Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: thradtke
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 3/94




Scan von Herr Planetfall


Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (7)Seiten: [1] 
18.10.2013, 19:35 Retro-Nerd (7518 
Zocke gerade den zweiten Teil "Rise of the Sinistrals". Da hat man wirklich vieles aus bekannten Spielen gut zusammenklaut. Das Kampfmenü erinnert an Shining Force, das Ringmenü an Secret of Mana und die Dungeons bieten Rätselkost wie Zelda III. Zufallskämpfe gibt es zum Glück nur auf der Landkarte, wenn man zwischen Orten wandert. Selbst die deutsche Übersetzung ist halbwegs erträglich. Werde mir wohl diesen ersten Teil hier schenken.
04.05.2008, 14:17 death-wish (1343 
achso...
dann kann ich es ja beruhigt angehen
04.05.2008, 12:17 RetroDude83 (76 
death-wish schrieb am 03.05.2008, 16:55:
und ich hab mir schon überlegt das ich es mal durchspielen könnte


Also wenn du nicht gerade mit Teil 2 fertig geworden bist, und dessen Gameplay noch total in Erinnerung hast, ist dir Lufia 1 wärmstens empfohlen. Was ich meinte war, wenn man im Anschluß nach durchzocken des zweiten Teils unmittelbar mit Teil 1 anfängt(von der Storyline ja völlig legitim dies zu versuchen), wird man diesen wahrscheinlich gegen die Wand schmeissen wollen. Tipp: lange Pause machen(mind. 1/2 Jahr) nachdem man Lufia 2 durch hat und dann 1. Teil anzocken...
Kommentar wurde am 04.05.2008, 21:01 von RetroDude83 editiert.
03.05.2008, 16:55 death-wish (1343 
und ich hab mir schon überlegt das ich es mal durchspielen könnte
03.05.2008, 11:41 RetroDude83 (76 
8 Punkte für ein für seine damaligen Verhältnisse ordentliches RPG. War zwar nicht so knifflig wie Lufia 2, hat sich aber dennoch ordentlich zocken lassen. Allerdings is es nicht mehr zu empfehlen wenn man den zweiten Teil schon gespielt hat, einfach um Frustration in sachen Gameplay zu ersparen, es sind halt doch zwei sehr unterschiedliche Spielprinzipien...
Kommentar wurde am 03.05.2008, 11:57 von RetroDude83 editiert.
02.05.2008, 11:39 death-wish (1343 
Lufia 1 hab ich noch nie gespielt
aber die Fortsetzung gehört für mich in den SNES-RPG Olymp.
Schon allein,die Kämpfe im Dungeon sind klasse.
(du siehst die Monster als Spielfiguren,wenn du sie berührst beginnt
der Kampfmodus)
02.05.2008, 11:12 Ashura (98 
Ich fand's ein recht unterhaltsames RPG damals.
Dem Spiel wird häufig vorgeworfen, nichts herausragendes zu bieten, was sicherlich auch stimmt. Aber so viel Konkurenz gab's zu der Zeit im Konsolenbereich (Situation in USA und Deutschland) ja noch gar nicht, so dass man sowieso alles gespielt hat.
Der recht unorthodoxe Spielstart war auch ne witzige Idee, auch wenn dadurch die Endgegner mehr oder weniger bekannt waren. Als ich das Modul das erste mal eingeschoben hatte, dachte ich, ich hätte ein gebrauchtes Spiel vor mir, welches automtisch den letzten Spielstand lädt.

Die Fortsetzung hatte sicherlich spielerisch mehr zu bieten, trotzdem gefiel mir das hier irgendwie einen Tick besser (Nostalgiebonus).

Interessant in dem Zusammenhang auch der Kommentar von Timur:
Was viele heute gar nicht mehr wahrnehmen, aber bis zum Erscheinen von Final Fantasy VI galten Konsolen RPGs hier allgemein (trotz Ausnahmen wie Breath of Fire) als Synonym für mittelmässige bis schlechte Grafik. Hatte auch oft Mühe damals meine Kumpels von den "Qualitäten" dieses Genres zu überzeugen.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!