Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Heronimo
 Sonstiges




10 Jahre Kultboy.com

10 Jahre Kultboy.com!
19. März 2011 bis 19. März 2012

Vorwort

Ja man glaubt es kaum. Aber Kultboy.com gibt es mittlerweile zehn Jahre! 1/3 meines Lebens stecken inzwischen hier drinnen. 2001 führte ich noch ein sehr lockeres Leben und wohnte in einer Wohnung. Heute, zehn Jahre später baue ich Haus und werde dieses Jahr heiraten. Die Rückblende soll die letzten zehn Jahre beleuchten und aufzeigen wie sich die Seite verändert hat und wie es in Zukunft weiter gehen wird. Einige Retro-Mitglieder haben ihre eigenen kleinen Rückblenden aus ihrer Sicht verfasst. Möchte auch noch auf das RETURN Gewinnspiel hinweisen.

Wer mag kann sich auch die letzten Rückblenden durchlesen: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010

Kultboy.com im Wandel der Zeit

Kann sich noch wer erinnern wie es ganz am Anfang hier aussah? oder wie sich die Seite in den letzten Jahren entwickelt hat? Deswegen möchte ich euch einen kleinen Einblick gewähren was sich in den letzten zehn Jahren so getan hat. Der ein oder andere kann sich vielleicht noch erinnern, wenn nicht dann kommt das "ahhh" vielleicht wieder beim betrachten der Bilder. Die Bilder habe ich von webarchive.org. Leider wurden keine Bilder gespeichert sondern nur die Texte. Also gut, legen wir los!

2002



Aller Anfang ist schwer wie man sieht. Die Farben und das Grundkonzept (Tests, Figuren etc.) ist aber hier schon vorhanden. Die Heft-Cover gab es hier noch nicht.

Wie man sieht gibt es hier einige Rubriken die es heute nicht mehr gibt, wie zb. das Gästebuch, Mailbox von Rossi, Umfragen und die Kult-Covers. Letzters wird ja in letzter Zeit immer wieder gewünscht, mal schauen wann die Spiele-Packungen ein Revival erleben.

Interessant ist auch die Umfrage was ich damals gestartet habe. Da gab es doch tatsächlich die Möglichkeit "Trash Mags" auszuwählen. Welche Hefte das wohl waren? Ich weiß es nicht mehr... :-)


2003



Die spalte links und rechts wurden hier schon etwas entschlankt und komprimiert.

Neu hinzugekommen ist der Wunschzettel wo man sich Scans aus den Heften wünschen konnte. Damals wurden fast alle Scans von mir noch angefertigt.

Die beliebten Kommentare bei allen möglichen Scans zu schreiben gab es übrigens 2003 noch nicht.


2004



2004 hat sich einiges geändert. Zum einen baute ich hier endlich die überfällige Kommentar-Funktion ein und zum anderen wurden die Menüs nochmals neu überarbeitet sowie die Neuigkeiten.

Neu hier ist auch die "Top 10 der Spiele und Magazine" auf der Hauptseite, die es ja heute nicht mehr so gibt.

Neue Updates erschienen damals circa jede Woche im Gegensatz zu heute wo es tägliche Updates gibt.


2005



Aus den "Top 10" wurde eine "Top 20 der Spiele". Vergleicht mal die Top 20 von heute mit dem Bild. :)



2006



Im Gegesatz zu 2005 hat sich fast nichts geändert, nur das link Menü bekam wieder eine neuordnung und sieht schon fast so aus wie es heute ist.

Der Bereich Werbung ist hier neu hinzugekommen und der allseitsbeliebte Arcade-Bereich. Dort werden schon seit Jahren immer wieder neue Highscores aufgstellt, wo man sich fragt wie das nur möglich ist? Anscheinend muss es doch einen Gott geben.


2008



Und wieder eine große Änderung. Die "Top 20" verschwanden um den Neuigkeiten mehr Platz zu geben. Rechts oben bekam die Suche ein neues zuhause und die zufälligen Artikeln & Scans kamen ins Spiel um neugierigen Besuchern den Inhalt besser zu vermitteln. Die zufälligen Scans sind mittlerweile zu einer festen Größe geworden da es sehr interessant ist die Seite immer wieder neu zu laden um sich überraschen zu lassen was wohl diesmal der Zufallsgenerator ausspuckt.



