Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Zupfi
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker SH 3/92



Seiten: [1] 2 


Scan von Bren McGuire


Seiten: [1] 2 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (205)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
30.08.2016, 20:45 Wuuf The Bika (1114 
Ach herrje, wer gibt denn diesem Spiel nur 4 Punkte
17.06.2016, 21:33 SarahKreuz (7974 
Falk Sturmfels schrieb am 17.06.2016, 18:05:
@SarahKreuz: Durchgespielt habe ich bisher nur Etrian I+II. Hier liegen habe ich noch Etrian III. Da diese Games immer furchtbar Zeit wegfressen, lasse ich immer ein paar Monate ins Land ziehen, bevor ich das nächste anfasse.

Ja, Pausen dazwischen mach ich auch. Seit Etrian 4 vergünstigt im eShop gelandet ist, bin ich's hin und wieder am daddeln. http://abload.de/image.php?img=img_20160617_210430rdpv7.jpg Der dritte Teil ist aber nicht vergessen und steht auch noch auf dem Plan. Da die Story-mäßig siwieso nicht aufeinander aufbauen, macht es ja nix, ein wenig hin und her zu springen. EO 4 ist übrigens großartig. Neben Detailverbesserungen (Skill-System viel transparenter, endlich mal 3D-animierte Gegner) haben die auch wunderbar eine Außenwelt ins Spiel eingebaut, auf der man rumreisen und kleinere Dungeons mit seinem Zeppelin besuchen kann. Spielt sich richtig gut.

Bei Dark Spire musste ich gegen Ende auch in Walkthroughs reinschauen. Da waren ein paar Rätsel dabei, auf deren Lösungen ich nie und nimmer gekommen wäre. Sowas kann ich eigentlich überhaupt nicht leiden, wenn Rätsel zu kryptisch werden. Aber irgendwie hat es zum Stil gepasst.


Harte Rätsel, brutalste Kämpfe, schlechte Orientierung (trotz Karte!) ... das Spiel hat mich echt in die Knie bezwungen! Also... höchsten Respekt, dass du's tatsächlich durchgespielt hast. Wenn es ein Genre gibt, wo ich mich vom hohen imaginären Ross aus als Expertin bezeichnen würde, dann sind es Rollenspiele. Tja, und dann kommt ein Dark Spire um die Ecke. Und das hohe Ross liegt blutend am Boden - und ich stöhnend daneben, mit ner Beule am Kopf.

Von Severed hab ich bisher noch nichts gehört. Werd mich gleich mal via Google schlauer machen.
17.06.2016, 18:05 Falk Sturmfels (235 
@SarahKreuz: Durchgespielt habe ich bisher nur Etrian I+II. Hier liegen habe ich noch Etrian III. Da diese Games immer furchtbar Zeit wegfressen, lasse ich immer ein paar Monate ins Land ziehen, bevor ich das nächste anfasse.
Bei Dark Spire musste ich gegen Ende auch in Walkthroughs reinschauen. Da waren ein paar Rätsel dabei, auf deren Lösungen ich nie und nimmer gekommen wäre. Sowas kann ich eigentlich überhaupt nicht leiden, wenn Rätsel zu kryptisch werden. Aber irgendwie hat es zum Stil gepasst.

Es kommt übrigens ein weiterer 3D-Crawler auf den 3DS: Severed.
13.06.2016, 17:12 forenuser (2670 



Bei mir ist die Etrian-Odyssey-Reihe durchgefallen...
Die Zufallskämpfe sind immer eine Harte Hürde. Wobei diese mich bei "SMT: Devil Summoner: Soul Hackers", wieder allen Erwartens, gar nicht so sehr stören.

Aber zufallskämpfe und Zwang zum Kartenzeichnen? Diese Kröte ist definitv zu groß zum Schlucken.

