Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




-_-

zurück


zu den Testberichten von Clever & Smart: In geheimer Mission


Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 13 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 7.46

Seiten: 1 [2] 

von Psycho | System: C64/128

Seiten: 1 [2] 

User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
23.03.2018, 12:11 Gunnar (2411 
Comics habe ich mir in den 90ern vom Taschengeld nie gekauft (mit Ausnahme von 2-3 "Micky Maus"-Heften... wegen des Extras ). Ab 1997 ging mein Taschengeld jedenfalls immer für die PC Games oder die PP drauf.
23.03.2018, 11:36 Herr MightandMatschig (408 
Frank ciezki schrieb am 13.07.2016, 02:23:
Mann, der neue Clever&Smart-Comic, aus dem EHAPA-Verlag, war damals immer das erste, wofür das Taschengeld draufging.


Ja, süße Kindheit.
13.07.2016, 02:23 Frank ciezki [Mod Videos] (3019 
Mann, der neue Clever&Smart-Comic, aus dem EHAPA-Verlag, war damals immer das erste, wofür das Taschengeld draufging.
13.07.2016, 01:18 Atari7800 (2373 
Tolles Cover hat mich damals stark angesprochen. War großer Fan der Comic Serie. Die Comic Liebe ist in der Zwischenzeit verfolgen, das Cover finde ich immer noch super. Das Spiel war allerdings nicht wirklich gut....
02.08.2014, 12:45 SarahKreuz (8328 
Fan ist zuviel gesagt. Fand sie gut.
31.07.2014, 23:05 Frank ciezki [Mod Videos] (3019 
Ein echter Fan, kennt die Namen aber noch.
Vor allem, war die Stammbesetzung ja auch recht überschaubar.
31.07.2014, 16:23 SarahKreuz (8328 
Ich weiß gar nicht mehr, wie sie alle hießen. Aber vom sehen her kann ich die meisten hier immerhin unterordnen (Sekretärin, Boss, usw)
28.07.2014, 15:25 90sgamer (751 
Oh, das Clever & Smart-Cover! Die Comics habe ich bis heute. Muss sagen, das kommt dem chaotischen Flair scheint ziemlich nahe, als einzige der Ibanez-Figuren scheint Bakterius zu fehlen.

Das hier schon angesprochene Grafikadventure war nicht schlecht und die Synchro auch. Seit den Zeichentrickfilmen habe ich allerdings immer die Stimme von Karl Dall (als Fred Clever) in Erinnerung (klasse!). Den Film und dieses Spiel hier habe ich mir aufgrund schlechter Rezensionen aber immer verkniffen...
27.07.2014, 22:26 Sternhagel (957 
Och, da werde ich auch mal zugreifen. Ich mußte mir immer auf die Zunge beißen wenn ich Clever & Smart in der U-Bahn gelesen habe.
27.07.2014, 16:56 Nr.1 (2817 
Ich habe mir soeben spontan Band 1 der Comics für gut 2 Euro gekrallt.

Ich hatte fünf oder sechs von den Heften, aber leider alle irgendwann weg geworfen...es wird Zeit, die Sammlung wieder aufzuforsten! Erst recht, weil die Bände offenbar (und schönerweise) keiner Preissteigerung unterworfen sind.
27.07.2014, 16:47 Nr.1 (2817 
PaulBearer schrieb am 27.07.2014, 09:14:
....

Den Film habe ich mir nicht angetan, einfach wegen der deutschen Synchronsprecher. Erkan und Stefan!? Warum nicht Daniel Kübelböck als nächsten James Bond und Guildo Horn als Batman?


Die Synchronstimmen sind nicht mal das Problem. Erkan und Stefan passen letztlich wunderbar zu dem debilen Treiben im Film. Wären die Dialoge nicht so unendlich bescheuert, wäre es ein großer Fortschritt! Die Handlung ist komplett Banane, aber genau das waren die der Comics ja auch. Bei den Comics gibt es aber haufenweise grandios-bekloppter Ideen und herrlich debile Charaktere.

Genau das funktioniert aber im Film nicht. Es wurde sehr liebevoll und detailreich versucht, die Comics ins Reale zu transportieren. Herausgekommen ist eine extrem wilde Achterbahnfahrt, aber in einer Art Dauerlooping, der nur noch Brechreiz hervorruft.

Ein wenig "Hollywoodflair" wurde durch den Einsatz von Dominique Pinon (Delicatessen, Alien 4 usw.) erreicht, der durchaus mit Spielfreude bei der Sache ist. Doch da er auch nur Unsinn von sich gibt, bringt das auch nichts.

Ein effektüberladener Kindergeburtstag für besoffene Kinder....zu mehr reicht es nicht.
27.07.2014, 09:14 PaulBearer (887 
Die Comics fand ich immer super. Die Umsetzungen (Zeichentrick, Spiel) nicht. Obwohl ich mal ein Grafikadventure auf dem PC gespielt habe, das war gar nicht so schlecht.

Den Film habe ich mir nicht angetan, einfach wegen der deutschen Synchronsprecher. Erkan und Stefan!? Warum nicht Daniel Kübelböck als nächsten James Bond und Guildo Horn als Batman?
Kommentar wurde am 27.07.2014, 09:16 von PaulBearer editiert.
27.07.2014, 06:50 Twinworld (2042 
Super Cover zu einer Super vorlage(die Comic nicht das Spiel).
27.07.2014, 03:33 TheMessenger (1647 
Das Cover ist auf jeden Fall stimmig und auch zeichnerisch gelungen. Zum Spiel kann ich mal wieder nichts sagen, aber mir hat schon die Comic-Vorlage wenig gegeben.
27.07.2014, 00:47 Sternhagel (957 
Den Schrott habe ich mir nicht angetan. Mein Interesse an Clever & Smart bezieht sich ausschließlich auf die Comics.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!