2011



So sieht Kultboy.com heute aus. Ich finde wenn man sich die Bilder der letzten Jahre ansieht sieht man schön wie sich Kultboy.com verändert hat. Neues wurde ausprobiert und verschwand wieder dafür kam eben wieder was anderes. Ich möchte jetzt nicht sagen das es jetzt perfekt ist, aber ich denke mal das es im ganzen so bleiben wird und nur mehr Kleinigkeiten geändert werden.


Impressionen von Mitgliedern zum Jubiläum

Chili Palmer

Nun ist es also zehn Jahre her, dass Kultboy.com gestartet wurde. Ich kann mich noch gut erinnern, daß ich im GAEB von der neuen Seite gehört und direkt angesurft habe (damals noch mit einem ultraschnellen 56k-Modem). Auf der Seite und dem dazugehörige Forum war kaum etwas los und irgendwie reizte mich es in einem so frischen Forum etwas zu posten. Ich kannte bisher ja nur die Foren in denen es schon etliche aktive Mitglieder gab´ und wo eigentlich alles schon irgendwie diskutiert worden ist. [mehr Text]
Deathrider

Ich weiß noch ganz genau, wie ich damals AD 2004 an der Hochschule Langeweile hatte und mir ein bisschen am Rechner die Zeit vertrieb. Plötzlich stieß ich auf die geheimnisvolle Seite Kultboy. Scans aus alten Amiga Jokern und noch anderen Zeitschriften vertrieben mir die Langeweile. Dann fand ich SotB und mußte unbedingt einen Kommentar reinschreiben. Dass ich als Gast schrieb störte mich dann doch ein wenig. Ich wollte mit meinem Namen präsent sein und diese Welt betreten. Diesen Schritt habe ich bis heute nicht bereut. [mehr Text]
PsychoT

Liebe Leser, verehrte Mitglieder, meine Damen und Herren,

10 Jahre nachdem die große Zeit der kultigen Commodore-Computer und der großen Konsolenhersteller Nintendo und SEGA vorbei war, brach eine Retrowelle in den deutschsprachigen Ländern aus. 10 Jahre nachdem man aus der Kindheit gerissen wurde, verfügte man als Erwachsener über Geldbeträge, mit der man seine Kindheitsträume verwirklichen konnte. Im Zuge der Retrowelle waren das nicht selten alte Softwareperlen für die kultigen Systeme der damaligen Zeit. [mehr Text]
Commodus

10 Jahre Kultboy.com

Kultboy.com ist der virtuelle Rattenfänger von Hameln, was Retro-Computing anbetrifft. Bevor ich 2010 KULTBOY.COM entdeckte, war ich ein verirrter Netsurfer auf der Suche nach dem Old-Spirit of Gaming. Hier & da gab es Seiten, wo ich die alten Spiele-Perlen wie "Monkey Island" und "Zak McKracken" zwar in Bild & Ton wieder bewundern konnte, wie anno dazumal, aber auf KULTBOY.COM kam es mir vor, als wenn all die alten Spielehasen von früher ein zuhause gefunden hatten. [mehr Text]
Sternhagel

Mein Leben mit Kultboy.com begann gegen Ende 2009 als ich bei der Suche nach Retrocomputern öfters mal auf die Seite stieß. Als Atari-Fan war das schon fast meine Pflicht, mein Lieblingssystem auf dieser Seite zu vertreten. Sehr schnell habe ich mich auf Kultboy.com wohlgefühlt, es ist schon schön sich mit Leuten über die Spiele und Computer von damals auszutauschen. Ich freue mich schon auf die nächsten 10 Jahre auf Kultboy, auch wenn ich dann den Computer nicht mehr besitzen werde, auf dem ich diesen Text schrieb, fest steht, daß ich meine Atari und Commodore Computer immer noch besitzen werde.

In diesem Sinne, danke Kulty für die Seite und die Zeit, die du in diese Seite investiert hast.
Retrofrank

Ende des Jahres 2006 traute sich der junge Retrofrank endlich ins Internet. Vorher sah das in etwa aus wie: "Oh Gott oh gott, da muß man regelmäßig was bezahlen und kann sich fiese Viren einfangen? Lieber nicht".
Die Suche nach altbekanntem in diesem neuen Medium (sprich irgendeinem C64er Spiel) führte mich dann auf die Hauptseite von Kultboy.com wo ich mir zuerst einmal, in Anbetracht des gigantischen Angebotes, vorkam wie Alice im Wunderland. [mehr Text]
StephanK

10 Jahre Kultboy.com - Aus der Sicht eines Users...

10 Jahre Kultboy.com. Als ich zuletzt den entsprechenden Beitrag im Forum gelesen habe dachte ich mir nur, meine Güte, was geht die Zeit schnell um. Da wollen wir doch glatt mal ein wenig in Erinnerungen schwelgen.

