Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Tasty
 Sonstiges




Retro-Podcasts

Hier findet man eine Übersicht über die aktuellen Retro-Podcasts.

Grafik Spieleveteranen
Begin: April 2009

Aktuelle Folge: #114: Secret of Mana

Moderation:
Heinrich Lenhardt und Jörg Langer und immer wieder ein Stargast
Grafik Stay Forever
Beginn: August 2011

Aktuelle Folge: Alone in the Dark (Folge 75)

Moderation:
Christian Schmidt und Gunnar Lott
User-Kommentare: (476)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
19.08.2018, 12:14 Jochen (944 
v3to schrieb am 19.08.2018: "Retrotalk ist bereits eine feste Rubrik im Retrokompott. (...)"

Danke für die Erklärung!
Kommentar wurde am 19.08.2018, 16:23 von Jochen editiert.
19.08.2018, 12:00 v3to (913 
@Jochen: "Retrotalk" ist bereits eine feste Rubrik im Retrokompott. Das ist eigentlich ein Sammelformat für allerlei Audioeinspieler, welche von Hörern oder von Teilnehmern des Podcasts in Eigenregie erstellt wurden. Die Spiel-Besprechungen von "Pretty Old Pixels" gehören beispielsweise dazu. Bzw auch "Retroland", welches Andreas gerade ins Leben gerufen hat.

A propos Retrokompott: In der aktuellen Folge 72 startet eine dreiteilige Serie, in der Robin und ich über französische Entwickler, Publisher und deren Spiele bis 1999 sprechen. Des Weiteren gibt es ein Interview mit Constantin Gillies und im Retroquiz begrüßt Wolfgang dieses mal Niels vom Retrozirkel.

Retrokompott #072
19.08.2018, 11:30 Colasoft (214 
Wer Stay Forever schon immer unterstützen wollte, Lust auf eine Menge Extra-Podcasts hat und sich bisher mit Patreon nicht anfreunden konnte, kann das jetzt auf einer deutschen Plattform (mit Bankeinzug u.a.) tun.

https://steadyhq.com/de/stayforever

EDIT: Stay forever!
Kommentar wurde am 19.08.2018, 11:31 von Colasoft editiert.
19.08.2018, 11:09 Jochen (944 
Bei STAY FOREVER sprechen Gunnar Lott und Christian Schmidt über ein klassisches Textadventure, bei dem die Story von SciFi-Autor Thomas M. Disch stammt. Also ein echtes Autorenspiel!

Stay Forever #81: Amnesia

In der Kultboy-Datenbank gibt es zwei Amnesia Tests, darunter der im Podcast zitierte Test von Anatol Locker und Boris Schneider aus einem Spielesonderheft der Happy Computer.

Ach ja ... diese Podcast-Folge hat ihre Wurzeln im Patreon-Format Stay Forever Spielt. Für dieses Format spielen Lott & Schmidt die unterschiedlichsten Computerspiele, dann reden sie in mehreren kostenpflichtigen Folgen darüber. Die erste SFS-Folge zu Amnesia kann man jedoch kostenlos bei Patreon bekommen.
Kommentar wurde am 19.08.2018, 16:22 von Jochen editiert.
19.08.2018, 10:50 Jochen (944 
Bei RUNAWAYS spielen sich Marvin Grollius und Miene im Podcast-Format Chronicles noch immer durch eine komplette JRPG-Spielereihe:

Chronicles #3: Final Fantasy III

Und in der Kultboy-Datenbank finden sich Tests der Final-Fantasy-Spiele.
Kommentar wurde am 19.08.2018, 10:51 von Jochen editiert.
17.08.2018, 14:35 Jochen (944 
Bei RETROKOMPOTT sucht man Mitstreiter für eine neue Podcast-Rubrik. In einem Mini-Podcast wird das Projekt von Andreas kurz vorgestellt.

Retrokompott: Retrotalk Teaser

(Wie die Retrokompott-Rubrik tatsächlich heißt, ist mir leider nicht ganz klar. Im Teaser wird zuerst von "Retrotalk" gesprochen, aber gegen Ende von "Retroland". Die MP3-Datei selbst ist bei Patreon als "Retrotalk" verlinkt, aber als "Retroland" betitelt... Update: Dank v3t0 weiß ich jetzt: Bei Retrokompott ist "Retrotalk" bereits eine feste Rubrik - und "Retroland" ist neu.)
Kommentar wurde am 19.08.2018, 12:29 von Jochen editiert.
16.08.2018, 14:54 Jochen (944 
Die GAMESTAR startet ein neues Podcast-Format! In Hinter den Pixeln wird Daniel Ziegener alle zwei Wochen mit Spielentwicklern über deren Arbeit sprechen. In der kostenlose Pilotfolge plaudert zuerst Chefredaktionsmitglied Michael Graf mit dem Podcaster über sein neues Format - und dann spricht Daniel Ziegener über Pixelart und Pixelgrafik in alten Spielen mit Christoph Werner (ehemals Grafiker bei Blue Byte) und Andreas Lange (Direktor des Computerspielmuseums), sowie über den pixelige Stil in modernen Indie-Spielen mit Stephan Hövelbrinks (Entwickler des Action-RPG "Death Trash"), Alexander Zwerger und Barbara Wittmann (Entwickler des Horrorspiels "Signalis").

• Hinter den Pixeln #1: Pixelgrafik: Ist das Kunst oder kann das weg?

