Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

ASM 1/88




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (16)Seiten: [1] 2   »
01.06.2014, 11:10 Wuuf The Bika (1123 
Bubble Ghost war für mich kein Überflieger, aber für ab und zu war’s voll in Ordnung.
Die Idee ist wirklich gut, die Amiga Fassung war mein Favorit.
Die Gameboy-Version ist mir aber zu kleinteilig, die hat echt keinen Spaß gemacht.
Kommentar wurde am 01.06.2014, 11:11 von Wuuf The Bika editiert.
19.04.2014, 06:13 Twinworld (2042 
Habe vor Jahren mal die Gameboyversion angetestet und für zu schwer befunden.
Kann mir aber vorstellen das man mit viel Übung Spass mit dem Modülchen haben kann sofern man die geduld aufbringt die Luftblasen Pixelgenau durch das Spiel zu steuern.
18.12.2011, 13:53 Atari7800 (2373 
Super Titel, der eigentlich min die Hall of Fame gehört!
24.09.2010, 20:24 Andy (568 
Ein echt cooles Spiel. Hat Spaß gemacht, hatte viele kleine Gags. ERE Informatique hat sowieso ein paar nette Spiele gemacht, mir fallen die Sram-Adventures ein, natürlich KULT(!!!) aber auch Eden Blues, mit einer der schauerlichsten Storys die ich damals kannte. Kennt das noch jemand?
24.09.2010, 19:37 Marco [Mod Wunschzettel / Tests] (2950 
12/12 Respekt! Welche Spiele haben schon so eine Wertung bekommen, auf jeden Fall nicht viele!
12.04.2007, 13:54 Deathrider (1472 
Bubble Ghost war, wenn ich mich recht besinne, das erste Spiel auf dem Amiga, was ich mit einer Maus gespielt hab.
Daher Nostalgie Bonus = 6 Punkte
12.04.2007, 13:29 tschabi (2527 
fand den geist recht niedlich,das spiel an sich war mir zu dünn. hat mich nie wirklich gefesselt
11.04.2007, 01:53 DasZwergmonster (3182 
Bubble Ghost fand ich damals auch recht niedlich. Habs aber auch nie durchgespielt, aber die ersten elf oder zwölf Screens kann ich auswendig...

Gab auch Jahre später eine Umsetzung für den Gameboy, von Accolade. Hab die mal zufällig bei einem Second-Games-Händler in Graz gesehen und mir gleich gekauft
08.04.2007, 08:16 Darkpunk (2458 
In der Computerzeitschrift GEE gibt es die Rubrick "Durchgespielt". Zu sehen ist immer der letzte Bildschirm eines durchgezockten Games. Diesen Monat: Bubble Ghost!

"Well Done! The Bubble Thanks You"
07.04.2007, 22:04 Lari-Fari (1842 
Seltsam finde ich nur, wie hartnäckig Manni darauf verweist, dass das Spiel ohne Blutvergießen abläuft. War das Anfang '88 so ein dickes Thema? Sooo übermäßig saftige Games gab es zu der Zeit doch gar nicht, aber der Test erweckt den Eindruck, dass da vielleicht ein gewaltfreies pro Jahr in der Redaktion einschwebt, und man es deshalb derart auf den Thron hieven muss.
07.04.2007, 21:23 Bundavica (518 
Mal wieder ein Kleimann Test. Das Spiel war doch absolut für den Kanal. War damals mächtig enttäuscht als ich es in Händen hielt.....nur aufgrund dieses Tests. War zwar die Amiga Version, aber da sollte doch kein Unterschied auszumachen sein...
07.04.2007, 13:01 turov (478 
Ja das war ein süßes Spiel das man mögen mußte. War was für die ganze Familie.

Kaum zu glauben das es Software gibt, welche mit "Bubble" beginnt und die man dann auch noch mögen kann.
Kommentar wurde am 07.04.2007, 13:02 von turov editiert.
06.04.2007, 22:51 cassidy [Mod] (3279 
Richtig, arctagent, alleine bei dem Wort "Bubble" werde ich ganz aufgeregt!
06.04.2007, 16:55 arctangent (328 
Spiele in denen Blubberblasen vorkommen, können doch gar nicht falsch machen!
06.04.2007, 16:41 Lari-Fari (1842 
"Leichen-Bluse und Seifen-Blase"
Mal wieder 'ne grandiose Überschrift.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!