Kommentar wurde am 13.06.2016, 17:13 von forenuser editiert.
13.06.2016, 17:06 SarahKreuz (7974 
Falk Sturmfels schrieb am 13.06.2016, 16:43:
Öhm, @Sarah, kennst du die Etrian-Odyssey-Reihe von Atlus?

Ja, ich liebe die Reihe. Wir hatten da schon mal hier drüben drüber gequatscht, weil sie mich doch mehr an die Bard's Tale-Serie erinnert. Karten mit aufzeichen, rundenbasierte Kämpfe ... spielerisch doch ganz anders als so ein in Echtzeit ablaufendes Dungeon Master/The Keep. Und was ist mit dir? Welche Etrian Odyssey-Games hast du so schon gespielt, seit deinem letzten Posting?

Und vom gleichen Entwickler gab es noch Dark Spire, das sehr an Bards Tale erinnerte. Und nicht zu vergessen Orcs & Elves, das stammt auch noch aus DS-Zeiten.


An Dark Spire bin ich echt verzweifelt. Siehe Kommentar hier: http://www.kultboy.com/testbericht-uebersicht/1169/ Bin mir nicht sicher, ob ich dem Titel noch mal ne Chance gebe.

Orcs&Elves hab ich auch durchgespielt. War interessant. Ein von Carmack (Doom) produzierter Dungeon Crawler. Wie erwartet ziemlich brutal und sehr Actionreich. Und auch nicht zu schwierig. Konnte man an zwei Wochenenden gut durchspielen.
Kommentar wurde am 13.06.2016, 17:08 von SarahKreuz editiert.
13.06.2016, 16:43 Falk Sturmfels (235 
Öhm, @Sarah, kennst du die Etrian-Odyssey-Reihe von Atlus? Und vom gleichen Entwickler gab es noch Dark Spire, das sehr an Bards Tale erinnerte. Und nicht zu vergessen Orcs & Elves, das stammt auch noch aus DS-Zeiten.
13.06.2016, 16:29 SarahKreuz (7974 
The Keep gibt es derzeit zum halben Preis im eShop: http://abload.de/image.php?img=img_20160613_1559152zlym.jpg

SarahKreuz schrieb am 11.02.2016, 18:34:
Kennt ihr 'The Keep'? Mann, hatte ich ein Spaß mit dem Dingen. Leider gibt's noch nix vergleichbares auf dem 3DS, was so dermaßen an die Wurzeln von den alten RPGs hier heranreicht. Da kommt hoffentlich noch mehr. Dungeon Crawling ist ja geradezu wie geschaffen für Handhelds. http://sarahkreuz78.blogspot.de/2016/02/3ds-check-keep.html

Kommentar wurde am 13.06.2016, 16:32 von SarahKreuz editiert.
11.05.2016, 09:44 cassidy [Mod] (3105 
Frank ciezki schrieb am 10.05.2016, 14:33:
Wuuf The Bika schrieb am 10.05.2016, 13:47:
Es gibt Skelette, Geister, Würmer, Schwerter, Äxte, Feuerbälle - alles sieht man, alles „fühlt“ man. Es gibt EINEN DRACHEN!!!


Pssst, nicht weiter erzählen.Ich kenne da ein Spiel......da gibt es sogar zwei Drachen.


Ja. Tolles Teil!
10.05.2016, 23:32 Frank ciezki [Mod Videos] (2929 
Commodus schrieb am 10.05.2016, 17:35:
Ja, alles gut und schön,ABER Eye of the Beholder ist dann doch besser!

...kam zwar später, aber egal!


Mag sein, aber obwohl ich EotB mochte, waren mir Spiele wie Ultima, oder die Teile der Goldbox-Reihe lieber, die mir im Kampf mehr Optionen ließen, als nur in welcher Reihe ich welchen Charakter positioniere und welche Waffe ich ihm in die Hand drücke.
10.05.2016, 19:53 Wuuf The Bika (1114 
Frank ciezki schrieb am 10.05.2016, 14:33:
Pssst, nicht weiter erzählen.Ich kenne da ein Spiel......da gibt es sogar zwei Drachen.

