Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




9 Jahre Kultboy.com

9 Jahre Kultboy.com!
19.März 2010 bis 19.März 2011

Einleitung

Viele haben es schon unternommen, Bericht zu geben von den Geschichten, die seit Gründung dieser Seite am 19. März 2002 geschehen sind, die sie von Anfang an selbst gesehen haben und Diener alter Pixel gewesen sind. So habe auch ich's für gut gehalten, nachdem ich alles sorgfältig erkundet habe, es für Euch, hochgeehrte Leser, in guter Ordnung aufzuschreiben, damit Ihr den sicheren Grund der Lehre erfahrt, in der Ihr unterrichtet seid.

Die Erschaffung der Seite

Am Anfang schuf kultboy Kultboy.com. Und die Seite war wüst und leer, und es waren kaum Besucher im Forum; und der Geist kultboys schwebte durch die HyperText Markup Language.

Und kultboy sprach: Es werden Scans von Spieletests! Und es wurden Scans von Spieletests.

Und kultboy sah, daß die Scans von Spieletests gut waren. Da schied kultboy die Scans der Spieletests von den Scans der Titelseiten und nannte erstere „Tests/Vorschauen“ und letztere „Magazine“. Da wurden aus Tests und Titelseiten zwei Rubriken.

Und kultboy sprach: Es werde ein Bewertungssystem, das da scheide zwischen den guten und den schlechten Spielen. Da machte kultboy das Bewertungssystem und schied so die Top 20 von den Flop 20.

Und kultboy sprach: Es sammlen sich die Videos von Spielen an einen besonderen Ort, daß man die Grafik sehe und den Sound höre. Und es geschah so. Und kultboy sah, daß es gut war.

Und kultboy sprach: Es möge da hageln Komplettlösungen, Angaben zu Werbespielen, jede Menge Kleinigkeiten und neue Rubriken, die da heißen „Verlage“ und „Entwickler“.

Und die Seite ließ aufgehen ASM-Leser und Power-Play-Abonennten, Originalkäufer und Sicherheitskopierer, AY-Zuhörer und SID-Fetischisten, Amiga-Aufrüster und Atari-ST-Hinterbliebene. Und kultboy sah, daß es gut war.

Der Bau der Entwickler-Rubrik

Es hatten aber alle Mitglieder zu jedem Spiel verschiedene Entwickler im Gedächtnis. Und sie sprachen untereinander: Wohlauf, laßt uns eine Entwickler-Rubrik errichten! Laßt uns eine Rubrik bis in die HyperText Marketing Language fordern, damit wir uns einen Überblick schaffen. Denn wir werden sonst verwirrt in alle Zeiten.
Da fuhr der Administrator nieder, daß er sähe die Pläne der Menschenkinder. Und der Administrator sprach: Siehe, es ist einerlei Meinung unter ihnen allen; nun wird ihnen kein Vorhaben mehr verwehrt werden können.
Wohlauf, laßt uns herniederfahren und ihnen pro Spiel nur eine Entwickler-Angabe genehmigen, so daß sie sich streiten, ob Midnight Resistance von Data East, Special FX oder Ocean sei!
Und die Publisher seien die Entwickler seien die Hersteller seien die Inhaber des Copyrights oder auch nicht.
So verwirrte sie der Administrator und zeigte allen, wer die Hosen anhat. Und sie schämten sich ihres Hochmuts und heulten und klapperten mit den Zähnen.
Die Verlage-Rubrik aber war allen Menschen ein Wohlgefallen.

Retrospektive des Administrators

Und der Administrator blickte zurück auf das Jahr 1981, und er sah Frogger, Galaga und Donkey Kong.
Und der Administrator blickte zurück auf das Jahr 1991, und er sah Turrican II, Civilization und Monkey Island 2.
Und er blickte zurück auf das Jahr 2001, und er sah 3D-Grafik in mehr als 16 Bit und Online-Gaming.
Und er blickte auf das Jahr 2011.

Die Lehre von der retrospektiven Wahrheit

Da sah der Administrator, daß früher alles besser war, und daß die alten Spiele viel besser für Bildung, Charakter, Fantasie und Englischkenntnisse waren als die neuen, auch heute noch.

Und er berief alle Mitglieder auf seine Internetseite, daß sie sähen die Statistiken zur Untermauerung dieser Erkenntnis.

Statistiken

Die Hauptseite

04.03.200506.03.200619.03.200719.03.200819.03.200919.03.201019.03.2011
Registrierte Mitglieder: 132 229 445 646 925 1.240 1.634 (+24%)
Tests/Vorschauen in der Datenbank: 962 1.314 - 2.533 3.286 4.601 5.940 (+22%)
Cover: - - - - 3.608 5.148 6.595 (+21%)
Verfasste Kommentare: - 14.423 - 42.017 53.013 68.199 84.443 (+19%)


Das Forum

04.03.200506.03.200619.03.200719.03.200819.03.200919.03.201019.03.2011
Registrierte Mitglieder: 139 191 - 421 542 632 743 (+14%)
Beiträge: 15.912 39.266 - 104.522 140.037 174.141 203.554 (+14%)


Kultboy.com Webstatistiken

Monatsschnitt2004200520062007200819.03.200919.03.201019.03.2011
Hits: 295.684 333.494 622.665 1.455.715 2.234.234 2.629.855 3.144.117 4.157.563 (+24%)
Visits: 4.169 5.640 17.025 48.342 52.246 57.931 85.684 90.225 (+5%)
Traffic: ~1,1 GB ~1,2 GB ~3,4 GB ~7 GB ~10 GB ~15 GB ~22 GB ~28 GB (+21%)


Warnung vor Irrlehrern

kultboy ermahnte aber alle, sich in acht zu nehmen vor denen, die zu viele Testberichte von Playstation-Spielen auf der Seite sehen wollten oder sich laut über Wii-Spiele unterhielten.
Diese wollten Zwietracht und Ärgernis anrichten entgegen der Lehre, die alle Mitglieder gelernt hatten.
Diese spielten auch lieber Donkey Kong Jr. als Donkey Kong und lieber Wario als Mario, und zwar nicht auf Original-Hardware, sondern emuliert.
Möge sie alle ein goldener Competition Pro am Hinterkopf treffen!

