Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




1 Jahr Kultboy.com

Kultboy.com-Rückblende
19.März 2002 bis 19.März 2003
Einleitung - Geschichte - Zukunft - Schlusswort
Einleitung:

Juhu! Kultboy.com ist jetzt schon ein Jahr alt! Unglaublich, wie schnell die Zeit doch vergeht. Zuerst möchte ich mich hier bei allen bedanken, die hier regelmäßig vorbeischauen und mich unterstützen, sei es jetzt im Forum, per E-Mail oder auch nur moralisch. Und nun wünsche ich Euch viel Spass beim Lesen des ersten Rückblickes.

Geschichte:

Der Anfang
Ich beginne am besten mit dem Tag, an dem die Domain Kultboy.com endlich freigeschaltet wurde, dem 19.03.02! Da ich damals eigentlich null Ahnung hatte von PHP und Datenbanken, entschloss ich mich, die Seiten nur mit HTML aufzubauen. Die Grundidee war eigentlich, Scans von den Spielen, die als Flops gewertet wurden, zu machen und diese hier eben online zu stellen. Ebenso gab es damals auch schon die Rubriken Kult-Figuren, Mag VS Mag, etc...

Die ersten Monate
Die nächsten Monate waren hart, kaum Besucher - das Design war schlecht - das Forum war auch "tot". Ich bemühte mich, die Seite bekannter zu machen, aber es war schwer, sehr schwer... Zusätzlich war das Problem, daß die Seite einfach "schlecht" da stand, das gab mir zu denken.
Ich beschloss daher, meiner Seite ein neues Aussehen zu geben sowie das Know How ordentlich aufzupeppen. Ich begann Stück für Stück, mich in PHP und MYSQL hineinzuarbeiten, zum Glück fiel mir das relativ leicht.

Die Wende
Nachdem die neue Seite endlich fertig war, ging es endlich auch bergauf. Auch im Forum tat sich endlich was, den Anfang machte Chili Palmer, kurz darauf SteSilk und Gismo. Vor allem Chili hat den Stein ins Rollen gebracht.
Dann ging alles Schlag auf Schlag, die Besucher wurden endlich mehr! Vor allem im Forum wurde schon heftig über diverse Themen diskutiert. Neue Ideen wurden geboren und umgesetzt (WM- Special, Kult-Magazine...).

Neue Ordnung bei den Testberichten
Ich fand das irgendwie blöd, für jedes Magazin einen eigenen Bereich, Datenbank, Scripte zu haben. Denn was passiert, wenn ich noch ein Magazin hier aufnehme? Richtig: Irgendwann verliert man die Übersicht! Deswegen war meine Idee, ein System zu entwickeln, das unendlich viele Magazine (Tests/Previews) beinhalten kann. Deswegen entschloss ich mich, das alles in einen Topf zu werfen; wie man hier sieht, mit Erfolg.

Neue Ideen sowie Rubriken auf Kultboy.com
Mit der Zeit sind diese neu hinzugekommen:
Unveröffentlichte Spiele - Die Idee kam aus dem Forum.
Amiga Joker SH - Die Idee, Sonderhefte hier vorzustellen, ist schon sehr alt, jedoch sehr zeitaufwendig. Vor kurzem habe ich mich dann überwunden und die fünf Sonderhefte vom Amiga Joker Online gestellt, mit Erfolg.
ASM/PP Rubrik - Damals wünschte sich jemand den Blickpunkt "Lucasfilm" aus der ASM, und mir fehlte daher eine Rubrik für sowas, so entstanden dann diese beiden Rubriken.
Kult-Sprüche - Diese Idee stammte auch aus dem Forum.
Kult-Magazine - Den Bereich gab es schon früher, jedoch war er nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Im Wunschzettel schrieb wer, "Es wäre toll, die Todesdaten der Magazine nachzulesen!" "Hm", dachte ich mir, "das wäre mal was neues!" Und so baute ich das ganze dann um.
User-Bereich - Die Idee stammte von IW, als er im Forum zu Runaway einen Test schrieb.


