Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




Kult-Systeme

Dieser Bereich ist speziell für alle Computer und Konsolen seit Beginn des Computer- und Videospielezeitalters in den 70er Jahren bis zu den aktuellen Systemen in der Gegenwart gedacht. Hier soll nach und nach eine Auflistung dieser Systeme erfolgen, die vielen von uns auch heute noch viel Spaß bereiten. Wie immer sind auch hier Kommentare, Meinungen und Diskussionen rund um die jeweiligen Systeme erwünscht und gern gesehen. Bleibt nur noch, Euch viel Spaß auf diesem kleinen Rundgang durch die Computer- und Videospielehistorie zu wünschen.

Es sind 59 Kult-Systeme online!

Ansicht wählen: Fotos - Hersteller

3DO
A3010
RiscPC (RPC)
GX4000
130XE
520ST
7800
800XL
1040ST
Jaguar
Lynx
Portfolio
VCS 2600
XE Game System
Bandai Wonderswan
ColecoVision
Amiga 500
Amiga 1200
Amiga 2000
Amiga 4000
Amiga CD32
Commodore 16
Commodore 64
Commodore 64 Game System
Commodore SX-64
VC-20
FM-Towns Marty
GP2X Wiz
GPD XD
IBM 5150
KC85/3
Mattel Intellivision
Pandora
CD-I
G7000
Vectrex
Xbox
Xbox360
PC-Engine
PC-Engine Duo
PC-Engine GT
PC-Engine LT
TurboGrafx-16
Game Boy
GameCube
Nintendo 64
Nintendo Entertainment System
Super Nintendo
Virtual Boy
Schneider CPC (Amstrad CPC)
Dreamcast
Game Gear
Mega Drive
Master System
Saturn
Sinclair ZX81
Sinclair ZX Spectrum
Neo Geo
PlayStation


User-Kommentare: (876)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
17.09.2018, 13:27 gigaibpxl (22 
Für mich ist der Dreamcast einer der besten Konsolen, die ich je
hatte.
Manche Grafik (zB. Soul Calibur oder Resident Evil Code Veronica)
war seinerzeit auf keiner anderen Konsole zu sehen.
Und ich spiele heute noch mit meinem DC die guten alten Shoot Em Ups.
Da packe ich die PS2 gar nicht an.
Ist meine Meinung.
17.09.2018, 12:59 Blaubär (442 
Da fällt mir eine kleine Geschichte ein: Mein Gamedealer hier war seinerzeit ein kleiner Laden mit dem treffenden Namen "Game It". Hier konnte man damals die Sachen bekommen (und auch solche, die man sonst nicht hätte bekommen können ). Da war ich also des Öfteren und bekam eines Tages mit, wie ein wütender DC Besitzer seine erst vor kurzem hier gekaufte Maschine zurückgeben wollte, nachdem der Flop bekannt war. Der Besitzer des Ladens gab nicht nach und der Typ musste mit seiner Konsole wieder abziehen. Ja, die gute DC. Schade eigentlich.
17.09.2018, 11:47 Gunnar (2226 
Revovler Ocelot schrieb am 17.09.2018, 10:40:
Leider hat Sega in der Vergangenheit zu viele Fehler gemacht und auch beim Marketing nicht alles gegeben. Auch die damalige Spielepresse war mehr auf der Seite von Sega als von Sony. Habe kürzlich alle Berichte von der PS2 und vom DC aus Neugier verglichen und während man bei Sega meist immer skeptisch war, hat man die PS2 schon seit der Erstankündigung unreflektiert über den grünen Klee gelobt. Ziemlich spannend wie unterschiedlich man beide Konsolen damals wahrgenommen hat.

Na ja, alles hat seine Vorgeschichte: In Sachen Sega hat ja gerade das ganze Hickhack der Jahre 1992 bis 1996 einiges an Ruf gekostet. Das wenig effiziente Mega-CD, das unklar auf dem Markt positionierte und nur halbherzig betreute 32X, der holprige Saturn-Start und noch so kleinere Sperenzchen wie das überteuerte "Virtua Racing"-Modul für Mega Drive dürften da doch einiges an schlechter Presse gebracht haben. Die PSX war dagegen spätestens ab 1996 eine vergleichsweise makellose Erfolgsgeschichte, wohl auch deshalb, weil sich Sony als Hersteller ansonsten eher zurückhielt und ganz auf die Zugkraft der Entwicklungen prominenter Partner wie Psygnosis oder Namco setzte. Außerdem wirkte die PS2 bei ihren Ankündigungen weniger radikal als das Dreamcast: Gewohnter Controller (statt dieses DC-Monstrums mit seinem VMU-Einschub), gewohnte Architektur (anstatt der vollmundig angekündigten 128-Bit-Architektur), etabliertes Speichermedium (anstatt der eigens eingerichteten GD-ROM) und zusätzlich natürlich das unschlagbare Gimmick, auf der Konsole auch DVDs anschauen zu können. Evolution statt Revolution, quasi das Adenauer-Prinzip der Konsolen-Entwicklung und -Vermarktung.
17.09.2018, 10:40 Revovler Ocelot (82 
Ich finde ja, dass der DC rückblickend betrachtet die bessere Konsole war als die PS2. Mit nur wenig Aufwand sehen die Dreamcast Spiele auch noch auf einem modernen TV sehr gut aus. von der PS2 kann man das nicht sagen. Sega scheint beim DC schon hochwertige Komponenten verwendet zu haben.

