Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Play Time 3/92




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (162)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
16.08.2011, 10:57 Stalkingwolf (722 
Wurde das Spiel damals nicht indiziert?
Wir haben immer mit mehreren davor gesessen und es hat verdammt viel Spaß gemacht. War zwar arg Brutal, aber damals genau richtig.
Der Drache der über die Karte flog, war allerdings leicht OP, oder ich war war zu unfähig für den Drachen.
04.05.2011, 14:08 Horseman (524 
Als Belohnung zum Schluß über Lichtjahre im Weltraum verteilt zu werden finde ich persönlich, ist nicht der Bringer!
Mit den blonden Tänzerinnen einen drauf zu machen dann schon eher
28.12.2010, 11:24 Wuuf The Bika (1123 
Wow, Moonstone – das wurde bei uns auch ohne Ende gespielt, ich mochte die riesigen und schön gestalteten Gegner sehr gerne! Und damals hat mich auch die Steuerung nicht gestört. Heute kann ich das leider nicht mehr ganz nachvollziehen, ich finde das immer gleiche Gegner abmurksen nicht mehr so spannend!
Und jetzt verzieh’ ich mich lieber wieder von hier, bevor mir die Moonstone-Fans eine Schwert-Rasur verpassen!
02.10.2010, 15:28 docster (3270 
Kriminell ist auch der momentane Soforkkauf - Preis einer ebay - Offerte: 575,- Euro! ! ! ! !

Bei aller Retro - Leidenschaft frage ich mich schon, was sich manche eigentlich denken...
21.09.2010, 18:16 SarahKreuz (8328 
Kriminelle, allesamt
21.09.2010, 17:53 Wurstdakopp (1294 
Da hatten wir wohl den selben Freundeskreis...
21.09.2010, 17:26 PyroRaptoR (138 
Super Spiel damals! Ich kann mir die durchweg schlechte Bewertung überhaupt nicht erklären.

Ich weiß nicht mehr, wie oft ich das Spiel fast durch hatte, aber auf der mir zur Verfügung stehenden Sicherheitskopie eines Freundes eines Freundes war ein Fehler und bis zum Endkampf kam ich daher nie.
07.09.2010, 08:50 Berghutzen (3330 
Naja. Eines der Spiele, die pubertierend das Größte sind, wenn man aber mal hinter die Kulissen schaut, eigentlich deutlich mehr auffahren müssten, um dauerhaft zu begeistern. Die Gore-Effekte waren natürlich spitze und machten was her; aber vom Spielfluß her mangelhaft.
06.09.2010, 18:09 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2890 
Opulente Schlachtplatte!
Damals galt Moonstone als extrem brutal (an heutigen Spielen gemessens höchstens "normal"!) das auch aus diesem Grund von den Magazinen fallengelassen wurde.
Dennoch oder gerade deshalb erfreut sich Moonstone unter Retro-Usern auch heute noch großer Beliebtheit.
13.04.2010, 10:47 Commodus (4892 
Moonstone habe ich früher immer meinen kleinen Schwestern gezeigt, die immer an meinen heiligen Amiga wollten...die hatten dann keine Lust mehr zu spielen! grosses Splatterkino! Nach längerem Spielen hatte ich mir ne Axt vom Flohmarkt gekauft (nie benutzt)& immer Lust auf rohes Fleisch
24.02.2010, 22:00 docster (3270 
Die Testergebnisse empfinde ich unterwertig.

Natürlich, sowohl Story als auch Spielprinzip sind ziemlich dünn.

Aber wäre dies der Maßstab, dürfte es wohl eines der erfolgreichsten Spiele überhaupt sein - man spielte es exzessiv, zwischendurch, immer mal wieder.

Es ist auch nicht von der Hand zu weisen, daß es sich um ein Game expliziter Gewaltdarstellung höchsten Ranges handelt ( meines Erachtens teilweise bewußt überzeichnet ), von dieser Ausrichtung lebt es schlichtweg.

Eine Altersbegrenzung sei da ohne Frage vonnöten, das Verhalten der ASM darf jedoch nicht goutiert werden, als mündiger Spieler / Leser erwarte und verlange ich den Testabschluß mit einer standardisierten Bewertung.

Nur zu gerne und fast schon krampfhaft gaben die Redakteure ihren politischen Attitüden innerhalb der Artikel ein Forum.
05.01.2010, 19:39 einoeL (765 
Soundmann war Richard Joseph.
Leider ist er nicht mehr.
Jede Menge guter SFX & Musik hat er auf dem AMIGA abgeliefert.
Auf den 8-Bittern fand ich ihn weniger gut.
Aber was macht das schon.
05.01.2010, 19:27 Waschbärbauch (70 
Ah, Moonstone! Hab ich damals sehr oft auf dem Amiga gespielt. War aber nicht sehr gut darin, spätestens beim Drachen hab ich dann meist den virtuellen Löffel abgegeben. Aber das war damals egal, denn es floss das Blut gleich litterweise, was so mit 12 ja noch ganz toll war

Heute erinnere ich mich eher an die hakelige Steuerung, das doch sehr einfache Spielprinzip und die Wechselorgien der drei Disketten. Ich geb mal ne 7, wegen dem Nostalgiefaktor.
05.01.2010, 16:48 SarahKreuz (8328 
Liebe Kinder: Raubkopien sind böse ! Nicht Papa nach fragen und schon gar nicht auf ominösen Seiten herunter laden ! Sonst biste dat hier:
05.01.2010, 12:20 phlowmaster (561 
ne,weder eigentlich,noch uneigentlich.
Hmm,vieleicht meinte der HerrPlanetfall,ja auch sich selbst?
Da er "wir" schrieb,und sich damit selbst einschliesst.
Vieleicht ist es ja auch seine persönliche Abneigung gegenüber dem Spiel?
Fragen über Fragen.....
Kann mir vorstellen,das einige der Member hier,und auch einige Mods es gern hätten,das über MS überhaupt kein positives Wort geschrieben würde.
Unabhängig von der Bezugsquelle.
Kommentar wurde am 05.01.2010, 12:21 von phlowmaster editiert.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!