Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: nomis
 Sonstiges




Kult-Zeitschriften
zurück zur ÜbersichtGehe zu:


PC Player 1/93 (Erstausgabe)


Berichte: (4)
Artikel:
Hitparade
Spiele-Philosophie
Spiele-Referenzen
Editorial:
Editorial

Testberichte/Vorschauen: (15)
PC: (15)
Car & Driver (83%)
Comanche: Operation White Lightning (86%)
David Leadbetter's Golf (84%)
King's Quest VI: Heute geerbt und morgen verschwunden (61%)
Links 386 Pro (90%)
Microsoft Entertainment Pack 4 (65%)
Microsoft Golf (85%)
Might and Magic IV: Clouds of Xeen (79%)
PGA Tour Golf (81%)
Rex Nebular and the Cosmic Gender Bender (74%)
Summer Challenge (76%)
Waxworks (64%)
Wayne Gretzky Hockey 3 (65%)
Wizardry 7: Crusaders of the Dark Savant (87%)
Wizkid (36%)

Redakteure: (4)
Chefredakteur:
Boris Schneider-Johne
Heinrich Lenhardt
Redakteure:
Michael Thomas
Toni Schwaiger



Meine Sammlung: (noch nicht hinzugefügt)

Sammlung:Besitzt Du dieses Heft?
Suche:Suchst Du dieses Heft?
Verkaufen:Willst Du dieses Heft verkaufen?
Zustand:Zustand des Heftes
Anmerkung:Persönliche Anmerkung zum Heft



Sammlung der Mitglieder: (24) Sammlungsübersicht
Mitglied Sammlung Suche Verkauf Zustand Anmerkung
90sgamer Wie neu
Atari7800 -
Berghutzen -
Boromir -
clauspsg -
draQla Wie neu
Dunken -
Evil -
Hurrican -
jan.hondafn2 Wie neu Verkaufsexemplar: Wie neu
jeff Wie neu
klaus84 Gut
kultboy -
lslarry00 Wie neu
Maximum90er -
Michael K. Gut
MoK -
moldaa Wie neu
Oldboy -
Patrick_B Wie neu
schrottvogel -
SjL -
Takeshi -
whale Befriedigend
Ausgabe Bewerten nächste Ausgabe

Inhalt: Bewertungen: 1 Gesamtwertung: 5.00 (Statistik)
Cover: Bewertungen: 5 Gesamtwertung: 4.20 (Statistik)

Bild: JPG | Abmessung: 407x570 | Grösse: 53 Kbyte | Hits: 7844
Scan von crazy2001

User-Kommentare: (21)Seiten: «  1 [2] 
09.03.2011, 14:33 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (2014 
DasZwergmonster schrieb am 10.10.2008, 17:51:
So hat man anno 93 noch Käufer angelockt!

"Spielekompetenz von Lenhardt & Schneider"


"Angelockt" hätte es mich damals defenitiv nicht. Im Gegenteil, von mir gibt es für dieses Eigenlob "Spielekompetenz von..." ein klares ->
Zur Zeit disskutieren wir ja hier auf Kultboy vermehrt über Magazine, deren Schreibstile/Wertunkskonferenzen u.s.w Fragen aufwerfen. Von daher passt mein Beitrag ganz gut zu dieser Thematik. Alle Heinrich Lenhardt Fans werden zwar davon nicht entzückt sein, aber wenn man sich schon als kompetenten Redakteur auf der Titelseite manifestiert, so sollte man auch dementsprechend auftreten.
Mir war bis dato H. Lenhardt recht sympathisch, aber was er in dieser Ausgabe über King´s Quest 6 schreibt, grenzt an einen mittleren Skandal:
"...Wie die >VI< im Titel schon düster ahnen läßt, wirkt die King´s Quest-Story nach so vielen Aufgüssen ähnlich gehaltvoll wie ein wiederverwendeter Teebeutel. Es ist natürlich reine Geschmackssache, aber ich kann diese tugendhaften Typen wie Graham oder Prinz Alexander kaum mehr ertragen, die wie eine Mischung aus Oberlehrer und Mutter Teresa durch die Welt stapfen. Alexander ist immer lieb und nett, sagt >Guten Tag!< und wird auch dann nicht unhöflich, wenn er von Wachen aus dem Palast geworfen wird. Der Junge pflückt nicht mal eine Rose ohne ausdrückliche Genehmigung des Garteninhabers...Roberta Williams sollte ihre schlappen Blaublüter langsam zu den Akten legen...

Man merkt sofort, dass er starke Aversionen gegen diese Adventurereihe hegt. Wieso hat er also nicht einen Kollegen rezensieren lassen?
Der Hammer ist aber, dass er sich über die Verhaltensweisen von Alexander aufregt. Ja natürlich sagt dieser nett "Guten Tag". Sollte er etwa "Zieh Leine Du Fatzke" sagen oder nach dem Rauschmiss aus dem Palast die Hundewachen windelweich prügeln? Und natürlich fragt er galant, ob er eine Rose pflücken darf, denn er ist schließlich ein Prinz, der mit königlichen Tugenden erzogen wurde. Ein Märchen-Adventure (so hat es auch Herr Lenhardt betitelt) ist halt für die ganze Familie gedacht. Rüpelhaftigkeit und coole Sprüche sind hier also Fehl am Platze, genauso wie das miese Endergebnis der PC Player, welches mit 61% sicherlich die schlechteste Gesamtnote aller Spielemagazine für dieses Spiel darstellt. Dabei ist Teil 6 der Königssaga meiner Meinung nach der beste, welches sich auch transparent in der Gesamtnote hier auf Kultboy widerspiegelt. Auch die Fans der Adventurereihe dürften es ähnlich sehen.
12.12.2008, 00:16 asc (2211 
Von dieser Ausgabe hätte ich gerne mal das Editorial gelesen...
29.11.2008, 21:28 Washimimizuku (123 
29.11.2008, 21:28 Washimimizuku (123 
Wie nerdig das Foto ist!




29.11.2008, 19:48 ShadowAngelKoD (278 
Im Gegensatz zu heute hatten die Redakteure damals eben noch Charakter und Persönlichkeit. Bei den Testberichten konnte man schon am Text erkennen, wer da geschrieben hat.
Heute sind gerad bei den Printmagazinen alle Testberichte gleich langweilig geschrieben.
Und während die Redakteure damals selbst Spielefans waren und eher wirkten wie "Der Freak der immer im Spieleladen um die Ecke einkaufte", nehmen sich die Redakteure heutzutage viel zu ernst und tun gerade so, als wären sie etwas besseres als der gemeine Spieler

Deshalb wird man sich auch in 15 Jahren noch eher an kompetente Freaks wie Lenhardt und Schneider erinnern, während die aktuellen Schreiberlinge der PC Games oder Gamestar längst in Vergessenheit geraten sind
10.10.2008, 17:51 DasZwergmonster (3180 
So hat man anno 93 noch Käufer angelockt!

"Spielekompetenz von Lenhardt & Schneider"
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!