Zunächst, wie kam ich überhaupt auf diese Seite? [mehr Text]
jan.hondafn2

Durch Mundpropaganda stieß ich erstmals auf kultboy.com und schmökerte mich durch die verschiedenen Themenbereiche. Immer wieder schaute ich inkognito vorbei und letztendlich war es ein Beitrag von DaBBa, der mich zum Anmelden verleitete. Somit widmete ich dem Spiel Lotus Esprit Turbo Challenge meine ersten Zeilen auf dieser wundervollen Seite. [mehr Text]
Wurstakopp

Kindertage sind die prägenste Zeit eines jeden Lebens. Wie viel man davon sich erhält, bleibt jedem selbst überlassen, manche werden erwachsen und lösen sich von ihren alten Sachen, andere finden ihren eigenen Weg zurück zu ihren Wurzeln. Meine Wurzel sind die Home Computer von Commodore Ende der 80er und Anfang der 90er. Was haben wir nicht alles gezockt? Was haben wir nicht gelacht? Doch diese Zeiten schienen irgendwann vorbei. [mehr Text]
cassidy

Ich bin Bub, ich bin Bob. Ich kämpfe an den Seiten der Nordstaaten gegen den grauen Feind. Tauche in üble Dungeons ab und springe von Ast zu Ast. Plattformen geben mir Weg, Diamanten spenden Kraft. Auf meiner Route nach oben zerstampfe ich Myriaden von Schildkröten, mein Weg ist gepflastert mit Leichen von Aliens, Horden von Insekten und zermantschten Zombies. Ich treffe das Tor gegen den Oman und führe den 1.Fc Graupenkacker zum ersehnten Meistertitel. [mehr Text]


Statistiken

Die Hauptseite

04.03.200506.03.200619.03.200719.03.200819.03.200919.03.201019.03.201119.03.2012
Registrierte Mitglieder: 132 229 445 646 925 1.240 1.634 1.999 (+18%)
Tests/Vorschauen in der Datenbank: 962 1.314 - 2.533 3.286 4.601 5.940 7.586 (+22%)
Cover: - - - - 3.608 5.148 6.595 7.684 (+14%)
Verfasste Kommentare: - 14.423 - 42.017 53.013 68.199 84.443 108.132 (+22%)


Das Forum

04.03.200506.03.200619.03.200719.03.200819.03.200919.03.201019.03.201119.03.2012
Registrierte Mitglieder: 139 191 - 421 542 632 743 792 (+6%)
Beiträge: 15.912 39.266 - 104.522 140.037 174.141 203.554 223.061 (+9%)


Kultboy.com Webstatistiken

Möchte hier noch kurz was anmerken wieso wir zum letzten Jahr fast die selben Zahlen haben. Zum einen hat die Statistik mehrmals einen Aussersetzer gehabt und zum anderen haben wir auch klamm und heimlich den Server letztes Jahr gewechselt. Das führte natürlich dazu das die Statistik nicht mehr ganz stimmt.

Monatsschnitt2004200520062007200819.03.200919.03.201019.03.201119.03.2012
Hits: 295.684 333.494 622.665 1.455.715 2.234.234 2.629.855 3.144.117 4.157.563 4.467.378 (+6,94%)
Visits: 4.169 5.640 17.025 48.342 52.246 57.931 85.684 90.225 90.450 (+0,25%)
Traffic: ~1,1 GB ~1,2 GB ~3,4 GB ~7 GB ~10 GB ~15 GB ~22 GB ~28 GB ~32 GB (+12,5%)


Woher kommen die Besucher regelmässig?

Platz 1: Google (80%)
Platz 2: Div. Suchmaschinen, Verlinkungen in Foren oder Partnerschaften (7%)
Platz 3: Wikipedia (7%)
Platz 4: The Legacy (6%)


noch mehr Statistiken: (Stand 18. März 19 Uhr)

44.760 Bewertungen wurden bisher abgegeben (Spiele, Hefte)
34.704 Hefte in der Sammlung der Mitglieder
13.838 Kategorien bei den Videos
9.083 Lieblinge wurden markiert
8.211 Wertungen bei den Testberichten
8.083 Einträge gibt es welcher Redakteur bei welchen Magazine mitgearbeitet hat
7.866 Redakteure bei den Testberichten
5.912 Videos
4.724 Spiele-Einträge
2.412 Artikel (Artikeln, Interviews, Bücher, Systeme, Joysticks etc.)
1.196 Auszeichnungen bei den Spielen wurden bisher vergeben
1.157 Entwickler
595 Redakteure
454 Zeitschriften