Leider hat Sega in der Vergangenheit zu viele Fehler gemacht und auch beim Marketing nicht alles gegeben. Auch die damalige Spielepresse war mehr auf der Seite von Sega als von Sony. Habe kürzlich alle Berichte von der PS2 und vom DC aus Neugier verglichen und während man bei Sega meist immer skeptisch war, hat man die PS2 schon seit der Erstankündigung unreflektiert über den grünen Klee gelobt. Ziemlich spannend wie unterschiedlich man beide Konsolen damals wahrgenommen hat.
07.05.2018, 11:31 SarahKreuz (8328 
Weiter geht's: Die letzten Tage hab ich mir mal das pixelige Witch & Hero III angeschaut: http://sarahkreuz78.blogspot.de/2018/05/3ds-review-witch-hero-iii-die-hexe-ist.html

SarahKreuz schrieb am 01.05.2018, 14:16:
Nach längerer Blog-Pause (bin derzeit mit dem Kultboy RPG beschäftigt) gibt's dieses Jahr noch ein paar 3DS-Reviews. Den Anfang macht diesmal SteamWorld Dig 2. Die Spiele von Image & Form Games sind mittlerweile so gut, dass man sich bestimmt auch in 30 Jahren in irgendwelchen Retro-Foren darüber unterhält.

!Klick!
01.05.2018, 14:16 SarahKreuz (8328 
Nach längerer Blog-Pause (bin derzeit mit dem Kultboy RPG beschäftigt) gibt's dieses Jahr noch ein paar 3DS-Reviews. Den Anfang macht diesmal SteamWorld Dig 2. Die Spiele von Image & Form Games sind mittlerweile so gut, dass man sich bestimmt auch in 30 Jahren in irgendwelchen Retro-Foren darüber unterhält.

!Klick!
30.04.2018, 05:41 Twinworld (1975 
In letzter Zeit das ein oder andere GBA Spiel gespielt und dann festgestellt das,das System hier nicht gewürdigt wird.
Der GBA ist doch wohl Retro genug,finde sogar das der GBA uns zeigt wie mache Spielserien ohne 3D ausgesehen hätten.
12.04.2018, 22:15 kultboy [Admin] (10828 
Neue Fotos:
Atari 1040ST, 3DO, PC-Engine, GameCube
12.04.2018, 16:23 docster (3265 
Hat von euch vielleicht jemand Erfahrung mit dem "Jupiter Ace"?

Das Gerät habe ich damals wie heute nie zu Gesicht bekommen, es scheint sich mangels Erfolg und äußerst kurzer Marktpräsenz ja auch eher selten zu finden.
02.04.2018, 22:08 Fürstbischof von Gurk (162 
Vielen Dank an Nr.1 für den wieder einmal professionell erstellten Bildernachschub!
02.04.2018, 21:17 kultboy [Admin] (10828 
Neue Bilder dank Nr1:
C16,
XBox,
Atari 520ST,
Sega Dreamcast,
Lynx
25.03.2018, 15:42 kultboy [Admin] (10828 
Neue Fotos dank Nr.1!
NES, Master System, CD-I
18.03.2018, 04:34 forenuser (2818 
Moin Moin!

PN ist auf dem Weg.
17.03.2018, 22:07 kultboy [Admin] (10828 
Jetzt sollten die Spiele zu den passenden System angezeigt werden.

@forenuser
Welche Scans waren das von dir?
17.03.2018, 13:14 forenuser (2818 
kultboy schrieb am 16.03.2018, 08:12:
Na so kompliziert habe ich es gar nicht probiert. Er listet es einfach nur nach System auf (wobei es bei einigen System leider nicht stimmt...) und eben die Bewertung. Ganz simpel fürs erste.


Jupp, z.B. beim Acorn RiscPC. Da stehen vier, mit jeweils 0.00 Stimmen, Sinclair QL-Titel... *tztz*

Hatte ich seinerzeit nicht ein paar (unglaublich objektive) Spieletests aus der Archimedes und/oder RiscPC zugesandt?
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!