Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: pink-ink
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 6/95




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
03.08.2013, 22:59 kultboy [Admin] (9819 
Jap. Sollte ich sogar in meiner CD-I Sammlung haben.
03.08.2013, 22:57 [PaffDaddy] (681 
gabs das nicht auch für cd-i?
10.04.2012, 16:08 90sgamer (574 
Mitte der 90er hat mich diese Aneinanderreihung von vorgerenderten Filmchen ziemlich beeindruckt. Im Testbericht der PP wird aber zurecht bemängelt, dass die Figuren daneben total blass und hineinkopiert wirken. Die dazugehörigen Animationen sind bestenfalls Mittelmaß und die Geschichte unterhält auch nicht lang.

Bleiben also nur die Filme und der Soundtrack - beides wirklich gut gemacht. Die Figuren reden überzeugend und die Musik passt haargenau zur Stimmung. Die Demo ist mir mal aus Versehen abgestürzt, dabei habe ich entdeckt, dass sie eine voc-datei mit dem zuletzt gehörten Musikstück auf der Festplatte hinterlässt, die man mit jedem damaligen Player abspielen konnte.
25.02.2012, 21:31 Flori_der_Fux (140 
Von Lost Eden kannte ich erst nur die Demo. Das Spiel selbst habe ich mir dann aufgrund der miesen Testberichte erst Jahre später bei Ebay mal für nen Appl und'n Ei ersteigert. Als hargesottener Adventure-Fan verputze ich so ziemlich alles, was das Genre zu bieten hat, auch die schwächeren Titel. Und zugegeben, ein wenig neugierig war ich aufgrund der Demo dann doch auf Lost Eden. Eigentlich ist Lost Eden gar kein richtiges Adventure, es ist vielmehr ein Renderfilm zum mitspielen. Es ist die Art, wie eine Geschichte erzählt wird. Seit "Ich bin Eloy, und ich bin alt" wollte ich den Rest der Geschichte hören und die fand ich schön, auch wenn das Spiel drumherum zugegebenermaßen aller niedrigster Anspruch ist. Und jawohl, die Ethno-Singsang-Mucke trifft auch voll und ganz meinen Geschmack und schafft eine schöne Grundstimmung. Lost Eden ist kein gutes Spiel. Es zeigt und erzählt eine kurze, aber doch schöne Geschichte. Deswegen ist es mir noch 5 Sterne wert.
Kommentar wurde am 25.02.2012, 21:33 von Flori_der_Fux editiert.
25.05.2011, 17:29 Atari7800 (2110 
So meine FRage ist beantwortet habe es jetzt mal auf dem CD-I gezockt, boah wie langweilig....ist ne glatte 4!
10.01.2011, 07:40 Atari7800 (2110 
Erschien das nicht auch für das CD-I!
13.06.2009, 13:01 Andy (563 
Ich habe um meinen tollen P100 auszureizen einige Render-Spiele gespielt. Einige waren mies, einige OK. Lost Eden fand ich ziemlich gut. Von der Spieltiefe darf man bei Rendergames eben nicht zu viel erwarten, aber die Atmosphäre zählt -> Lost Eden war OK. Ich denke objektiv gesehen wären so um die 60% gerechtfertigt.
21.12.2006, 22:21 Frank ciezki [Mod Videos] (2150 
Cryo hat ja damals ein Spiel nach dem Anderen von diesem Render-Schlonz rausgehauen.
14.06.2006, 08:55 Gast
Ich hatte dieses Spiel, als es rauskam, aus der Videothek ausgeliehen. Gut, damals war ich noch was jünger, und die Grafik und der Spielaufbau haben mich begeistert. Für mich bietet dieses Spiel die beste Musikalische unterhaltung, die ich je in einem Spiel gehört habe. Hatte es in einer Woche durchgespielt. Die Rästel waren wirklich sehr dünn, aber ich denke, dass es eine bessere Bewertung verdient gehabt hätte, als 44%. Dieses Game hat mich bis heute irgendwie geprägt.
13.06.2006, 23:52 DaveTaylor (1697 
Das wurde riesengroß für CD 32 angekündigt und erschien dann doch nicht.
12.06.2006, 09:37 tschabi (2527 
als grafikdemo ganz gut,das spiel war aber sehr dünn.
aber mir gefiel myst und konsorten auch nicht wirklich
10.06.2006, 14:50 Lari-Fari (1792 
Ich hab damals bei ´nem Freund das Demo angespielt. Grafisch wirklich hübsch, die Musik war so ein Ethno-Singsang (Geschmacksache). Von den Rätseln war´s nicht so anspruchsvoll. Das mit den 44% könnte schon hinkommen.
09.06.2006, 15:51 kultboy [Admin] (9819 
Den Testbericht habe ich früher immer wieder gelesen, mir gefiel die Grafik und alles eigentlich. Zum spielen selber bin ich nie gekommen. Sind die 44% gerechtfertigt?
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!