Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Redakteure

zurück

Manfred Kleimann

Bild
Bild: Privates Foto

Interview: Manfred Kleimann
Webseite: Writehall

Beteiligte ZeitschriftenBeteiligte Testberichte

Lieblingsredakteur der Mitglieder: (61)
Dein Lieblingsredakteur?
User-Kommentare: (239)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
26.07.2016, 23:01 Retro-Nerd (9940 
Ach, Manni. Du schaffst das! Alle guten Dinge sind diesmal wirklich 3. Melde dich mal wieder, wie es gelaufen ist.
26.07.2016, 22:59 Jochen (624 
Mensch Manni...

... wünsche Dir das Allerbeste und drück Dir am kommenden Freitag die Daumen. Gute Besserung, Du alter Kämpfer!
Kommentar wurde am 26.07.2016, 23:03 von Jochen editiert.
26.07.2016, 22:57 bomfirit (440 
Natürlich interessiert es uns. Als ich deinen Namen unter den letzten "20 Kommentaren" sah, musste ich erst einmal schlucken. (Zu viele schlechte Nachrichten in letzter Zeit gesehen). Aber schön dass es Dir Gut geht. Alles Gute, Held meiner Jugend.
26.07.2016, 22:46 Manni [Ehrenmitglied] (25 
Ich weiß nicht, ob es es Euch überhaupt interessiert:
Ich habe meime DRITTE Blasenkrebsoperation am kommenden Freitag (29. Juli 2016).
Hatte gedacht, dass alles - nach 2011 - wieder "okay" ist, wurde aber enttäuscht ...
Mal sehen, wie die End-Diagnose ausfällt. Jedenfalls einen SUPERHERZLICHEN GRUSS an alle, die mir das Erreichen des 85. ten Geburtstags wünschen - ich hoffe, das dauert ein wenig an! -.
An alle, die so lange, so toll und so herzlich zu mir gestanden haqben, möchte das GUTE mit Euch sein!

Manni
28.02.2016, 23:11 SarahKreuz (7986 


Dir geht's hoffentlich gut, lieber Manni. Komm noch viele, viele Jahre vorbei, um uns hier kurz "Guten Tag" zu sagen.
28.02.2016, 22:49 Manni [Ehrenmitglied] (25 
Hallo, ASM-Gemeinde!
Ich muss Euch leider mitteilen, dass mein Schulfreund und Ex-Vize-Chefredakteur, BERND ZIMMERMANN, nach kurzer Krebskrankheit heute am 28.2.16 verstorben ist ...
R.i.P

Dein Manni
18.08.2015, 22:56 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Weise gesprochen.
18.08.2015, 13:05 Anna L. (1362 
Das mit dem "Spaß-Magazin" war aber fast schon Galgenhumor. Vielleicht konnte Peter Schmitz nicht anders, weil es nicht zu verhindern war. Die Leute wollten später lieber die Computer-Bild. Deutschlands Computermagazin.
Kommentar wurde am 18.08.2015, 13:06 von Anna L. editiert.
18.08.2015, 13:00 Anna L. (1362 
Ich denke, Manni verließ die ASM noch rechtzeitig, denn sie hätte so oder so "anders" werden müssen. Die Zeitschrift befand sich in einer Übergangszeit, die "kuscheligen" 8-Bit- und 16-Bit-Zeiten waren allmählich vorbei. Hochgezüchtete PC-Games und Edelkonsolen der neuen Generation kamen nach und nach ans Licht. Zudem wurden wir Leser älter, manch einer hatte schon längst seine letzten Sommerferien hinter sich und verbrachte seine Zeit lieber mit seiner ersten richtigen Freundin als am Amiga. Es wäre also eh nicht dasselbe geblieben. Die Zeiten wurden andere.
Kommentar wurde am 18.08.2015, 13:01 von Anna L. editiert.
18.08.2015, 11:21 Poldi #40 (16 
Eines vorweg: ich bin je eh pro-Manni. Denn mit der ASM und nem Amiga 2000 hat bei mir alles angefangen.
Generell steht Manni wohl für die gute alte ASM. Und nach ihm ging es eh bergab. Den Trend hätten seine Nachfolger nie aufhalten können.

Schade finde ich es, daß man aktuell nichts mehr von Manfred Kleimann liest. Winnie Foster, Anatol Locker, Michael Hengst und Co. sind ja noch immer sehr umtriebig. Also Manni, gib wieder Gas!
18.08.2015, 10:00 Dowakwak (283 
Ich verstehe nicht ganz, weshalb hier so gegen den Siegk geschossen wird. Meines Erachtens nach hat er die Linie einfach nur weitergeführt. Ich sehe nicht viel Unterschied nach dem Weggang Mannis.

