Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: mist64
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Amiga Joker 2/91




Scan von kultboy


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (62)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
06.11.2018, 14:17 advfreak (538 
Pang mochte ich nie so richtig, ganz egal auf welchem System. Nur die C64er Version war wieder mal furchtbar! Die Bälle so platt, die Figur matt - das war nix!
06.11.2018, 12:51 gigaibpxl (123 
Bei mir waren es auch 8 Punkte.
Ich habe als erstes die Amiga-Version gezockt und fand diese sehr
gut.
Später am SNES.
06.11.2018, 12:49 Blaubär (550 
Ein Evergreen. Hatte Pang aus der Videothek damals ausgeliehen (SNES) und alsbald durchgespielt. Hat mir nicht sooo gut gefallen wie die spacige SNAP Adaption auf dem Amiga und als recht einfach hab ich`s auch in Erinnerung. So ein Spiel überdauert die Jahrzehnte, kann man immer mal wieder einlegen, nicht wahr!? Daher solide 8 Punkte.
Kommentar wurde am 06.11.2018, 12:49 von Blaubär editiert.
24.04.2018, 11:16 Retro-Nerd (10665 
Entwickler ist falsch. Das war Mitchell, nicht Capcom.
Kommentar wurde am 24.04.2018, 11:16 von Retro-Nerd editiert.
08.07.2015, 14:13 SarahKreuz (8328 
Bren McGuire schrieb am 10.01.2015, 12:10:
Retro-Nerd schrieb am 09.11.2012, 20:59:
Die Amiga Games wieder. "Sicherlich kann es mit seinem Vorgänger OOOps up nicht ganz konkurrieren." War wohl eher anders herum.

Die dachten ja wahrscheinlich damals auch, das erste Deutschlandweite Amiga-only-Magazin gewesen zu sein...


Könnte gut hinhauen. Petra Fröhlich war bis vor kurzem auch der festen Meinung, die PC Games war das erste deutsche PC-only Mag an der Startlinie gewesen.
08.07.2015, 13:08 Retro-Nerd (10665 
Der Power Play Test (03-91) fehlt immer noch. Da gab es 74% für die Amiga Umsetzung.
10.01.2015, 12:10 Bren McGuire (4805 
Retro-Nerd schrieb am 09.11.2012, 20:59:
Die Amiga Games wieder. "Sicherlich kann es mit seinem Vorgänger OOOps up nicht ganz konkurrieren." War wohl eher anders herum.

Die dachten ja wahrscheinlich damals auch, das erste Deutschlandweite Amiga-only-Magazin gewesen zu sein...
10.01.2015, 08:32 Doc Sockenschuss (958 
Ach sieh an, es gibt da ein gewisses Spiel namens "Cannon Ball" von 1983, schaut euch mal das Video auf YouTube an. Gut, es wird im Wikipedia-Artikel zu Pang erwähnt, aber den hatte ich bis dato auch noch nicht gelesen; bin zufällig durch eine Speccy-Umsetzung darauf gestoßen. Wieder was gelernt
16.05.2013, 07:06 Twinworld (2043 
Finde das die Amiga Version von allen die ich kenne die beste ist.
Ach ja und mit OOOps hatte Pang ausser dem Spielprinzib gar nichts zu tun.
War um klassen schlechter wie auch der direkte Pang nachfolger.
09.11.2012, 20:59 Retro-Nerd (10665 
Die Amiga Games wieder. "Sicherlich kann es mit seinem Vorgänger OOOps up nicht ganz konkurrieren." War wohl eher anders herum.
09.12.2011, 23:03 SarahKreuz (8328 
Den Nachfolger fand ich ein bissl abwechslungsreicher (wegen den unterschiedlichen Waffen). Und wenn ich mich richtig erinnere gab`s da auch mehr Bonus-Items.

Mann,müsste man irgendwann mal wieder herauskramen. Locker 10 Jahre her bei mir, wo ich es das letzte mal gespielt habe. Könnte tatsächlich zeitlos sein, wie von Trondyard beschrieben.
09.12.2011, 21:15 Trondyard (114 
Geniales Spiel, das heute noch genauso viel Spaß macht, wie vor 20 Jahren. Ich fand "Pang!" auch besser als den Nachfolger, wahrlich einer dieser seltenen, zeitlosen Klassiker.
Kommentar wurde am 09.12.2011, 21:16 von Trondyard editiert.
25.09.2011, 14:20 Bren McGuire (4805 
LordRudi schrieb am 25.09.2011, 13:05:
...und schon blieben die DM in meiner Tasche...

Die Markstücke vielleicht, aber auch die Scheine? So ein Programm für den Amiga hat schließlich auch eine ganz schöne Stange Geld gekostet - wohl vielmehr, als Du jemals in den Automaten geworfen hast! Oder handelte es sich bei dem von Dir erworbenen "Pang"-Exemplar am Ende gar um eine böse, böse Raubkopie? Aber wahrscheinlich hast Du Dir selbst ins (schlechte) Gewissen geredet und Dir gedacht: "Ob ich die Kohle nun dem nächstbesten Verkäufer auf den Tisch lege oder im Münzschlitz des Automaten versenke - ich habe meinen Beitrag bezüglich 'Pang' geleistet!"

Dummerweise kam in dem Monat, in dem das Coin-op auf dem Amiga umgesetzt wurde ja schon der Nachfolger "Super Pang" in die Spielhalle. Zu dumm, da musstest Du ja schon wieder Geld ohne Ende in den neuen Automaten schmeißen...
25.09.2011, 13:05 LordRudi (734 
Der Automat hat mir so manche harte D-Mark aus der Tasche gezogen! Echt super!
Von der C64-Version war ich entäuscht. Die war zwar spielerisch OK, aber grafisch absolut BÄH. Und die hat sogar in einen hier nicht veröffentlichten PowerPlay-Test sogar noch gute Bewertungen bekommen.

Dafür befriedigte die Amiga-Version meine Sucht nach Bälle zerpiksen: Ist quasi eine 1:1 Umsetzung der Arcade-Version.
Und schon blieben die DM in meiner Tasche...
12.06.2011, 23:04 Bren McGuire (4805 
Da es hier ja um "Batman - The Movie" geht und nicht etwa um "Pang" möchte ich auf keinen Fall gegen die Regeln dieser Seite verstoßen und...
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!