Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play SH 6/93




Scan von Bren McGuire


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (303)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
03.11.2017, 17:13 drym (3483 
Ich kenne mich nicht aus, aber ich meine, für so was nimmt man einen Hex Editor und editiert die Images der Disks.

Wie man herausfindet, wo sich welche Werte befinden, weiß ich nicht genau.
Beim Freezer damals konnte man ja z.B. das laufende Spiel durchsuchen.

Zum Beispiel wenn man 68% Angriff hat sucht man nach 68 und schreibt die 12 Treffer heraus. Nun steigert man auf 71% und sucht danach. Gleicht man die Treffer ab und ein Wert stieg von 68 auf 71, hatte man den Ort für den Angriff gefunden und konnte ihn editieren.

Keine Ahnung wie man so was besser macht, aber schlaue Leute können das bestimmt...
03.11.2017, 16:54 bomfirit (440 
Ja. Ich kann z.B. auch nur eine halbe Stunde am Stück schwimmen

Was mich aber interessieren würde. Wer fixt das? Bzw. wie fixen die das? Haben die noch den source code?
03.11.2017, 11:00 Pat (3122 
Ja, da stimme ich Drym zu. Also so ein richtiger Pflicht-Patch erscheint mir das nicht, da hatte ich bei meinem letzten Durchspielen andere Probleme.

Aber ist schon schön, dass man sich immer noch um das Spiel kümmert. Lohnt sich ja auch, da es wirklich, wirklich gut ist.
03.11.2017, 10:51 Retro-Nerd (9937 
Finde den Patch auch etwas merkwürdig. Ist jetzt nichts, was man unbedingt braucht um das Spiel "besser" durchspielen zu können wenn man V1.05 hatte.
03.11.2017, 10:35 drym (3483 
Hm!
Das sind doch keine richtig schlimmen Bugs...eher Features

Ich finde Bolzen, die man ohne Hand nutzen kann, zum Beispiel cool. Immerhin sind sie ja auch magisch!

Dass einige Werte nicht eingetragen sind ist in der Tat wohl ein Versehen, aber sicher, dass man Schwimmen wirklich perfektionieren muss?
Zum einen kann man später mit dem Besen fliegen und zum anderen ist es in Lyramion eben so, dass man etwas Schaden nimmt, wenn man durchs offene Meer schwimmt...
02.11.2017, 16:57 Jochen (618 
bomfirit schrieb am 02.11.2017, 16:32: "(...) Welche Bugs sind denn das? (...)"


Laut der dortigen Forumsmeldung sind nun folgende Bugs gefixt:


Magische Bolzen benötigen 0 Hände: Das Item "Magische Bolzen" benötigt keine Hände, kann also problemlos mit einer Zweihandwaffe kombiniert werden, für den Verzauberungsbonus von Attacke+15.

Schleudermesser/-dolche erhöhen den Angriff von Nahkampfwaffen: Die Items "Schleudermesser" und "Schleuderdolch" haben einen Angriffswert, obwohl sie Munition sind, und lassen sich deshalb ausgezeichnet anstelle eines Schildes ausrüsten.

Zielbroschen sind Amulette: Das Item "Zielbrosche" ist in der Kategorie "Amulett". Es verhält sich aber wie eine Brosche.

Der Krypta-Schlüssel ist ein Amulett: Das Item "Krypta Schlüssel" ist in der Kategorie "Amulett". Es verhält sich aber wie ein Schlüssel.

Valdyn kann Schwimmen nicht maximieren: Valdyn trägt Valdyn's Ledercape (Schwimmen+15). Dieser Bonus ist aber nicht in seinen Fähigkeiten vermerkt, so dass er per Training maximal 80/95 Schwimmen erreichen kann.

Sabine kann Magie Benutzen nicht maximieren: Sabine trägt eine Robe der Gala (Magie Benutzen+20). Dieser Bonus ist aber nicht in ihren Fähigkeiten vermerkt, so dass sie per Training maximal 75/95 Magie Benutzen erreichen kann. Stattdessen hat sie Spruchrollen Lesen+20, und kann per Training 115/95 Spruchrollen Lesen erreichen.

Leonardia kann Magie Benutzen nicht maximieren: Leonardia trägt eine Robe des Magus (Magie Benutzen+15). Dieser Bonus ist aber in ihren Fähigkeiten als +5 vermerkt, so dass sie per Training maximal 85/95 Magie Benutzen erreichen kann.

Targor kann Attacke nicht maximieren: Targor trägt eine Wurfsichel (Attacke+10). Dieser Bonus ist aber nicht in seinen Fähigkeiten vermerkt, so dass er per Training maximal 15/25 Attacke erreichen kann.

