Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

PC Player 2/93



Seiten: [1] 2 


Scan von Atlan


Seiten: [1] 2 

Copyright bei IDG Entertainment Media GmbH - GameStar.de gab mir am 11.09.2007 die offizielle Erlaubnis Inhalte aus der PC Player zu veröffentlichen.
User-Kommentare: (211)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
23.09.2014, 19:01 Retro-Nerd (10503 
Ich hatte mir mal die v1.93 aus dem Thalion Shrine angeschaut. Da hat jemand drin rumgepfuscht. Sieht man an den Datumsanzeigen der einzelnen Dateien, sind total Kraut und Rüben. Muß mir neben der sauben IPF Version v1.73 nochmal diese v1.93 von jemanden besorgen.
23.09.2014, 18:53 Pat (3546 
Also, ich kann dir bestätigen, dass der Fehler - zumindest 1.93 - auch nicht mit dem Emulator auftritt.
Ich mag mich aber ganz dunkel erinnern, dass ein Freund von mir den Fehler damals an einem echten Amiga hatte und er benutzte eine Kopie meiner Originaldisketten (Sorry!) und die waren, glaube ich, 1.33 oder so.

Bei mir ist es damals aber nicht passiert.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 18:53 von Pat editiert.
23.09.2014, 11:33 Retro-Nerd (10503 
Warum ist das in Englisch, und hat der Mensch per Emulator oder echter Hardware gespielt? Waren die Disks (images) überhaupt in Ordnung? Überzeugt mich nicht wirklich. Müßte ich irgendwann man nachprüfen, falls ich es nochmal durchspielen sollte.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 11:37 von Retro-Nerd editiert.
23.09.2014, 10:56 Bren McGuire (4805 
Retro-Nerd schrieb am 23.09.2014, 01:39:
Aber auf jeden Fall nicht diesen komischen Bug, den Bren da erwähnte. Sowas wäre mir auch aufgefallen. Schiebe ich eher auf den Emulator. Bugs gibt es immer, aber in Amberstar war wirklich nichts, was das durchspielen irgendwie behindert hätte.

Und ja, jetzt reicht es auch dazu. Gute Nacht.

Der von mir erwähnte Bug wird aber auch auf The Thalion Source mit aufgelistet:

http://thethalionsource.w4f.eu/Artikel/Astarloesung.htm

(als Suchwort einfach "Walls" eingeben, spring dann direkt auf den entsprechenden Eintrag).
Kommentar wurde am 23.09.2014, 10:57 von Bren McGuire editiert.
23.09.2014, 10:55 Deathrider (1469 
drym schrieb am 23.09.2014, 09:43:

Statt sich einer Bewertung zu enthalten drücken solche Leute dann aber oft auf mittlere Punktzahlen...


...nur um Bubble Bobble hochzuhieven.
23.09.2014, 09:43 drym (3515 
Vielleicht haben nur alte RPG-Veteranen Amberstar gespielt, Ambermoon war dann doch so bekannt / gehypt, dass möglicherweise viele Genreneulinge reingeschaut haben um dann festzustellen, dass sie mit dieser Art von Spiel nichts anfangen können.

Statt sich einer Bewertung zu enthalten drücken solche Leute dann aber oft auf mittlere Punktzahlen...
23.09.2014, 09:37 Deathrider (1469 
Obwohl Ambermoon besser ist hat Amberstar eine bessere Durchschnittsbewertung. Woran mag das wohl liegen?
23.09.2014, 08:43 Pat (3546 
Wow, eine ganze Wand voller Amberstar-Kommentar-Updates!

Schön, dass es gerade so ein bisschen ein Revival bei uns erlebt!
Ist ja auch ein tolles Spiel. Ja, klar, Ambermoon ist - meiner Meinung nach - in allen Belangen besser (gerade einige Komfortfunktionen bei der Bedienung vermisse ich schon). Auch finde ich den Handlungsbogen bei Ambermoon besser.

Aber Amberstar ist trotzdem cool. Da ist Thalion schon ein grosser Wurf gelungen.

