Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 12/96



Seiten: [1] 2 3 


Scan von jamyz1102


Seiten: [1] 2 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (32)Seiten: [1] 2 3   »
08.04.2017, 20:49 Knispel (171 
Interessantes Spiel, "leider" kam damals zeitgleich "Privateer 2" raus, welchem ich den Vorzug gab.
Trotzdem wirkt Schleichfahrt auf mich sehr atmosphärisch, den Weg auf meine Festplatte blieb bisher dennoch verwehrt.So wie zahlreiche andere Spiele würde ich es sehr gerne mal antesten... und wie bei so viele anderen wird es aus reinen Zeitgründen und einfach zu vielen tollen Spiele doch nicht dazu kommen.

Zeit zum Spielen ist einfach mittlerweile unheimlich knapp.
29.07.2015, 21:07 Pat (3662 
Nein nein, kein D3D. Es ist, wie gehabt, DOSBox mit 3DFX. Es ist standardmäßig ganz gut konfiguriert. Da gibt es also nicht viel zu meckern.
29.07.2015, 17:41 Commodus (4892 
Flat Eric schrieb am 29.07.2015, 16:29:
Schlechtfahrt @ GOG


Ich frage mich, ob es nun mit 3D-Unterstützung ist, oder nicht? Auf den Screenshots sieht es ja so aus. Die DosBox scheint es ja nicht zu nutzen.

Ich habe bisher immer Schleichfahrt in der DosBox SVN mit 3DFX-Unterstützung gespielt.

Sollte GoG es an D3D angepasst haben und sieht es nun besser aus, als mit 3DFX-Unterstützung? Wer die GoG-Fassung hat, kann ja mal Feedback geben....
29.07.2015, 16:29 Flat Eric (518 
Schlechtfahrt @ GOG
18.07.2014, 22:47 Majordomus (2171 
Schleichfahrt wurde in der Presse ja total gehypt. Ich bin damit nie richtig warm geworden.
24.10.2013, 14:20 TheMessenger (1647 
Commodus schrieb am 24.10.2013, 10:42:
Ist Aquanox 1 irgendwie storytechnisch mit Schleichfahrt verbunden?


So weit ich mich erinnern kann, nein! Nur das Szenario ist gleich geblieben, spielt aber alles später.

Weswegen mir Aquanox sogar noch besser gefallen hat wie "Schleichfahrt", lag an der düsteren Atmosphäre. "Schleichfahrt" ist ja ziemlich bunt - und, wie schon mal erwähnt, in den Dialogen auch ziemlich infantil. Dagegen setzt Aquanox auf eine sehr bedrückende Stimmung, die ich irgendwie überzeugender fand.
24.10.2013, 10:42 Commodus (4892 
Pat schrieb am 24.10.2013, 10:29:
Aber Buuuh Commodus, das Cockpit abschalten? Nie und nimmer! Da ist gleich ein grosser Batzen Atmosphäre weg.


Mag sein, aber beim ersten Pott (Hiob) hat man ja sonst nur ein kleines Bullauge zum rausschauen.

Ist Aquanox 1 irgendwie storytechnisch mit Schleichfahrt verbunden?
24.10.2013, 10:29 Pat (3662 
The Messenger hat Recht: Aquanox 1 ist zwar der schwächste Teil der Serie aber dennoch ein hervorragendes Spiel.

Aber Buuuh Commodus, das Cockpit abschalten? Nie und nimmer! Da ist gleich ein grosser Batzen Atmosphäre weg.
Kommentar wurde am 24.10.2013, 10:30 von Pat editiert.
23.10.2013, 23:32 TheMessenger (1647 
Nenene, Commodus! Das erste Aquanox ist hervorragend... Wieso glaubt mir den Keiner?
23.10.2013, 22:48 Commodus (4892 
Schleichfahrt gehörte damals zu den ersten Games, die ich für meinen brandneuen PC anno ´96 bekommen habe. Quake, Gene Machine, Dungeon Keeper und eben Schleichfahrt waren die ersten vier PC-Games, die ich überhaupt hatte.

Auch heute noch kann man es bequem in der DosBox im 3DFX-Modus zocken. Die Atmosphäre ist ganz besonders in den Zwischensequenzen gelungen. Der Schwierigkeitsgrad ist auch konstant ansteigend und selten frustrierend.