Gryban kann Attacke und Magie Benutzen nicht maximieren: Gryban trägt ein Heiliges Schwert (Attacke+5) und eine Ritterrüstung (Magie Benutzen+25). Diese Boni sind aber nicht in seinen Fähigkeiten vermerkt, so dass er per Training maximal 80/85 Attacke und 25/50 Magie Benutzen erreichen kann. Stattdessen hat er Spruchrollen Lesen+25, und kann per Training 75/50 Spruchrollen Lesen erreichen.

Gryban erhält keine Levelaufstiege: Ein Level 35 Paladin sollte 113400 Erfahrung haben. Gryban startet mit nur 47250. Sobald er genug Erfahrung für Level 36 gesammelt hat (119880), steigt er normal auf.

Niemand kann perfekt schwimmen: Alle Charaktere haben ein Schwimmen-Maximum von 95. Um ohne Schaden zu nehmen schwimmen zu können, braucht man 99 Schwimmen (wie der Ring des Sobek es auch gibt).

Kommentar wurde am 02.11.2017, 17:11 von Jochen editiert.
02.11.2017, 16:32 bomfirit (440 
lopez72 schrieb am 31.10.2017, 20:58: er beseitigt fast alle bekannten Bugs aus Version 1.05


Geil! Welche Bugs sind denn das? Würde mich mal interessieren, zumal ich Ambermoon damals durchgespielt habe.
31.10.2017, 20:58 lopez72 (31 
Nach fast 24 Jahren gibt es nun ein Patch auf Version 1.06
er beseitigt fast alle bekannten Bugs aus Version 1.05
Kann man hier (fertig installiert) frei downloaden:
http://www.mightandmagicworld.de/phpbb/ftopic24904.html
10.09.2017, 13:37 bambam576 (257 
Für eine bugfreie Sammleredition der Trilogie Amberstar/-moon und Albion mit dem damaligen Beiwerk (plus beispielsweise einer Soundtrack-CD) und einer Portierung auf PC würde ich schon ein paar Euro bezahlen... auch ein paar Euro mehr!
Schade, dass es Portierungen von Klassikern eher selten wie bei Wings etc. gibt...

Ich glaube das Amberworld-Projekt ist durch- an dem Bildschirm mit dem Hinweis auf technischen Fehler hat sich seit längerer Zeit nichts getan- schade!
10.09.2017, 11:33 SarahKreuz (7984 
Jochen schrieb am 25.08.2015, 23:43:
Mal in die Runde gefragt: Unterstützt jemand das Amberworld-Projekt und ist auf deren Testserver angemeldet? Ich kann mir unter einem MMORPG im Amberstyle, dessen Inhalt über einen Webeditor von den Spielern selber erstellt wird, nur schwer was vorstellen. Wie ist der Stand des Projekts und wie ist dieses Amberworld denn so?


Läuft das Projekt noch? Oder ist es eingestellt worden?
07.10.2016, 14:42 drym (3483 
Ich hatte damals 3 externe Laufwerke, wenn ich mich recht erinnere waren damit Atlantis und auch Ambermoon recht gut spielbar.

Nachdem spät im Spiel meine Savedisk den Geist aufgab war ich jedoch so unfassbar wütend und frustriert, dass ich das Spiel erst einige Zeit auf meiner dann endlich vorhanedenen Festplatte neu begann und beenden konnte.
07.10.2016, 13:07 Trantor (287 
Genialer Workaround, bomfirit!
Da sieht man mal wieder, wie technische Limitationen die Kreativität anregen.
07.10.2016, 12:38 bambam576 (257 
Irgendwann, ja irgendwann- wenn ich meinen jetzigen Fate-Gates of Dawn Anlauf durchhabe- muss ich mit dieser Serie mal weitermachen!
Habe beide Teile nur kurz angespielt (genauso wie Albion), sehr atmosphärisch! Und ich habe gar keine Ahnung, wieso ich da gar nicht weiter gemacht habe...
Ist also auf der To-do-Liste!
07.10.2016, 11:58 Deathrider (1427 
Ich wiederum fand Indy nicht so schlimm. Aber die Zeiten als DJ waren schon cool.
07.10.2016, 11:26 bomfirit (440 
Ich hatte Ambermoon auf dem A500 angefangen. Diskettenwechsel war auch mit Zweitlaufwerk kaum erträglich. Da ohne Musik weniger Disketten gewechseln werden mussten, hatte ich den Soundtrack auf Kasette aufgenommen und ließ den nebenbei laufen.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!