Und, ja, auch ich finde die Amiga-Version eigentlich am besten. Wobei ich die Atari ST Version nicht kenne.
Die PC-Version unterstützt zwar VGA aber verwendet nur die Atari-Grafiken 1:1 (inkl. einem braunem Farbverlauf hinter den Charakterbildchen), hat aber schlechteren Sound.
23.09.2014, 01:43 lopez72 (32 
gut also halten wir also fest, amberstar ist ein sehr sehr tolles spiel, achso und natürlich in der amiga version grafisch und akustisch die beste wahl, gute nacht
23.09.2014, 01:39 Retro-Nerd (10503 
Aber auf jeden Fall nicht diesen komischen Bug, den Bren da erwähnte. Sowas wäre mir auch aufgefallen. Schiebe ich eher auf den Emulator. Bugs gibt es immer, aber in Amberstar war wirklich nichts, was das durchspielen irgendwie behindert hätte.

Und ja, jetzt reicht es auch dazu. Gute Nacht.
23.09.2014, 01:35 lopez72 (32 
o.k dann lass es gut sein, muss ja nicht in einer großen diskusion ausarten, ich muss auch zugeben die whdload version habe ich nie gespielt und kann ich absolut nix dazu sagen. natürlich war die damalige amiga version 1.73 gut durchspielbar, da gab es im vergleich zur PC-version z.b keine grafikbugs, jedoch beinhaltete diese version meiner erfahrung nach (und ich hatte viele versionen probiert) den ein oder anderen fehler.
23.09.2014, 01:27 Retro-Nerd (10503 
Wir reden weiter aneinander vorbei. Fehlerhafte Originale bzw. Disk Images gibt es immer. Klar müssen solche Versionen neu hochgeladen werden. Im Handel wurden solche kaputt gemasterten Disks dann auch umgetauscht.

Ich hatte jedenfalls keine Probleme das Spiel damals als Original (laange ist es her, um 93-94) auf echter Hardware durchzuspielen, war glaube ich v1.73. Zuletzt (muß auch wieder ca. 7 Jahre her sein) hatte ich die WHDLoad Version, von IPF 1:1 Original Disk Images installiert, durchgespielt. Auch fehlerfrei.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 01:32 von Retro-Nerd editiert.
23.09.2014, 01:22 lopez72 (32 
dann schick mir mal bitte die "andere geschichte" per pn, weil da bin ich wirklich gespannt. und nochmal: amberstar wurde nicht mit einem kleinen patch was man runterladen konnte gepatcht, sondern die amberstardisketten wurden erneuert und neu hochgeladen (und die alten wurden somit ersetzt)
23.09.2014, 01:18 Retro-Nerd (10503 
Nein, das mit der ST Version von Dragonflight war eine andere Geschichte. Wenn du einen direkten Link dazu hast, daß Amberstar in Deutsch in den letzten Jahren noch echte Spiele Patches bekommen hat, dann bitte posten.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 01:20 von Retro-Nerd editiert.
23.09.2014, 01:12 lopez72 (32 
hm naja das ist eine vermutung, alex von der thalionseite hat persöhnlichen kontakt zu den thalion leuten, außerdem wurde z.b im jahre 2004 eine (inoffizielle) gepatchte dragonflightversion für den atari st dort hochgeladen, die wenn man es somit nimmt über 24 jahre nach der eigentlichen veröffentlichung von dragonflight hochgeladen wurde, das ziel war einfach den leuten eine gute version ihrer alten spiele zu geben, ich denke einfach dies ist auch bei amberstar der fall, außerdem wie gesagt habe ich nirgens eine bugfreie version von amberstar finden können, auch bei ebay wurden ja schließlich nur die normalen versionen angeboten. der PC patch war ja nun leider nötig, weil bei der CD-Pressung dieser version http://www.ebay.fr/itm/AMBERSTAR-Plus-Siege-2PC-Spiele-KULT-Raritat-Klassiker-aus-1992-/181189456556, die mitarbeiter gepennt hatten und die leider so verbuggt war das sie eigentlich unspielbar war, somit ist der PC patch mehr oder weniger nur für diese version.
Kommentar wurde am 23.09.2014, 01:16 von lopez72 editiert.
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!