Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 3/94




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (99)Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »
09.10.2013, 20:01 kultboy [Admin] (10683 
Gabriel Knight bekommt ein Remake! Einerseits freut mich das sehr, aber andererseits wenn ich mir die Bilder ansehe... ich hoffe da tut sich noch was.
03.07.2013, 12:40 drym (3458 
Der AJ gab Lemmings mal 90% und handelte das in einer Spalte ab
KLICK
03.07.2013, 12:20 kultboy [Admin] (10683 
Da gibt die Play Time 85% (super, aber keine Auszeichnung?!) und testet das Spiel dann nur auf einer halben Seite... das soll mal einer verstehen.
17.05.2013, 12:57 Commodus (4772 
Pat schrieb am 29.04.2012, 18:10:
Also ich möchte mich mal wieder positiv äussern und sagen, dass Gabriel Knight 3 spitze ist! Nicht so gut wie Teil 1 aber ein fantastisches Adventure.


Kaum zu glauben, aber auf´m Flohmarkt habe ich wieder mal für 1 Euro pro Game diverse Klassiker abgestaubt, darunter auch Gabriel Knight 3.

Die Rätsel sollen ja sehr gut sein, aber an die Grafik muss ich mich erstmal gewöhnen. Aber ich hoffe dieser Teil ist besser, als der in meinen Augen langweilige FMV-Vorgänger.
Kommentar wurde am 17.05.2013, 12:57 von Commodus editiert.
04.05.2012, 09:15 90sgamer (744 
Kleiner Tipp an alle Neu-Gabrielianer: Nicht den ASM-Test lesen (zumindest die 1. Hälfte)! Da wird schon zuviel von der Geschichte preisgegeben, die man erst im Laufe des Spiels zu beginnen versteht.
29.04.2012, 18:10 Pat (3039 
Also ich möchte mich mal wieder positiv äussern und sagen, dass Gabriel Knight 3 spitze ist! Nicht so gut wie Teil 1 aber ein fantastisches Adventure.

Ja, es ist voll 3D aber sie haben da einen tollen Kniff gemacht, um das Spiel zu beschläunigen:
Tatsächlich ist es genau verkehrt, wenn man dem Charakter nachscrollt, denn solange Gabriel oder Grace im Bild sind, werden sie auch gezeigt. Der Trick ist, wenn man weiter weg gehen will, einfach die Kamera so setzen, dass der Charakter nur noch ins Bild laufen muss. Der ganze Rest wird nämlich weggelassen.
Äh, versteht ihr, was ich meine? Ist echt frustfrei.

Auch die "Berechnerei", die dead erwähnt, fand ich klasse. Vielleicht lag es an der Englischen Version aber ich finde den ganzen "Serpent Rouge" eines der besten Rätsel ever. Ehrlich.

Eine spannende Handlung (später wurde sie von Dan Brown gestohlen), interessantes Setting, tolle Charaktere und mit einer Ausnahme wirklich gute Rätsel, machen Gabriel Knight 3 zu einem echten Highlight.

Ähnlich wie bei FMV hat die Gabriel Knight Serie als eine der wenigern, auch den Sprung zum 3D mehr oder weniger unbeschadet überstanden.
Kommentar wurde am 29.04.2012, 18:12 von Pat editiert.
29.04.2012, 15:42 dead (947 
Jaja GK3....spätestens bei dieser blöden Karten-Standort Berechnung habe ich aufgegeben. So ziemlich eines der blödesten Puzzle alle Zeiten, und das hat bei Sierra schon einiges zu bedeuten.
29.04.2012, 12:20 jan.hondafn2 [Mod Wunschzettel / Tests] (1986 
Also ich kann Dir nichts Gutes über den dritten Teil berichten.

Nun gut, Teil 3 kann zumindest (erneut) mit einer recht interessanten Story glänzen. Der Rest vom Fest ist aber arg durchschnittlich (wenn nicht sogar darunter)! Insbesondere die megaumständliche Kameraführung (man spielt selbst Regisseur und scrollt hinter dem Charakter hinterher) ist total daneben. Die Grafik erinnert ein wenig an Simon 3D und passt überhaupt nicht zum Setting. Die meisten Rätsel sind nicht nachvollziehbar und mir hat einzig und allein die Recherchearbeit am Computer (im Spiel) gefallen.

Man kann den dritten GK-Teil ein wenig mit dem ersten Baphomets Fluch in 3D: Baphomets Fluch: Der schlafende Drache gleichsetzen.
Die Programmierer meinten halt zu jener Zeit, diese beiden Adventure müssten unbedingt in dreidimensionaler Optik erscheinen, weil es der Hype damaliger Tage so wollte. Dass das ganze Flair damit den Bach runter geht, hatten sie womöglich nicht ins Kalkül gezogen.
29.04.2012, 11:58 mark208 (257 
So bin jetzt durch. Hab mich dann für ne gute Acht entschieden. Unabhänig von der unglaublich dichten Atmosphäre sind doch einige kleine Macken drin.