Und wie die Pixelgrafiken von Christoph Werner damals von der Fachpresse bewertet wurden, das sieht man bspw. bei den Tests von Siedler und Siedler II.
Kommentar wurde am 16.08.2018, 16:44 von Jochen editiert.
13.08.2018, 16:19 Colasoft (214 
Medienpreis Games Podcast

Anspieltipp: Heiko Gogolin (GEE, Rocket Beans) und Uke Bosse (GameOne, Reload)

http://www.gamesweekberlin.com/heiko-gogolin-und-uke-bosse/
13.08.2018, 14:16 Berghutzen (3243 
Beim GAMESPODCAST hat Jochen Gebauer nun mal Gerald Köhler in der Serie "Auf ein Altbier!" interviewt. Eine nette Episode, die zwar 1 EUR/Monat kosten würde, aber das Gespräch war, gerade für mich als jemand, der gefühlt doch wirklich nah am Thema dran ist, ganz abwechslungsreich. Es fehlt zwar ein wenig an Anekdoten und einiges kannte ich schon, aber für die Anstossfans hier kann ich den einen Euro Investition nur empfehlen.

Auf ein Altbier: Anstoss - Der Fussballmanager und mehr
Kommentar wurde am 13.08.2018, 14:17 von Berghutzen editiert.
12.08.2018, 20:15 Jochen (944 
Ihre ersten PC-Spiele haben Apogee, id Software und Epic Megagames als Shareware vertrieben - und damit gutes Geld verdient. Der ehemalige GameStar- und Joker-Redakteur Paul Kautz erinnert bei GAME NOT OVER an ein solches Frühwerk.

Level #22: Jill of the Jungle

In der Kultboy-Datenbank findet man den einzigen (?) deutschen Jill of the Jungle Test mit konkreter Wertung. Die Fortsetzungen "Jill Goes Underground" und "Jill Saves the Prince" wurden von der Spielepresse wohl ignoriert, aber die Dschungelamazone hat trotzdem ihren Weg in den Software-Katalog von CDV gefunden.

Außerdem wurde die Jill-Engine noch für die Entwicklung der Jump 'n' Runs Xargon und Vinyl Goddess from Mars genutzt.
Kommentar wurde am 16.08.2018, 18:07 von Jochen editiert.
12.08.2018, 12:36 Jochen (944 
Im Videogame-Podcast von STAY FOREVER suchen Gunnar Lott und Fabian Käufer den Schlagabtausch mit einem Box-Game, das Nintendo ursprünglich für Arcade-Automaten entwickelte - und dann auf sein NES portierte.

Super Stay Forever #10: Punch-Out!!

In der Kultboy-Datenbank gibt es einen Test von Punch-Out aka Mike Tyson's Punch-Out, sowie vom Nachfolger Super Punch-Out. Außerdem lassen sich bei Kultboy mit der Genre-Suche noch Tests von weiteren Box-Spielen finden.

Ach ja - wenn jemand als "Little Mac" diese Box-Klassiker mal spielen will: Punch-Out ist auf dem NES Mini vorinstalliert und Super Punch-Out auf dem SNES Mini.
Kommentar wurde am 12.08.2018, 21:17 von Jochen editiert.
04.08.2018, 21:31 Jochen (944 
Die SPIELEVETERANEN fragen bei Patreon ihre Community, welches Format die Hörer gerne hätten.

Spieleveteranen: Milestone-Umfrage

Und wer einen Vorschlag für ein neues Milestone-Format hat, der kann dort seine Idee in den Kommentaren zur Diskussion stellen.
Kommentar wurde am 04.08.2018, 22:00 von Jochen editiert.
31.07.2018, 22:30 Jochen (944 
Bei den SPIELEVETERANEN erinnern sich Heinrich Lenhardt und Anatol Locker daran, wie die Power Play vor 30 Jahren plötzlich zur Beilage der Happy Computer wurde - und beantworten dann zusammen mit Juniorveteran Jörg Langer noch Hörerfragen.

Spieleveteranen #124: Lockere Zeitschriften-Antworten

Bei der Zeitschriften-Zeitreise wird außerdem in Kult-Magazinen geblättert: In PC Games 8/2008 ("Crysis Warhead", "Age of Conan", "Landwirtschafts-Simulator"...), GameStar 8/1998 und PC Player 8/1998 ("Mech Commander", "Conflict Freespace", "Heart of Darkness", "Final Fantasy VII"...), sowie im Spiele-Sonderteil ("The Last Ninja 2", "Wasteland", "Football Manager 2", "She-Fox"...) der Happy Computer 8/1988.
Kommentar wurde am 03.08.2018, 17:47 von Jochen editiert.
30.07.2018, 10:12 bluntman3000 (72 
@Jochen DANKE für die Info-Übersicht! Großartig
29.07.2018, 19:51 Jochen (944 
Bei GAME NOT OVER kehrt der frühere Joker- und GameStar-Redakteur Paul Kautz zurück ins Jahr 1995 und erkundet in einem 3D-Action-Adventure von Origin eine unheimliche Forschungsstation auf dem Mond Daedalus:

Level #21: BioForge

In der Kultboy-Datenbank finden sich einige im Podcast zitierte BioForge Tests, etliche weitere Tests von Origin-Spielen und ein mehrseitiger Artikel aus der PC Player 10/1999 über die Firmengeschichte von Origin Systems.

Ach ja - wer dieses Spiel mag und die spielejournalistischen Qualitäten der Retro-Podcasts Game Not Over und Stay Forever mal direkt vergleichen will, der könnte sich auch die BioForge-Folge von Schmidt & Lott anhören.
Kommentar wurde am 29.07.2018, 22:56 von Jochen editiert.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!