Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: nomis
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 7/91




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (18)Seiten: [1] 2   »
02.08.2015, 13:36 Anna L. (1544 
Spielenarr schrieb am 29.10.2007, 02:55:
Das Spiel konnte man sogar mit einem AMIGA und einem Atari ST per Modem verbinden!!!


Quasi ein Friedensabkommen?
05.03.2013, 06:22 leroy (28 
Ich hatte das Game, hatte aber den Schwierigkeitsgrad unterschätzt, bzw. war nicht willens als Einsteiger so viel lesen zu müssen. Das war ohnehin eines der KO Kriterien der Flug-Simulationen. War F 16 Falcon noch zu handlen, waren die späteren Versionen 3.0 und 4.0 zu komplex. Das Handbuch hatte dann auch schon mal locker 300 Seiten. Für den schnellen Flugspass zwischendurch war das nichts mehr. Das war dann schon eher etwas für Flugsimulator Freaks, die neben bei den Microsoft Flieger noch im Regal stehen hatten. Ich erinnere mich noch, wie ich so mit der Bedienung und Steuerung der Maschine beschäftigt war und von einer Abwehrrakete vom Himmel geholt wurde, weil ich nicht gleichzeitig die Maschine steuern und Abwehrmaßnahmen ergreifen konnte, weil die Tasten zwei und dreifach belegt waren.
Na ja, später hat man ja dann Tastaturlayouts mitgeliefert...
Kommentar wurde am 05.03.2013, 06:23 von leroy editiert.
17.03.2011, 01:38 fronkn (82 
ich hatte Foti für meinen ST sehr schöne Sim.
12.01.2011, 13:02 TheMessenger (1647 
Es muss an der Einarbeitungszeit oder meiner generellen Unfähigkeit in Sachen Flugsimulation gelegen haben, dass mir "FotI" keinen Spaß bereitet hat. Theoretisch war das nämlich durchaus ein beeindruckendes Programm...

Gab's da nicht sogar die Möglichkeit, per Nullmodem-Kabel zu zweit in die Lüfte aufzusteigen? Das hat aber meines Wissens bei einem Freund und mir nicht wirklich funktioniert!
06.06.2010, 13:13 Bren McGuire (4805 
DasZwergmonster schrieb am 06.06.2010, 03:55:
Spiel hab ich nie gespielt, kann mich aber noch ganz gut an einen Mini-Konvertierungstest in der PP erinnern (glaube für Amiga). Dort hats gar nicht gut abgeschnitten, irgendwas in der 40er-Region.

Bei diesem Minitest handelte es sich um eine grafisch stark abgespeckte Fassung speziell für PCs mit CGA-Grafikkarte!!!

Die Redakteure fanden es damals schon etwas verwunderlich, ein solches Spiel anno 1991 noch für diesen längst überholten, früheren Grafikstandard zu konvertieren. Zwar fand man das gegenüber Leuten, welche immer noch eine solche Karte in ihren PC schlummern hatten äußerst lobenswert - im Vergleich zu den anderen Versionen blieb diese Fassung von "Flight of the Intruder" aber natürlich auf der Strecke, was sich wiederum in dieser niedrigen Wertung widerspiegelte...
06.06.2010, 03:55 DasZwergmonster (3180 
Spiel hab ich nie gespielt, kann mich aber noch ganz gut an einen Mini-Konvertierungstest in der PP erinnern (glaube für Amiga). Dort hats gar nicht gut abgeschnitten, irgendwas in der 40er-Region.
05.06.2010, 15:54 docster (3269 
Ein Game in Tradition anspruchsvoller Flugsimulationen.

"Flight of the Intruder" entstand offensichtlich unter großen Mühen, optische und technische Brillanz garantieren einen hohen Spielspaß, sofern man denn ein Freund komplexer FlugSims ist.

Das positive Fazit trifft auch auf die gut gestaltete, Handbuch sowie Landkarte enthaltene Packung zu - so muß es sein.
23.03.2008, 12:08 hubu (70 
Ich kenne es auch nur von der Brotkiste und es hat mich da nicht umgehauen. Die Amiga bzw. Atari Version kenne ich nicht muss sie mal
bei gelegenheit ausprobieren.


Tu das, FOTI ist ein toller Überflieger.
21.02.2008, 16:23 Projectyle (577 
Ich kenne es auch nur von der Brotkiste und es hat mich da nicht umgehauen. Die Amiga bzw. Atari Version kenne ich nicht muss sie mal
bei gelegenheit ausprobieren.
29.10.2007, 02:55 Spielenarr (209 
Das Spiel konnte man sogar mit einem AMIGA und einem Atari ST per Modem verbinden!!! (Schöne Geste, schöne Geste)
Auch das Handbuch war sehr informativ, war aber politisch fragwürdig.
Technisch gesehen war das Programm zu seinerzeit superb.
Ich fands ganz besonders gut mehrere Staffeln kommandieren zu können, auch was die Instrumtente im Cockpit anbelangt kam auch das Programm F-16 Falcon nicht heran. Die Missionen waren vielfältig und abwechslungsreich. Dennoch, eine Turbokarte mit 68020er Prozessor wäre beim der Objektvielfalt sinnvoll gewesen.

Note 9
06.10.2005, 10:15 Darkpunk (2458 
DasZwergmonster schrieb am 28.09.2005, 10:00: Mich wundert nur die Wertung von 91%... hab da einen PP-Test in Erinnerung, da war ihnen das bekam dasSpiel nur eine 40er Wertung. Aber vielleicht verwexel ich das...


Da verwechselst Du ganz sicher was. FOTI gilt als Sim-Klassiker. Und das Systemübergreifend. Oder gab´s vielleicht doch irgent eine schlechte Umsetzung?
28.09.2005, 10:00 DasZwergmonster (3180 
Konnte mich mit Flugsims nie wirklich anfreunden. war mir immer zu mühselig, wenn ich die ganze Tastatur brauch, nur damit sich der Vogel mal von der Startbahn geht bzw sich genehmt, sich in die Lüfte zu erheben. Mich wundert nur die Wertung von 91%... hab da einen PP-Test in Erinnerung, da war ihnen das bekam dasSpiel nur eine 40er Wertung. Aber vielleicht verwexel ich das...
11.05.2005, 23:30 DaveTaylor (1733 
Damals gab es wenigstens noch Flugsimulationen.
Ich bin immer gene rumgedüst. Allerdings ohne Sinn und Verstand.
11.05.2005, 12:15 Greg Bradley (2570 
dn4ever schrieb am 10.05.2005, 20:17:
war das denn wirklich so Greg?


Ja. F-15 Strike Eagle II, F-29 Retalliator, F-16 Falcon... einfach immer (kannst Du hier ja auch anhand der Testberichte überprüfen).
11.05.2005, 10:23 Nestrak (785 
Außer F/A 18 Interceptor hab ich keine Flugsim gespielt. Die hatten alle viel zu dicke Anleitungen die zudem auch noch sehr gerne von Hasen aufgefressen wurden.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!