Na zum Glück gab es dieses Geheimspiel damals noch nicht, tot umgefallen wär ich
10.05.2016, 18:06 Dragondancer [Mod] (965 
Frank ciezki schrieb am 10.05.2016, 14:33:
Wuuf The Bika schrieb am 10.05.2016, 13:47:
Es gibt Skelette, Geister, Würmer, Schwerter, Äxte, Feuerbälle - alles sieht man, alles „fühlt“ man. Es gibt EINEN DRACHEN!!!


Pssst, nicht weiter erzählen.Ich kenne da ein Spiel......da gibt es sogar zwei Drachen.


Yeah! Double Dragon rocks!!
10.05.2016, 17:35 Commodus (4788 
Wuuf The Bika schrieb am 10.05.2016, 13:47:

Klar ist auch: Mein 1.000 Posting kann nur einem Spiel gelten. DEM Spiel, dem Mass aller Dinge.
Liebes Dungeon Master, für mich bist du das beste Spiel der Welt. Kein anderes Spiel wird mich jemals wieder so beeindrucken, wie du.



Ja, alles gut und schön,ABER Eye of the Beholder ist dann doch besser!

...kam zwar später, aber egal!
10.05.2016, 16:09 forenuser (2670 
Eingeheiratete Familienmitglieder zählen nicht.



*duck&renn*
10.05.2016, 14:33 Frank ciezki [Mod Videos] (2929 
Wuuf The Bika schrieb am 10.05.2016, 13:47:
Es gibt Skelette, Geister, Würmer, Schwerter, Äxte, Feuerbälle - alles sieht man, alles „fühlt“ man. Es gibt EINEN DRACHEN!!!


Pssst, nicht weiter erzählen.Ich kenne da ein Spiel......da gibt es sogar zwei Drachen.
10.05.2016, 13:47 Wuuf The Bika (1114 
Wahnsinn wie die Zeit vergeht, man registriert sich, dreht sich 2x um, und schon hat man 1.000 Postings geschrieben.
Ganz ehrlich, kultboy.com ist eine wunderbare Seite, ich hab jede Minute hier genossen. Auf das noch viele folgen werden!

Klar ist auch: Mein 1.000 Posting kann nur einem Spiel gelten. DEM Spiel, dem Mass aller Dinge.
Liebes Dungeon Master, für mich bist du das beste Spiel der Welt. Kein anderes Spiel wird mich jemals wieder so beeindrucken, wie du.

1989, ein Freund zeigt mir „nur noch schnell ein neues, geiles Spiel“.
Ich konnte es einfach nicht fassen, die Gänge, die Portraits, der erste Apfel, die MUMIE!
Es gibt Skelette, Geister, Würmer, Schwerter, Äxte, Feuerbälle - alles sieht man, alles „fühlt“ man. Es gibt EINEN DRACHEN!!!

Die Wartezeit auf die 1MB Speichererweiterung für den Amiga hat sich ewig angefühlt,
außerdem wollte mein Papa die Erweiterung dann nicht rausrücken, hab wohl mal wieder einen 5er in Mathe bekommen

Wer es damals nicht gespielt hat, muss hier natürlich ein paar Augen zudrücken,
DM ist grau, das Dungeonfenster klein, der Sound spärlich. Story gibt es kaum.
Trotzdem hoffe ich, daß ein Teil dieser großartigen Faszination auch heute noch spürbar sein kann.

Spielt dieses Spiel, es lohnt sich. Aber ihr seid hier ohnehin alles alte Säcke, was erzähl ich euch

Kulty: Danke für die beste Seite im Netz!
Dungeon Master: Bleib wie du bist!
Und klär mich nächstesmal vorher darüber auf, das „Wuuf the Bika“, dieser pelzige Wolfszauberer, eine Frau sein soll. Kann ja keiner ahnen
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!