Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Ostfriese
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 2/90




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (73)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
07.06.2014, 11:38 Wuuf The Bika (646 
Ich muss hier mal die Automatenversion nachholen, am Amiga war das Spiel jedenfalls ein echtes Highlight für mich.
Und mangels Vergleichsmöglichkeit hat mich die hier oft diskutierte "schlampige" Umsetzung nicht im geringsten gestört,
dieses Wonderboy macht einfach Spaß, und motiviert mich immer wieder mal zu einer kleinen Runde
18.12.2013, 05:35 Twinworld (1525 
Ein schönes stück Software,habe ich gerne gespielt nur kommplett geschafft habe ich es aus Zeitgründen dann doch noch nicht.

@ Berghutzen:Müssen wir jetzt Mitleid haben mit dem Suck???
04.11.2013, 09:38 Berghutzen (2123 
Die ASM ist ja spitze.

"Super Wonderboy würd` ich mir für den ST glatt kaufen, doch leider haben wir´s ja geschenkt bekommen."

24.12.2012, 11:41 bronstein (1367 
Ich habe das Spiel auf dem Amiga sehr gemocht, und für die in den letzten Wochen gespielte Automaten-Version, die wiederum auf der Sega-Master-System-Version basiert, gilt das Gleiche. Eigentlich ein Jump'n'Run-Spiel, das durch die typische Rollenspiel-Atmosphäre und ein paar entsprechenden Elementen ordentlich aufgepeppt wird. Trotz mickriger Grafik und Düdel-Sound hat das Spel eine super Atmosphäre - auch weil Grafik und Sound bei allen technischen Schwächen liebevoll gemacht sind. Und trotz der Rollenspiel-Elemente bleibt das Spiel unkompliziert und geradlinig.

Fazit: Ein echtes Highlight der Automaten-Saison 1987/1988, und auch 1990 auf Homecomputern noch spitze; >8/10 Pkte.
24.02.2012, 13:01 Kalidor (224 
Die Version auf dem Sega Master System ist top ,ein klasse Nachfolger ,obwohl es mit dem ersten Wonderboy kaum noch was zu tun hatte.

Die Brotkastenversion hätte man sich indes sparen können,da war ja das Ur Wonderboy dort Gold gegen
06.01.2011, 08:32 Berghutzen (2123 
Das Spiel war am ST für mich eine Offenbarung. Die Knuddelgrafik konterkarierte den ansteigenden Schwierigkeitsgrad, und an jeder Ecke gab es ein Geheimnis zu entdecken. Auch heute noch eine beliebte Alternative zum Zeitvertreib.
15.11.2010, 22:05 Retro-Nerd (7313 
Mir ist keine "VC-64" Vermarktung seitens Commodore in Erinnerung. Auf der Ur-1541 steht noch VC-1541. Ansonsten: Beweise in Form von Scans.
Kommentar wurde am 15.11.2010, 22:07 von Retro-Nerd editiert.
19.09.2010, 18:31 bronstein (1367 
gamersince1984 schrieb am 19.09.2010, 12:45:
@forenuser: Was ist ein VC-64? Es gibt einen VC-20 (Volkscomputer oder VIC-20), aber es gibt nur einen C-64!


Nein, das stimmt schon, der C64 wurde im deutschsprachigen Raum anfangs als "VC 64" vermarktet.
19.09.2010, 12:45 gamersince1984 (187 
@forenuser: Was ist ein VC-64? Es gibt einen VC-20 (Volkscomputer oder VIC-20), aber es gibt nur einen C-64!
19.09.2010, 12:34 SarahKreuz (4307 
So, jetzt ist die Wertung am richtigen Platz. War vorher beim falschen Wonderboy. (wer soll da auch noch durchblicken unter den ganzen Versionen )
01.08.2010, 14:23 bronstein (1367 
Der Titel ist wohl einer der lächerlichsten seiner Zeit, aber das Spiel ist sehr fein.

@Monty: Das stimmt schon, aber immerhin konnte man alle spielen, auch die so heftig kritisierte C64-Version.
02.11.2009, 14:03 forenuser (2141 
Auch wenn ich (wieder mal) in Gefahr laufe, die Namen der einzelnen Serientitel (JP, US, EU, Arcade, Konsole und Computer) völlig durcheinander zu mischen....

Ich habe ein (oder mehrere) WB-Adventure auf verschiedenen Plattformen gespielt...

Arcade: Toll, leider aber auch teuer
VC64: Technisch recht dröge und leider auch buggy
Sega MS/MD: Sehr gut - sowas macht Spaß
PCE: Mal davon ab, dass WB hier ganz anders heisst... Richtig toll

Ich steh total auf solche Adventurespiele. Genau mein Ding!
16.10.2009, 22:12 monty mole (1097 
Und wieder ein Spiel wo jede Version seine eigenen Schwächen hat wodurch keine Umsetzung wirklich richtig gut ist.
Die 16Bitter hatten eine katastrophale Kollisionsabfrage wodurch Wonderboy streckenweise nervig wurde. Die C64 Fassung ist spielerisch wirklich nobel, allerdings hat man hier den technischen Aspekt völlig hingeschlampt. Hätte die Amigafassung die Kollisionsabfrage und Spielbarkeit der C64 Version und diese eine etwas liebevollere Umsetzung bekommen wären dies absolute Überspiele. So sind alle versionen aber "nur" im guten Bereich angesiedelt.
15.05.2009, 07:52 tschabi (2527 
schade , dass die serie nicht weitergeführt wurde,verdient hätte sie es alle mal. eigentlich sind alle spiele wirklich gut(sogar der jap.teil). für mich neben sonic das wahre sega maskottchen.
03.12.2008, 19:18 Retro-Nerd (7313 
Dankeschön!!!
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!