich löse meine Sammlungen auf. Darunter 43x PC Player 1993-1997. Preisvorschläge an mich...
21.01.2015, 08:19 Hallfiry (837 
klaus84 schrieb am 21.01.2015, 08:04:
kultmags.com hat übrigens auch alle Verlags-PDF's gegen Eigenscan's ausgetauscht, was im Durchschnitt 100 Seiten/Heft mehr bedeutet!


Am besten is eh wenn man beides hat. Dann hat man vollen Inhalt und nen guten Schwung davon auchnoch digital.
21.01.2015, 08:04 klaus84 (13 
warum sollte man diese auf archive.org runterladen, geht ja viel bequemer auf kultcds.com oder kultmags.com
kultmags.com hat übrigens auch alle Verlags-PDF's gegen Eigenscan's ausgetauscht, was im Durchschnitt 100 Seiten/Heft mehr bedeutet!
21.01.2015, 07:48 Hallfiry (837 
Twinworld schrieb am 21.01.2015, 05:14:
Hat Archiv.org die nicht ohne zu fragen von Hallfiry´s seite einfach übernommen?

Nicht ohne zu fragen, sondern mit Fragen, aber trotz Nein-Antwort...
Aber Archive.org scheißt sich ja selten was, die laden ja auch Berge von Spielen hoch, die alle keine Freeware und zum teil nichtmal Abandonware sind.
21.01.2015, 05:14 Twinworld (1891 
Hat Archiv.org die nicht ohne zu fragen von Hallfiry´s seite einfach übernommen?
21.01.2015, 04:34 DasZwergmonster (3161 
Alle PC Player-Hefte seit der Erstausgabe 1/93 kann man sich bei archive.org als PDF runterladen:

https://archive.org/search.php?query=collection%3Apcplayer_germany&sort=-publicdate&page=3
05.09.2014, 16:18 DasZwergmonster (3161 
Die PC Player hatte für kurze Zeit (ich glaub Mitte 98 bis zur letzten Ausgabe) ein tolles Service auf der CD-ROM:

Die PC Player-Datenbank:

Alle Testergebnisse seit der Erstausgabe

PC Player Digital:

Die komplette Ausgabe des Vormonats als PDF

...schade, dass das nicht bei der Gamestar weitergeführt wurde!
Kommentar wurde am 05.09.2014, 16:22 von DasZwergmonster editiert.
21.12.2013, 21:26 Hallfiry (837 
Berghutzen schrieb am 31.10.2013, 08:02:
[...]durch die Bank keine CD-ROMS dabei (schade eigentlich)[...]

Hab fast alle CDs 2 oder 3 mal. Könnte dir also einige günstig verkaufen.
31.10.2013, 08:02 Berghutzen (3162 
Unglaublich. Zwar sind bei den Heften durch die Bank keine CD-ROMS dabei (schade eigentlich), aber die Hefte sind im absoluten Top-Zustand. 1-2x gelesen, dann in den Zeitschriftenschuber und weggeräumt.

Und das beste: Bis auf drei Hefte (1/93, 3/93 und 4/97) alle von Beginn an bis inklusive 8/98. 65 Hefte für 10 EUR. 15,4 Cent pro Heft!
30.10.2013, 13:10 Commodus (4790 
Berghutzen schrieb am 30.10.2013, 12:25:
Bäääm! Schnäppchen gemacht! Rund 40-50 Ausgaben für 10 EUR zusammen!

Welche das sind, erfahrt ihr in Kürze.


Glückwunsch! Das ist ja fast geschenkt!
30.10.2013, 12:25 Berghutzen (3162 
Bäääm! Schnäppchen gemacht! Rund 40-50 Ausgaben für 10 EUR zusammen!

Welche das sind, erfahrt ihr in Kürze.
Kommentar wurde am 30.10.2013, 12:26 von Berghutzen editiert.
24.07.2013, 12:46 Frank ciezki [Mod Videos] (2929 
Mag sein, aber bei drei Magazinen drei mal den selben Text reinzustellen, hat schon etwas von einem Bekennerschreiben und ist etwas zu viel des Guten.
24.07.2013, 12:03 ColdWarrior (10 
Ich bin zur ASM gekommen als ich einen C 64 bekam (1989) und ein Freund mit seine alten Hefte schenkte. Ich kenne Hefte zurück bis 1987. Gleiches gilt für Power Play und Happy Computer.
Ich hatte die ASM schließlich abonniert. Leider gabe es bei mir regelmäßig Probleme, so dass Hefte an Abonnenten tage- und wochenweise verspätet geliefert wurden - sehr ärgerlich.
Ich habe lange beide Hefte parallel im Abo gelesen, mich dabei aber immer mehr über die ASM aufgeregt, die Bewertungen waren für mich wenige nachvollziehbar, bei den Redakteuren_innen gab es niemanden, der den eigenen Geschmack scheinbar teilte (wie bei mir Michael Hengst von der PP). Auf einer Amiga-Messe in Köln habe ich mich mal gegenüber Klaus Trafford besonders über Sandra Alter aufgeregt. Er hat meine Kritik nicht zurückgewiesen.
Schließlich habe ich die ASM abbestellt. Ich glaube es war kurz danach, als sie anfing mit "meistverkaufte" o.ä. auf dem Cover zu werben.
Ironischerweise habe ich später die Power Play abbestellt, als die anfingen mit "meistverkaufte" o.ä. zu werben.
PC Player war dann einfach besser. Ich hatte sie von Heft 1 an, weil ein Freund mich darauf aufmerksam gemacht hat. Schnell hatte ich das Abo. Am Anfang habe ich das Heft besonders wegen Boris Schneider und Heinrich Lehnhard gelesen, aber ganz besonders wegen der Starkiller-Comics, so komisch sich das anhört. Der Schreibstil insgesamt hat mich an die gute alte Zeit bei der Power Play erinnert. Die PC Player hatte ich dann lange, habe den Niedergang des Simulationsgenres begleitet und die FPS-Inflation...
Heute bin ich bei der GameStar und Chip Power Play im Abo.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!