Ich gebe zu, dass sie mich heute nicht so gestört haben wie sie es wohl noch bei Erscheinen getan hätten. Spielt man dieses Spiel nach DOTT und anderen Lucas adventures bzw. guten adventures dieser Zeit fallen sie doch einige Dinge negativ ins Gewicht.

Man weiß oft einfach nicht was man tut und warum man es tut. Es gibt viel zu selten klare Aufgabenstellungen und vieles ist einfach nur raten. Sicher, manche Rätsel erschliessen sich im Nachhinein, aber das reicht dann doch nicht für ne Spitzenwertung.

Allein die drums richtig zu spielen oder die Kritzelei an der Gruft haben einfach zu wenig Hinweise. Habe das mit dem sekey madoule in der Zwischensequenz gar nicht so realisiert und weitere Hints gibt es dann nicht mehr.

Andererseits keine Sackgassen und letztlich alles logisch.

Letztlich zeigt mir dieses Spiel auch die Fehlentwicklung der nächsten Jahre im Adventure-genre. So wie hier hätten die Möglichkeiten der CD-Rom ausgenutzt werden müssen. Statt dessen wurde die Grafik immer aufwändiger der Spielspass ging immer mehr zurück. Schade.

Aber nochmals die Frage, wie ist der dritte Teil, der ist hier ja leider nicht aufgeführt.
25.04.2012, 11:35 mark208 (257 
Da ich kurz vorm Finale stehe, wie ist eigentlich der dritte Teil?

Mit der Bewertung muss ich noch etwas warten, ich bin noch unentschlossen. Ganz klar, das Spiel hat mir unheimlichen Spass gemacht. Aber hätte es das auch im Vergleich zu den damaligen Spielen?

Immerhin spiele ich weitaus weniger als früher und muss nicht mit meinem Etat für Spiele haushalten.

Trotzdem eins der besten Sierra Spiele. Auch wenn ich Lenhardts Sorge um mein geld immer zu schätzen wußte, hier lag er klar daneben. Schwanke zwischen 8 und 9
25.04.2012, 10:39 Pat (3039 
Kultboy: Für mich ganz klar der entscheidende Hinweis auf den Sarg war die Vorlesung über den Sekey Madoule. Gabriel schläft dabei ein und träumt vom Sarg und davon, dass er sich darin verstecken soll er aber zu klein sei.

In der englischen Version war der Satz, den man schreiben muss, recht klar, nachdem man die zweite Nachricht mit Hilfe der ersten übersetzt hat. Da das "DJ" ziemlich klar "Dr. John" heisst - an diesem Punkt im Spiel ist offensichtlich, dass er ein Bösewicht ist - und man ihn mit Voodoo-Jargon ansprechen muss bleibt eigentlich nur der ganz einfache Satz "DJ bring Sekey Madoule".

Wie gesagt, ich habe das Spiel damals auf Englisch gespielt (erstmal die Diskettenverion) und vielleicht war es in der deutschen Version nicht so klar.

Ausserdem: Der Sarg ist so ziemlich der einizige Gegenstand im Museum, das wirklich interaktiv ist - neben dem Schalter für den Ventilator.
23.04.2012, 20:28 docster (3201 
Dem kann ich mich nur anschließen.

Habe kürzlich auch noch einmal "Gabriel Knight" spielen können, würde meine starke 8 nun sogar auf eine glatte 9 aufwerten.
23.04.2012, 20:08 kultboy [Admin] (10683 
Die Wertung von der PC Games finde ich passend.
22.04.2012, 14:42 mark208 (257 
Hätte ich mir angesichts des genialen Sounds auch denken können

Übrigens Kultboy, war keine Sackgasse, der ist wiedergekommen und ich konnte kaufen.

Die Athmosphäre des spiels ist einfach top.
21.04.2012, 17:50 dead (947 
Steht doch daneben:

Well-designed, memorable characters with a whopping 7300 lines of recorded dialogue

In this "full-talkie" version of one of the best horror adventure games ever created you can listen to over 7,300 lines of recorded dialogue performed by professional actors including Mark Hamill and Tim Curry. Allow yourself to be sucked into this amazing neo-Gothic story full of dark secrets, nightmares and tons of atmosphere!

CD Version also.
Kommentar wurde am 21.04.2012, 17:51 von dead editiert.
Seiten: «  1 [2] 3 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!