Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Happy Computer 3/84




Scan von Frank Ciezki


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (39)Seiten: [1] 2 3   »
23.11.2015, 13:12 forenuser (2885 
spatenpauli schrieb am 23.11.2015, 11:48:
Schaut aus, als wäre dieses Spiel schwerstens von "Mission X" für das Intellivision beeinflusst.

Mission X


Mal davon ab, dass die Titel jener Zeit sowohl ob des Themas als auch der technischen Vorrausetzung allesamt "ähnlich" sind würde ich hier eher "River Raid" oder gar "194x" als denn "Blue Max" direkten Nachfahren sehen.
23.11.2015, 11:48 spatenpauli (730 
Schaut aus, als wäre dieses Spiel schwerstens von "Mission X" für das Intellivision beeinflusst.

Mission X
23.07.2014, 19:29 Adept (1088 
Naja, gegen den SID kann der Pokey nu wirklich nix ausrichten. Unumwunden zugegeben.
23.07.2014, 19:11 Frank ciezki [Mod Videos] (3019 
Die Farben haben mich noch nie gestört und der Sound, ist um Längen besser, als auf dem Atari.
23.07.2014, 18:52 whitesport (849 
Adept schrieb am 31.03.2011, 20:23:
esa schrieb am 31.12.2010, 15:21:
Das Spiel kommt auf dem Atari irgendwie rustikaler rüber.

Mag auch an den obligatorischen C64-Pastellfarben liegen. Die sind bei Blue Max wirklich besonders hässlich.


Blue Max Pastellfarben?
23.09.2013, 18:40 Phileasson (404 
Das es tatsächlich ein Ende gibt lese ich hier auch zum ersten mal. Ich dachte, es wäre eine Endlosschleife (im Waldstück war bei mir immer Schluss).

Na ja, besonders dolle fand ich Blue Max sowieso nicht.
01.12.2011, 09:47 Druid2000 (148 
Verstehe ich gar nicht. Das Game hab ich nie, so gut wie nie gespielt... und ich weiss nicht warum

Hm, mal meinen damaligen C64-Wegbegleiter dazu fragen (jaaaaa, den gibts tatsächlich noch, auch wenn´s schon ewig her ist - nich war, STEVE)
31.03.2011, 20:23 Adept (1088 
esa schrieb am 31.12.2010, 15:21:
Das Spiel kommt auf dem Atari irgendwie rustikaler rüber.

Mag auch an den obligatorischen C64-Pastellfarben liegen. Die sind bei Blue Max wirklich besonders hässlich.
31.12.2010, 15:21 esa (238 
Das Spiel kommt auf dem Atari irgendwie rustikaler rüber.
31.12.2010, 15:15 esa (238 
Ja,es gibt ein Ende.
31.12.2010, 01:01 forenuser (2885 
Ich habe den Titel noch gar nicht bewertet..?

Toll, einfach toll. Auch wenn ich kein besonderer Fan von (Iso)-3D bin und mich regelmäßig bei Distanz und Höhe verschätzt habe...

Blue Max ist spitze! Klasse zu spielen und es sieht gut aus. Nur, und da seien wir doch ehrlich, nicht sehr abwechslungsreich. Darum von mir darum auch nur eine 7.
03.08.2010, 19:58 Psycho (182 
DasZwergmonster schrieb am 03.08.2010, 18:15:
(... Mutzenbacher 3 z.B. gibts in Österreich ja schon seit einigen Jahren auf DVD...)


Was du alles weißt
03.08.2010, 19:56 StephanK (1625 
Fein, dann findet sich dieses hier eventuell auch bald mal im Game Room, wäre eines der wenigen Spiele die ich kaufen würde Hat mir damals immens Spaß gemacht
03.08.2010, 18:15 DasZwergmonster (3182 
Retro-Nerd schrieb am 03.08.2010, 10:57:
Blue Max, Beach Head und Raid of Moscow sind vom Index. Grund: Zeitablauf. Nach über 25 Jahren passiert das wohl automatisch.

LINK


Yeah

Endlich wieder ohne schlechtes Gewissen Flugzeuge abballern und Bomben auf zivile Gebäude (damals der Indizierungsgrund) werfen.

Und Stalag I ist auch vom Index

...die dort angeführten Filme wird man jetzt wohl bald wieder auf DVD im nächstgelegenen Erotic-Store kaufen dürfen (also in Deutschland, Mutzenbacher 3 z.B. gibts in Österreich ja schon seit einigen Jahren auf DVD...)
03.08.2010, 18:11 schattenmeinerselbst (128 
Oh ja, Blue Max war immer wieder ein schönes Spiel. Ganz im Gegensatz zum üblen Nachfolger! Ob es ein Ende gab würde mich auch interessieren...
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!