Neue Ideen sowie Rubriken im Kultboy.com Forum
Als das Forum startete hatte es diese Rubriken:
Kultboy.com
Kult-Figuren
Kult-Games
Kult-Systeme
Kult-Magazine
Emulation
Tips & Tricks
Coole Webseiten
E-Bay
Rest
Vorallem die Rubrik Kult-Games wurde sehr gut aufgenommen. Aus den ganzen Diskusionen sind immer wieder gute Ideen entstanden, die man hier wiederfindet. Aber nicht nur die HP wurde ständig erweitert, nein, auch das Forum. So wurde am Anfang ein Level-System eingebaut, das kurze Zeit später wieder verschwand. Dieses Level-System ist ja eigentlich genial, aber das Forum wurde dadurch leider lansgamer, deswegen wurde es ausgebaut. Und auf der Startseite ganz unten wurde der Bereich "Wer ist online" ausgebaut. Und so kamen mit der Zeit noch weitere Rubriken hinzu:
Kult-Filme/Serien - Diese Idee kam von Chili Palmer.
Freeware - Ich sag nur SteSilk


Höhepunkte
Der erste große Höhepunkt war damals, als wir das WM-Special fertig hatten. Die Idee dazu hatte SteSilk. Er testete und spielte damals fast alle WM-Spiele durch und machte sich davon Notizen, diese schickte er mir dann, und so entstand dann das WM-Special! Ich kann mich noch gut erinnern, daß für dieses Special verdammt viel Zeit draufging. Eines der umfangreichsten bisher!
Ein weiterer Höhepunkt war, als SteSilk damals im Forum fragte, ob jemand noch die "Scherztests" kannte. Da ich damals nur ein Power-Play- und ASM-Leser war, kannte ich nur den Lirpa-Lirpa-Scherztest. So entstand die Rubrik Scherzberichte.
Der größte Höhepunkte war natürlich das Interview mit Richard Löwenstein! Interessant ist die Vorgeschichte- wie ich überhaupt zu ihm kam: Im Forum gab es gerade die Themen "Mad-TV-Zusatzdisk" und "Comics", und da ich damals vor langer Zeit schonmal mit dem Richard über diverse Dinge gesprochen hab, dachte ich mir, vielleicht kann er uns weiterhelfen. Bei Mad TV konnte er mir nicht weiterhelfen, aber dafür bei den Comics, und irgendwer hatte dann die Idee mit dem Interview. Richard sagte sofort zu, und wir (und das GAEB) tüftelten ein paar gute Fragen aus! So entstand dieses Interview und bescherte mir einen neuen Rekord, an diesem Tag kamen mehr als 300 Besucher!!!

Statistik von April 2002 bis Februar 2003
Im Monat April 2002 gab es 24.810 Hits - 1024 Besucher - 132 MB Traffic
Im Monat Februar 2003 gab es 181.432 Hits- 3256 Besucher 373 MB Traffic
Wie man sieht, hat die Seite in dieser Zeitspanne ordentlich zugelegt, Tendenz steigend!
Das Forum behinhaltet derzeit 7170 Beiträge sowie 427 Themen, derzeit gibt es 65 Mitglieder, aber leider nur so um die 15, die regelmäßig vorbeischauen.

Zukunft:

Diese Frage werden sich vielleicht schon einige gestellt haben, ich kann die Frage leider nicht ganz beantworten, sonst wär ich schon Milliardär. Es wird auf jeden Fall so weitergehen wie bisher, aber eines kann ich schon sagen, es wird einige neue Specials geben, der Kult-Magazin-Bereich wird dann endlich ausgebaut, und von der Play Time wird man hier dann auch Tests lesen können. Natürlich freue ich mich auch immer auf neue Anregungen/Meinungen.

Schlusswort:

Ich möchte mich bei allen bedanken, aber vor allem bei SteSilk, da er für mich und die Seite eine sehr wichtige Person ist! Ich wüsste nicht, was ich ohne Dich machen würde, SteSilk.
Ich hoffe, es hat Euch bisher gefallen, und ich hoffe, Ihr schaut dann beim zweiten Jubiläum wieder hier vorbei!