Schlusswort

Was bringt das nächste Jahr für Veränderungen? Ich hoffe nur gute, nur muss ich leider dazusagen das auch dieses Jahr meine Zeit leider sehr knapp ist. Was aber zu 100% kommen wird ist der neue Zubehör- und Merchandise-Bereich. Erste Vorbereitungen dazu habe ich schon getroffen. Wenn ihr mich schon vorab mit Material unterstützen möchtet, so meldet euch bitte bei mir.

Ich möchte mich bei allen bedanken die mir schon so lange die treue halten und jeden Tag so viele liebevolle Kommentare schreiben. Ohne euch würde es Kultboy.com wahrscheinlich gar nicht mehr geben. DANKE!



Geschrieben von Kultboy
User-Kommentare: (65)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
03.01.2013, 07:52 lemmy07 (673 
Besser spät als nie:
Danke, dass du diese Seite mit so viel Engagement über so einen langen Zeitraum betreibst! Mir fehlt zwar leider oft die Zeit hier zu sein, aber es ist gut zu wissen, dass es die Seite (immer noch) gibt und ich jederzeit wieder mal reinschauen kann!
29.11.2012, 11:08 Commodus (4790 
11 Jahre Kultboy.com! In nur 3 Monaten ist es wieder soweit!

Da ich leider die Rückblende dieses Jahr nicht verfassen kann, frage ich mal vorsichtig in die Runde, wer macht es denn dieses Jahr?
01.05.2012, 10:22 90sgamer (745 
Gratulieren möchte ich auch noch recht herzlich, auch wenn ich erst vor Kurzem offiziell zu dieser Seite gestoßen bin (als Infoquelle dient mir Kultboy schon seit Längerem).

Das Engagement der Mitglieder für diese Seite ist wirklich enorm. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass es kaum eine andere Stelle im Netz gibt, wo man so umfassend den alten Klassikern frönen kann wie hier. Danke & macht weiter so!
01.05.2012, 10:06 kultboy [Admin] (10717 
Sehr nette Worte! Danke!
30.04.2012, 01:37 schuster39 (477 
Besser spät als nie... und dennoch hat Kulty und sein Team es verdient, hier für all die gute Arbeit ein dickes Dankeschön zu erhalten. TOP!

Ich bin seit fast 5 Jahren hier schon Mitglied und das auch nur rein zufällig über Google. Nach einer kurzen Zeit habe ich mich hier angemeldet und schon sehr viele schöne Lesestunden verbracht.

Inzwischen habe ich einige Werbespiele getestet und auch selber Zeitschriften-Scans dem Team zugeschickt. Es macht immer wieder Spaß, diese Seite zu besuchen. Sie ist im I-Net einfach was einmaliges.

Und so möchte ich allen Mitgliedern danken, die für ein angenehmes Klima und für stets angeregte Diskusionen hier sorgen.

Vor allem ist es schön mit anzusehen, wie sich die sogenannte Männer-Domäne zu den Computerspielen immer weiter öffnet, sodass inzwischen auch mehr Frauen für Computerspiele zu begeistern sind (bestes Beispiel: unser fleißiges weibliches Mitglied SarahKreuz... schön, weiter so. )

Vielleicht können wir noch immer mehr Frauen für Computer und Co. ansprechen, wenn wir alle an einen Strang ziehen. Denn ich finde, auch sie sollen mit in die schönen "Computer- und Konsolenwelten" mit einbezogen werden. Schön, dass es sie hier gibt und alle anderen Mitglieder natürlich auch.

Danke auch denen, die für immer extra Zeitschriften-Stoff sorgen. Danke beispielsweise Uwe A. sowie vor allem Evil und Deathrider und alle anderen, denen ich namentlich nicht erwähne (die Liste ist sehr lang, hehehe). Bitte fleißig weitersammeln.

Vielen, vielen, vielen herzlichen Dank für die schöne Zeit mit den Mitgliedern und Mitgliederinnen, auf die nächsten 10 Jahre hier bei Kulty.

Bis zum nächsten Kommentar.