Merkwürdigerweise schalte ich heute das Cockpit weg, um mehr Sicht zu haben. Damals wäre ich nie auf die Idee gekommen, da brauchte ich immer das Cockpit, wie bei WC 1-3.

Damals, wie heute top. In der Aqua-Serie fehlt mir nur der erste Aquanox-Teil, aber der soll ja eh nicht so besonders sein!
Kommentar wurde am 23.10.2013, 22:50 von Commodus editiert.
28.01.2013, 13:15 TheMessenger (1647 
Pat schrieb am 28.01.2013, 08:16:
Wie gesagt, mir gefällt die ganze Aqua Trilogie, finde halt einfach Teil 1 am besten.


Also gut, das lass ich gelten...

Muss zu meiner Schande ohnehin gestehen, dass ich den dritten Teil dann gar nicht mehr kenne. Ach ja, es gaebe noch so viel aufzuholen! Wenn mir mal einer hier Zeit schenken koennte???
28.01.2013, 10:25 Stalkingwolf (722 
Kumpel von mir hat das gerne gespielt, ich bin damit nicht warm geworden.
28.01.2013, 08:16 Pat (3662 
Du wagst es?

Zunächst einmal finde ich "Schleichfahrt" generell keinen schlechten Titel, wenn man rein von einer U-Boot-Simulation sprechen würde.
Der Englische Titel hat jedoch mehr mit der Handlung zu tun - Zungenbrecher hin oder her.

Versteh mich nicht falsch, Aquanox ist ein klasse Spiel. Mich hat das drumherum einfach nicht so in den Bann gezogen. Das Interace war einfach bei Schleichfahrt stimmiger. Das haben sie beim dritten Teil allerdings wieder verbessert. Die Atmosphäre eines Spiels ist etwas vom wichtigsten für mich. Auch fand ich die Handlung von Schleichfahrt einfach auch interessanter.

Wie gesagt, mir gefällt die ganze Aqua Trilogie, finde halt einfach Teil 1 am besten.
28.01.2013, 06:55 TheMessenger (1647 
Pat schrieb am 25.01.2013, 20:00:
Schleichfahrt ist fantastisch und ich kann es nur empfehlen. Der nachfolger, Aquanox, war dann nicht ganz so gut (ausser bei der Grafik).


Einspruch, Euer Ehren...
Nein, im Ernst, ich hatte ja unten schon erwaehnt, dass ich "Aquanox" sogar noch besser fand - und kurioserweis um einiges schwerer als als "Schleichfahrt", welches Du ja schon als "sauschwer" bezeichnest. "Aquanox" punktete bei mir vor allem in den hervorragend vertonten Dialogen, die weitaus ueberzeugender rueberkamen als das teils fruehpubertaere Geschwafel von "Schleichfahrt! Und die Grafik war zwar nicht mehr so farbenfroh, was aber zur etwas duestereren Stimmung passte. Drum wuerde es mich interessieren, was Dir an "Aquanox" nicht mehr so gut gefallen hat.

Pat schrieb am 25.01.2013, 20:00:
Auf Englisch hiess es "Archimedean Dynasty" und ehrlich gesagt fand ich das den besseren Titel.


Nochmal Einspruch...
Grundsaetzlich wuerde ich Dir recht geben, weil "Schleichfahrt" auch kein wirklich origineller oder zuendender Titel ist. Aber der Zungenbrecher im Englischen muss es dann auch nicht wirklich sein, oder?
25.01.2013, 20:00 Pat (3662 
Schleichfahrt ist fantastisch und ich kann es nur empfehlen. Der nachfolger, Aquanox, war dann nicht ganz so gut (ausser bei der Grafik).

Die Handlung war wirklich toll und das Szenario ebenfalls - auch wenn ich es normalerweise hasse, wenn man bei einem U-Boot-Spiel nicht auftauchen kann (oder wie bei Subwar einfach ein schwarzes Nichts ist). Allerdings war das Spiel sauschwer.

Auf Englisch hiess es "Archimedean Dynasty" und ehrlich gesagt fand ich das den besseren Titel.
Kommentar wurde am 25.01.2013, 20:01 von Pat editiert.
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!