Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kapaaheo
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 2/93




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (8)Seiten: [1] 
28.02.2012, 10:15 Wurstdakopp (1251 
Wenn man den Amiga Joker Test liest, wird man den Eindruck nicht los, das der Borgmeier keine Freunde zum zocken hatte. Anders kann ich mir so einen Test bei diesem Spiel nicht erklären.

Habe es wie Commodus gemacht, mit einem Kumpel die Nächte mit Kippen und Kaffee durchgezockt, ich war der König am Joystick!
12.02.2011, 11:55 Commodus (4419 
Dynatech hat mich anfangs extrem abgeschreckt! Zahlreiche Menüs und Untermenüs mit Unteruntermenüs mit noch zahlreicheren Zahlen & Daten!
...ein Graus für einen Adventure-Fan!

Aber wenn man erstmal das Prinzip begriffen hat, war das Spiel auch nicht schwerer als Oil Imperium, nur mit dem Unterschied, das man in Echtzeit gegen einen menschlichen Mitspieler auf einem Splitscreen spielt! Bei Dynatech war es wichtig, das jeder Mausklick in rasender Geschwindigkeit, die richtige Aktion macht, damit man rechtzeitig Aufträge bekommt, die man mit dem vorher gekauften Equipment auch ausführen kann. Also anfangs sind es Transporte, dann der Aufbau der eigenen Industrie, bis man später in der Königsklasse "Medikamente" mit den maximalsten Gewinnen verkaufen kann! Wer bummelt hat verloren!

Deshalb war eine zweite Maus für den Mitspieler Pflicht, da ein Joystick viel zu lahmarschig gewesen wäre! Ausserdem musste man den Mitspieler irgendwie fieserweiser ablenken, um einen Vorsprung zu erhalten! (nicht schubsen!)

Später, wenn alle Produktionsketten stehen, besteht das Spiel quasi nur noch aus dem Abwarten, bis ein neuer Auftrag erscheint, den man in Lichtgeschwindigkeit annehmen muss, bevor der Kontrahent sich drauf stürzt! Ab & zu schaut man noch die Tabelle an, ob man noch ganz oben ist und mehr passiert dann auch nicht mehr! Ab dem Punkt wird es langweilig....

Wer sein Spielprinzip einmal so perfektioniert hat, für den ist der Solomodus wertlos!

Aber bis zu diesem Punkt braucht es schon ein paar Stunden! Früher hab ich noch geraucht und gerade bei diesem Spiel hab ich eine nach der anderen gequarzt, bis das Zimmer blau und mir schlecht war! Bei Adventures war der Tabakkonsum deutlich geringer!

Trotz nettem Spielprinzip kommt es nicht an meinem Multiplayer- Wirtschaftsspiel "Oil Imperium" heran, da ich Rundenspiele in dieser Kategorie einfach besser finde und "Oil Imperium" durch sein Brettspielprinzip ein zeitloser Klassiker ist!

Für viele vergnügliche Stunden mit Dynatech gibt es 8 Punkte!
10.04.2010, 09:53 Commodus (4419 
Wirtschaftssimus waren nicht so mein Ding, außer Oil Imperium und eben Dynatech! Hat mir aber nur im Multiplayer Spaß gemacht, dem anderen immer die Aufträge wegzuschnappen!Eigentlich mehr ein Reaktionspiel, wer den schnellsten Finger auf´m Knopf hat!
25.11.2006, 12:14 raccoon (617 
Das Spiel war zwar verdammt eintönig, hat mich aber nicht davon abgehalten Nächtelang durchzuzocken. Lang leben die Schüttgutfrachter
07.11.2005, 22:11 Gast
Dem kann ich mich nur Anschliessen. Hab mir die Nächte um die Ohren geschlagen um kohle zu scheffeln und meine 19 gegner auszuboten bei den immer weniger werdenden Angeboten.

Habs mir auch schon mehrfach downgeloaded, aber nie zum laufen bekommen...heul

spielt es und ihr werdet süchtig...
01.02.2005, 16:59 Gast
???
Hatte mit der Anleitung keine Probleme. Hab das Spiel solange gezockt, bis meine (Amiga-)Maus aufgab. Nachdem ich es mir im Internet das Spiel für den PC besorgt habe, spiel ich es immer noch ab und an. Für sein "Alter" ist es immer noch eins der umfangreichsten Wirschaftssim. Vielleicht solltet Ihr dem Spiel nochmal eine Chance geben und nicht so schnell aufgeben, denn ich finde es lohnt sich....
05.07.2004, 01:44 Greg Bradley (2568 
Kenn ich gar nicht. Im Test steht "sehr komplexe Wirtschaftssimulation".

Das klingt mir schon zu kompliziert...
04.07.2004, 19:58 Gast
Dieses Game ist pure Zeitverschwendung, weil dank der dämlichen Anleitung kein Mensch die Regeln kapiert. Eigentlich schade, denn die Grafik ist für eine WiSim akzeptabel. Ein typisches, von Amateuren gemachtes spiel!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!