Das Leben im Licht

So folgt nun kultboys Beispiel als die geliebten Kinder und lebt in der Retrospektive, wie auch die Entwickler von Super Mario Bros. 3, Final Fantasy IV oder Wonderboy V. Von Sony-Konsolen und jeder Art von Nach-1995-Spielen soll bei Euch nicht einmal die Rede sein, wie es sich für die Kinder des Pong-Automaten gehört.
Und dem, der Hunger leidet, werden Bub und Bob Bananen reichen.
Und dem, der in Armut darbt, werden Bub und Bob Diamanten schenken.
Und dem, der im Regen steht, geben Bub und Bob einen Regenschirm.
Die Gnade Taitos sei mit allen!

Dies schrieb Dominus Casus Planetaris, der dies alles bezeugt und aufgeschrieben hat, und wir wissen, daß sein Zeugnis wahr ist.
User-Kommentare: (40)Seiten: [1] 2 3   »
24.03.2011, 16:22 Atari7800 (2322 
Genialer Text! Geniales Fizat auf die nächsten 9 Jahre!
24.03.2011, 09:47 Commodus (4772 
Kaum ist der himmlische Jubiläumstext zu uns herniedergefahren, schon spalten sich die Jünger in zwei Fraktionen! Egal, solange alle an kultboy glauben, bleibts ne ökumenische Seite!

IHR SOLLT NICHT ZWEIFELN! Auch wenn sich Hr. Planetfall als verkleideter Gott entpuppen sollte, ...Hauptsache ist doch das alle Spass haben! Wer mag denn keine Rollenspiele?
24.03.2011, 08:09 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Diese Anschuldungen werden einen alten fälligen Planeten nicht umwerfen.
Selbstverständlich werde ich meinen Titel weiterführen und nur mit Gott allein Rücksprache bezüglich meiner Herrenarbeit halten.

Und dann guck ich mal nach, was da so in meiner Rückblende steht.
23.03.2011, 23:07 Greg Bradley (2570 
Herr Planetfall schrieb am 21.03.2011, 14:54:
87% der Deutschen sind gegen meinen Rücktritt.

Dennoch: Es existieren eindeutige Beweise, dass Planetfall bei der Erlangung seines Titels "Herr" geschummelt und rund 70 % seiner Rückblende dreist kopiert hat - ich kann diese Anschuldigungen belegen!!

Daher verlange ich, dass Planetfall alle unrechtmäßig erlangten Titel nicht weiter führen darf, sich umfassend erklärt und danach seine politischen Ämter niederlegt.

"Herr" Planetfall... pff.
21.03.2011, 17:37 forenuser (2660 
Mindshadow schrieb am 21.03.2011, 17:25:
Klasse geschrieben, Apostel Planetfall!


Ja, nach dem Welterfolg "Die Bibel nach Biff" nun die (inoffizielle) Fortsetzung "Kultboy nach Herr Planetfall"
21.03.2011, 17:25 Mindshadow (288 
Klasse geschrieben, Apostel Planetfall!
21.03.2011, 17:04 Wurstdakopp (1293 
Oder an die Einzelbewertung in der Power Play...
21.03.2011, 16:51 Retro-Nerd (9791 
Glauben kannst du in der Kirche!
21.03.2011, 16:43 cassidy [Mod] (3096 
Das glaubst Du doch selber nicht.
21.03.2011, 16:41 Retro-Nerd (9791 
Du warst gar nicht gefragt... (Hast nur 5 Sekunden schneller gepostet).
21.03.2011, 16:40 cassidy [Mod] (3096 
Das hat mir der Teufel gesagt....
21.03.2011, 16:39 Retro-Nerd (9791 
87% der Deutschen sind gegen meinen Rücktritt.


Forsa? Oder selber ausgedacht?
Kommentar wurde am 21.03.2011, 16:49 von Retro-Nerd editiert.
21.03.2011, 16:39 cassidy [Mod] (3096 
87% der Deutschen sind gegen meinen Rücktritt.


Ich war schon immer dafür, dass das Hauptaugenmerk auf den Meinungen der Minderheiten in diesem,unseren Lande liegen sollte....
Kommentar wurde am 21.03.2011, 16:39 von cassidy editiert.
21.03.2011, 14:54 Herr Planetfall [Mod] (3857 
87% der Deutschen sind gegen meinen Rücktritt.
21.03.2011, 11:55 Rektum (1730 
Commodus schrieb am 21.03.2011, 09:05:
Warst Du sehr erschöpft, nachdem es vollbracht war?


Mindestens so erschöpft wie zu Gottenberg.


Commodus schrieb am 21.03.2011, 09:05:
In jedem Fall sehen Dich jetzt viele in einem anderen Licht!


In der Tat.
Von einem Rücktritt Planetfalls würde ich dennoch absehen, dafür ist der Text dann doch zu gut.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!