Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: rerere
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker SH 3/92




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
06.07.2018, 19:43 p_b (245 
Jaha und ich bin immer noch genau gleich weit wie im Mai 2011. Muss ich mal ausprobieren, wegen dem verdammten DER-Report. Den muss ich jetzt gleich mal suchen....

Aber nen 5er auf GOG dafür ausgeben?
29.06.2018, 14:22 Pat (3470 
Drakkhen hat ja hier recht gemischte und nicht besoders viele Meinungen. Alles, die das Spiel nicht kennen, haben jetzt die Chance:

Drakkhen gibt es nun auf GOG.

Ich denke, es ist Zeit für mich, dem Spiel nochmals eine echte Chance zu geben...


Übrigens: Der Quasi-Nachfolger "Dragon View" auf dem SNES ist eine völlig andere Art Rollenspiel und hat mit diesem hier eigentlich nicht viel zu tun - wenn auch einige grafische Elemente übernommen worden.
12.04.2014, 11:40 Wuuf The Bika (1120 
Retro-Nerd schrieb am 11.07.2012, 18:31:
Interessant, es gibt mit Dragon View/Super Drakkhen eine inoffiziellen Nachfolger (eher auf die Grafik bezogen) zu Drakkhen für das SNES. Muss ich irgendwann mal reinschauen.

Ich bin gerade bei der Suche nach dem Drakkhen Titelmotiv über die Anleitung von "Super Drakkhen" gestolpert,
bei aller Liebe zum SNES und deren Fimmel alles "Super" zu finden, aber Super-Drakkhen klingt einfach bescheuert
11.07.2012, 18:31 Retro-Nerd (10467 
Interessant, es gibt mit Dragon View/Super Drakkhen eine inoffiziellen Nachfolger (eher auf die Grafik bezogen) zu Drakkhen für das SNES. Muss ich irgendwann mal reinschauen.
10.02.2012, 19:25 Wuuf The Bika (1120 
Seltsames Spiel, hat mich damals wahnsinnig fasziniert (und tut es immer noch),
ich bin aber nie weit gekommen, und hab’s dann irgendwann aufgegeben,
hab dann meistens jeder Art von Dungeon Crawler den Vorzug gegeben.
Trotzdem kommt das jetzt auf meine ToDo-Liste, wer weiss, vielleicht wird das ja noch was mit uns
Kommentar wurde am 10.02.2012, 19:25 von Wuuf The Bika editiert.
26.05.2011, 14:13 Atari7800 (2339 
Boah wie langweilig Rollenspiele, ne das ist nichts für mich!
07.05.2011, 08:06 bronstein (1654 
Das Spiel wurde in der ersten PP-Ausgabe der dritten Ära getestet, und meine Meinung von der PP war noch ziemlich hoch. Das Fazit nach der Lektüre des Tests lautete daher: Ein Rollenspiel, das von der PP nicht bejubelt wird, muss schon eine ziemliche Gurke sein.
06.05.2011, 13:32 Commodus (4854 
Drakkhen ist vermutlich das einzige Spiel, das man auf dem japanischen Super-Rechner "Sharp X68000" auch auf "Deutsch" spielen kann! Für ein System was ausserhalb Japans offiziell nicht erschienen ist schon merkwürdig!

Drakkhen an sich habe ich noch nie gezockt, obwohl ich RPG´s eigentlich mag! Kommt auf meine To-Do Liste auf Seite 4215 Absatz 2!
06.05.2011, 12:57 p_b (245 
Das Spiel wollte ich früher unbedingt haben, aber es hat nicht sollen sein. KOmischerweise wegen einer Werbung im Disc-EDV-Report, so meine Erinnerung nicht täuscht...
Muss ich mal anspielen.
04.03.2010, 23:05 docster (3260 
Also auch hier liegt die Power Play mal wieder daneben!

Rollenspiele bilden nicht unbedingt das von mir favorisierte Genre, "Drakkhen" wußte nichtsdestoweniger zu gefallen.

Einige unzureichend austarierte Stellen mag es durchaus gegeben haben, rechtfertigen diese aber eine 54er - Wertung?

Und die Geschichte mit dem "Verlaufen" ist auch so etwas: linear darf es nicht sein, frei begehbare Welten sind dann aber doch zu groß - Nörgler werden niemals müde ( dafür bürgt alleine der Magazinname )...

Damals hätte ich glatte 9 Punkte vergeben, rückschauend reicht es noch immer locker für eine 8 mit Auszeichnung, fernab der 50er - Marke!
03.08.2006, 01:52 MadDibby (202 
Greg Bradley schrieb am 06.09.2005, 17:18:
Aber Grafik 82 % und Sound 79 % für ein AMIGA-Spiel in der POWER PLAY? Das entspricht so etwa 112 % und 106 % in jedem anderen Magazin. Weiss jemand, wie es bei AMIGA JOKER und Konsorten abgeschnitten hat?

Im AJ hat das Spiel ziemlich gut abgeschnitten, wenn ich mich recht erinnere warens im Rollenspiele Sonderheft 81%. Ich hab das Spiel sehr gemocht, am Anfang war es ziemlich hart, aber wenn mans geschafft hatte einen Bogen in seinen Besitz zu bringen, dann konnte man diese Hundeköpfe (gabs immer, wenn man gegen einen Wegweiser gelaufen ist) dutzendweise abschlachten und dadurch massig Erfahrung sammeln.
06.09.2005, 17:24 Dragondancer [Mod] (983 
grafik war ja wirklich ganz nett. das musste man mal schaffen. flüssiges 3D auf den amiga! war auch einer der gründe, warum ich das spiel gespielt habe. an die musik kann ich mich aber nicht mehr erinnern.
06.09.2005, 17:18 Greg Bradley (2570 
Aber Grafik 82 % und Sound 79 % für ein AMIGA-Spiel in der POWER PLAY? Das entspricht so etwa 112 % und 106 % in jedem anderen Magazin. Weiss jemand, wie es bei AMIGA JOKER und Konsorten abgeschnitten hat?
06.09.2005, 17:12 Dragondancer [Mod] (983 
nicht schlecht das spiel. wobei die kämpfe wirklich lächerlich waren. immer wenn ein monster kommt, konnte man mit einer figur hinlaufen. die anderen machten das auch und das wars auch schon. einen wirklich einfluss konnte man auf die kämpfe nicht nehmen. nervig war auch, das einfach mal so ein drache dahergekommen ist und die party, im vorbeiflug sozusagen, besiegt hat. dagegen machen konnte man nix. lustig auch das das schon ganz am anfang passieren konnte.

denoch hab ich das game durchgespielt.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!