Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: ak120
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 1/90




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (33)Seiten: [1] 2 3   »
17.08.2014, 17:09 bronstein (1511 
Die Arcade-Version ist gegenüber dem Vorgänger Out Run nicht nur keine Verbesserung, sondern - gerade für Sega in jenen Tagen sehr untypisch - ein Rückschritt. All die Dinge, die Out Run zum Klassiker machen, wurden hier eingespart: die Weggabelungen, die schönen Landschaften, das Radio mit den drei eingängigen Musikstücken. Dazu kommt, dass man mit unendlich vielen Continues einfach so durch alle Levels durchfahren kann und fertig, Herausforderung ist keine da.

Auf der Plus-Seite bleiben eine sehr schnelle und annehmbar schön gezeichnete Grafik und stimmungsvolle Musik. Insgesamt aber eher ein Spiel, um sich für ein paar Minuten wegzudröhnen und nicht wie der Vorgänger - und das ist der entscheidende Unterschied - die Fahrt zu genießen --> 6/10.
03.08.2013, 19:39 Hudshsoft (619 
Retro-Nerd schrieb am 03.08.2013, 14:43:
[zitat]Commodus schrieb am 03.08.2013, 09:35:
Anhand diesen Beispiels sehe ich, das die Wertungsvergaben allgemein hier wirklich nur Spielerei sind, da ja jeder seine eigene Systemversion bewertet!


Die alte Wertung (6 Punkte) gilt für die C64-Version, für die Mega Drive- und Master System- Umsetzungen gibt's eine "7" und für die PC Engine-Ausgabe eine "8" (Fahrgeräusche, nicht ganz so leicht wie auf dem MD, grafisch meiner Ansicht nach besser...).
"Turbo Outrun" auf dem Mega Drive gefällt mir (als einziger?) fast noch besser als der erste Teil. Es ist kein Spiel mit Superlangzeitmotivation, kurzfristig macht es aber mehr Spaß als Teil 1 und ist -sogar auf "super easy"- etwas schwieriger (und damit spannender).
Kommentar wurde am 17.08.2014, 20:03 von Hudshsoft editiert.
03.08.2013, 14:43 Retro-Nerd (7637 
Commodus schrieb am 03.08.2013, 09:35:
Anhand diesen Beispiels sehe ich, das die Wertungsvergaben allgemein hier wirklich nur Spielerei sind, da ja jeder seine eigene Systemversion bewertet!


Hatte ich Kulty schonmal drauf angesprochen, es so wie Ninretro zu machen. Die Trennung nach Systemen. Ist leider im Nachhinein zu aufwendig. Die C64 Version liegt qualitativ zwischen Arcade und Amiga/ST.
03.08.2013, 10:02 Commodus (4438 
Edgar Allens Po schrieb am 03.08.2013, 09:56:
whitesport schrieb am 16.07.2013, 15:56:
Mein letztes Spiel für den C64, dann hat der Amiga seinen Platz eingenommen und die Brotkiste wurde zu Verwandten in den Osten gegeben.


Drüben waren sie ja für jedes Geschenk dankbar, auch nach der Wende noch eine Weile.


Ja früher! Jetzt regen sich auch die Ossis darüber auf, wenn bei einem Karibik-Kreuzfahrtgewinn die Balkonkabine auf Deck 8 statt Deck 9 ist, weil der Weg zum Buffett damit weiter ist!
03.08.2013, 09:56 Edgar Allens Po (718 
whitesport schrieb am 16.07.2013, 15:56:
Mein letztes Spiel für den C64, dann hat der Amiga seinen Platz eingenommen und die Brotkiste wurde zu Verwandten in den Osten gegeben.


Drüben waren sie ja für jedes Geschenk dankbar, auch nach der Wende noch eine Weile.
03.08.2013, 09:35 Commodus (4438 
Ich habe eine 4 als Bewertung für die Amiga-Version vergeben, aber die Wertung zurückziehen lassen, um dem Automaten eine 9 zu geben!

Anhand diesen Beispiels sehe ich, das die Wertungsvergaben allgemein hier wirklich nur Spielerei sind, da ja jeder seine eigene Systemversion bewertet!

Edit: Aber die Bewertungen waren ja nie als in Stein gemeisselte Wahrheiten zu sehen.
Kommentar wurde am 03.08.2013, 09:36 von Commodus editiert.
16.07.2013, 21:04 Boromir (494 
Turbo outrun hab ich zwar nie gespielt, aber den Vorgänger!

War einer der Topspiele auf meinem PC XT!
16.07.2013, 15:56 whitesport (846 
Mein letztes Spiel für den C64, dann hat der Amiga seinen Platz eingenommen und die Brotkiste wurde zu Verwandten in den Osten gegeben.
Kommentar wurde am 16.07.2013, 15:56 von whitesport editiert.
16.07.2013, 14:48 Commodus (4438 
Auf MAME kann ich jetzt endlich mit einem guten Filter Turbo Out Run so genießen, wie damals am Automaten! Es ist eines dieser Games, wo man nach stundenlangem Automaten-Zocken abends noch von geträumt hat, mal ganz allein ohne Geld einzuwerfen, oder andere Leute (ältere, stärkere Typen) ranlassen zu müssen, am Automaten spielen kann.

...jetzt kann ich es und obwohl MAME für die meisten ein alter Hut ist, ist dieses Gefühl einfach super! Fehlt nur noch Lenkrad & Gaspedal.
Kommentar wurde am 16.07.2013, 15:05 von Commodus editiert.
14.03.2012, 12:22 docster (2698 
Am Automaten gerne so manche Runde gedreht, auch die 64er Version bereitete Freude, allein von der Amiga - Konvertierung hätte man mehr erwarten dürfen.

Vergebe eine 7er Wertung.
14.03.2012, 12:02 SarahKreuz (4630 
Marco schrieb am 07.08.2011, 15:29:
Eine Verlinkung der Out Run-Serie wäre schön.

Ja,genau.

Kenne auch nur die C64-Version. Und die macht schon spaß.
13.03.2012, 21:00 Bren McGuire (3634 
Du sprichst mir aus der Seele!
13.03.2012, 20:39 Kalidor (223 
Auf dem C64 das einzigst wahre Out Run
07.08.2011, 15:29 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2480 
Eine Verlinkung der Out Run-Serie wäre schön.
13.01.2011, 18:01 Atari7800 (2110 
Out Run war und ist Kult! Wobei der Turbo Teil schon etwas schlechter war. Die C-64 Version war zumindestens ein technischer Quantensprung gegenüber Out Run (ohne Turbo)!
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!