Grüße aus Deutschlands Hauptstadt an alle ^^

schuster39
30.03.2012, 22:54 fronkn (82 
Yeees, kultboy.com ruhlt... obzwar ich zu denen gehöre die zum Phy... müssen...
29.03.2012, 21:18 bronstein (1654 
@Majordomus: Ging mir genauso. Allerdings habe ich nie jemanden kennen gelernt, der sich über den bloßen Akt des Spielens hinaus noch für Computerspiele interessieren würde. Schön zu sehen, dass es diese Leute eben doch gibt.
29.03.2012, 20:28 Majordomus (2171 
So mit zehn Jahre hatte ich angefangen Computerspielzeitschriften zu sammeln. Irgendwie haben mich Spieletests schon immer genauso fasziniert wie das Zocken selber.
So kramte ich in meiner Kindheit/Jugend immer wieder meine alten Zeitschriften hervor, um mir die Tests durchzulesen.

Als ich 2006 auf kultboy.com gestoßen bin, konnte ich mein Glück kaum fassen. Endlich konnte ich wieder in den alten Zeitschriften stöbern. Dazu kommt noch der tolle Meinungsaustausch mit anderen Retro-Anhängern. Von so einem Ort im Internet hätte ich noch nicht einmal zu träumen gewagt

Ich wünsche meiner absoluten Lieblings-Internetseite nachträglich noch alles Gute zum 10jährigen Bestehen
23.03.2012, 20:15 Bundavica (518 
Rektum schrieb am 23.03.2012, 14:30:
Boromir schrieb am 23.03.2012, 10:12:
...und hoffentlich wirds auch einen 20. geben!


In zehn Jahren gehen viele hier bereits auf die Fünzig zu. Wenn das mal nicht die allgemeine Stimmung versauen wird.
Anstatt zu spielen, schlagen die Leute die Zeit beim Physio tot - wegen der Arthrose.
Von den alten Zeiten wollen sie dann nichts mehr wissen, weil es ihnen früher viel besser ging.


Ich verbringe jetzt mit knapp 40 (in 2 Monate) die meiste Zeit beim Physio.....
23.03.2012, 14:30 Rektum (1730 
Boromir schrieb am 23.03.2012, 10:12:
...und hoffentlich wirds auch einen 20. geben!


In zehn Jahren gehen viele hier bereits auf die Fünzig zu. Wenn das mal nicht die allgemeine Stimmung versauen wird.
Anstatt zu spielen, schlagen die Leute die Zeit beim Physio tot - wegen der Arthrose.
Von den alten Zeiten wollen sie dann nichts mehr wissen, weil es ihnen früher viel besser ging.
23.03.2012, 10:12 Boromir (582 
Nochmals auch hier - alles gute zum 10. und DANKE DANKE DANKE das es dich und deine Seite gibt!

wo sonst kann man so schön in nostalgie schwelgen und dennoch immer wieder was neues entdecken!

lg und hoffentlich wirds auch einen 20. geben!


Boromir
21.03.2012, 23:51 Andy (568 
Beim 20gsten gratuliere ich dann rechtzeitig

Es ist nicht leicht eine so komplexe Webseite mit Kontinuität zu betreiben, und es gibt wenige deutschsprachige Webseiten die dies meistern. Dies ist für mich ein Wesentlicher Teil des Erfolges einer solchen Seite.
Des Weiteren ist es nicht durchaus eine Leistung, eine Community am Leben zu halten. Neben den großartigen Mitgliedern dieser Seite die dies Fördern hat Kulty meiner Ansicht nach einige sehr gute Entscheidungen getroffen, welche das "zusammensein" auf Kultboy wirklich angenehm machen.
21.03.2012, 23:39 drym (3486 
Rektum schrieb am 19.03.2012, 20:39:
Aber ich will mich nicht beschweren.

Das wäre ja auch noch schöner

Meine Gratulation verbleibt im Mitgliederbereich (wo sie ja spontan verfasst wurde), auch wenn man sie dort schon bald nicht mehr finden wird. Macht ja nix, denn dass ich die Seite hier liebe, wissen diejenigen, die es wissen sollten, auch so

Kommentar wurde am 22.03.2012, 00:01 von drym editiert.
21.03.2012, 21:26 Norman (19 
Tolle Sache. Macht weiter so!
21.03.2012, 19:02 Gundark (689 
Um 2 Tage das Jubiläum verpennt...

Dennoch Glückwunsch!
Auch wenn ich nicht viel schreibe, bin ich immer lesend dabei.

Deshalb danke kulty für diesen dollen gratis Zeitvertreib.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!