An sich gilt er für mich als brauchbarer Tester. Nicht mehr- und nicht weniger.

Vielleicht kann mir das jemand auf Mats' Redakteurprofil erläutern?
18.08.2015, 08:01 SarahKreuz (7986 
Wo mache ich hier denn Wind? Ich stelle bloß Fragen und mache Anmerkungen. Kann passieren, wenn man Fan ist (also: mit dem Herzen bei der Sache) und nicht zur 'Ist mir egal'-Delegation gehört.
18.08.2015, 02:17 Frank ciezki [Mod Videos] (2930 
Ist ein winziger Beitrag von nicht mal einer halben Seite, der es sicher nicht Wert ist so einen Wind darum zu machen, ohne ihn überhaupt gelesen zu haben.
Was Manni angeht, wenn er gefragt wurde und kein Interesse hatte, wird er seine Gründe haben und das ist okay für mich.
18.08.2015, 00:32 SarahKreuz (7986 
So, Herr Manni! Jetzt haben wir den Salat! In der aktuellen Retro Gamer gibt es KEINE redaktionellen Beiträge von dir, sondern vom Nachfolger deines Nachfolgers. Diesem Peter Schmitz. Der ist mir zwar immer noch lieber als dieser Matthias Stargk...aber auch keine echte Alternative. Wenigstens bleiben uns somit so pseudo-coole Editorials erspart, wie sie dein Nachfolger anno 1992 aus den Fingern gew...uselt hat. Mir bleibt das Geschreibsel von jemandem erspart, dem ich es letztlich doch ankreide, die ASM mit Karacho gegen die nächste Wand gefahren zu haben. Da ist Peter Schmitz (der Nachfolger vom nicht ganz so starken Stargk) doch wohl besser. Oder? Hmm, na, ich weiß nicht. Auf mich wirkte er immer wie der debil staunende Gaffer an der Straßenseite, der ungläubig (und leicht vor sich hin sabbernd) auf das kaputte Auto-Wrack starrend (Marke: ASM) einfach nicht wusste, wohin mit seinen Händen, wohin mit einem eventuell vorhandenem Elan. Statt erste Hilfe zu leisten (er wusste anscheinend nicht WIE) stand er einfach nur da! Hat geschaut und gebetet und nur müde seinen Job gemacht!
Ich kann mich noch nicht mal mehr an seine Schreibe erinnern, SO einen Eindruck hat Peter Schmitz auf mich hinterlassen. Muss ein Wahnsinns-Typ gewesen sein...

Vielleicht tue ich ihm da auch unrecht und er schreibt heutzutage ganz großartig; und seine Gastbeiträge in der Retro Gamer können sich lesen lassen. Das weiß ich noch nicht, da mir die aktuelle Ausgabe noch nicht vorliegt. Aber dennoch möchte ich an dieser Stelle vermerken, dass ich wirklich enttäuscht bin ... ja, von dir. Da reicht dein Enthusiasmus noch nicht mal mehr aus, um 2(!!) Seiten Spiele-bezogenen Text uns auf diesem konventionellen Blätter-Wege zukommen zu lassen; in einem Magazin, dass geruhsame viermal im Jahr erscheint.
Ich hätte WIRKLICH mal wieder gerne was von dir gelesen! Authentizität und Wortwitz verbinde ich mit Manfred Kleimann! Deinen Zeilen folgte ich schon gespannt, da hatte ich noch nicht mal die beschissene Grundschule hinter mich gelassen. Und auch mein Vater wird schon seine Gründe gehabt haben, die ASM regelmäßig in unser Wohnzimmer zu wuchten - anno damals - wobei das (Überraschung!) irgendwann 1992 rum schlagartig aufhörte.

Ich würde das gerne verstehen wollen. Hast du keine Lust mehr auf Spiele? Oder im speziellen: über Spiele schreiben? Liegt es an dem Format (Retro Gamer), dessen Chefredakteur, die Vergütung? Vielleicht geht mich das alles auch gar nichts an. Aber zumindest habe ich erfahren, dass du gefragt wurdest, ob du Lust auf ein paar Gastbeiträge in der Retro Gamer hättest. Und dass das Ganze nicht von Erfolg gekrönt war. Da stellt man als ASM-Fan doch automatisch freche, nervtötende, zusätzliche Fragen ... nach dem "wieso? weshalb? warum?"

Dieser Peter Schmitz ist dann letztlich auch nur das, was er nämlich tatsächlich ist: zweite Wahl. HINTER Manfred Kleimann.
Kommentar wurde am 18.08.2015, 00:44 von SarahKreuz editiert.
18.02.2015, 07:18 spatenpauli (692 
Hallo Manni,

schön, von Dir zu lesen. Auf dass Dir nie die Großbuchstaben und Anführungszeichen ausgehen!!
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!