Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: muderseb
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

64er 3/87



Seiten: 1 [2] 3 


Scan von Lord Rudi


Seiten: 1 [2] 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (60)Seiten: [1] 2 3 4   »
01.11.2016, 08:45 v3to (566 
Vielen Dank für die Blumen (die Grafik der Homebrew-Version stammt von mir). Werde das Lob an das Team weiterreichen
31.10.2016, 16:21 Retro-Nerd (9307 
Unbedingt ausprobieren. Nicht nur die Grafik ist top. Auch Soundeffekte und Steuerung. Spielerisch fast ein 1:1 Port der Spielhallen Fassung. 100% authentisch vom Speed ist es allerings nur auf NTSC Geräten, PAL ist ein Ticken zu langsam (geht aber auch bestens).
31.10.2016, 15:20 SarahKreuz (7442 
Retro-Nerd schrieb am 30.10.2016, 23:27:
Großartige Homebrew Umsetzung für den C64, schlägt die offiziellen um Längen.

LINK


Sieht gut aus. Alleine schon das Titelbild ist fantastisch.
30.10.2016, 23:27 Retro-Nerd (9307 
Großartige Homebrew Umsetzung für den C64, schlägt die offiziellen um Längen.

LINK
02.08.2015, 16:42 SarahKreuz (7442 
LET THE HAMMER FALL!!


Na ja. Auf dem GameBoy Advance ist es die 1:1-Umsetzung vom NES. Für nen unterhaltsamen Sonntag-Nacbhmittag soll's reichen. Danach verschwindet das Modul aber auch wieder für ein paar Jahre in der Schublade.
27.07.2015, 15:28 hotman1_de (83 
Flori_der_Fux schrieb am 26.02.2012, 18:18:
Donkey Kong gab's wohl für alles, was einen Joystickanschluß hatte. Und jeder hatte es, ich selbst als Tape für den MSX.

Das Game ist natürlich einer DER Ur-Klassiker á la Pac Man, Pitfall und Moon Patrol. Total simpel und doch immer wieder spaßig. Eine Retro-Sammlung ohne Donkey Kong geht garnicht

Dem kann ich nichts beifügen (bekommt von mir einen Ur-Nostalgie-Klassiker Punkt extra)
24.09.2014, 18:47 bronstein (1654 
Das Spiel kommt immerhin in einem Spiegel-Artikel über Retro-Gaming zu Ehren.
31.08.2014, 09:21 Pat (2531 
Ich glaube, habe das Spiel zum ersten Mal mit so einem Ninto Game&Watch LCD-Ding gespielt. Ich fand die nicht wirklich gut, boten sie mir doch nur Kurzweil für ein paar Minuten.

Später habe ich dann die C64-Version angespielt und viel viiieeell später per MAME den Automaten (ich habe den Automaten einige Male gesehen, mich aber stets für andere entschieden). Ich muss gestehen, dass ich diese Art von Spiel nicht besonders mochte.

Sicher ein Klassiker aber einer, der für mich höchstens als überspringbares Minispiel erträglich ist.
31.08.2014, 08:01 TheMessenger (1647 
Wenn mich nicht alles täuscht, habe ich diesen Klassiker in der CPC-Version kennengelernt. Die mag nicht die beste gewesen sein, aber das Spiel hat mich schon fasziniert und in seinen Bann gezogen. Habe ich sehr lange und ausgiebig gespielt...
30.08.2014, 21:11 whitesport (849 
Wollte ich mir schon immer mal anschauen, bin halt nicht so der Gameboy-Freund, aber eingefärbt vielleicht gar nicht übel. Danke.
30.08.2014, 20:31 Il bastardo (139 
whitesport schrieb am 30.08.2014, 18:56:
Gibts eigentlich ein Remake o.ä. das mehr Levels beinhaltet?


Ich verweise auf die sagenhaft geile Gameboy-Version, die die Original-Levels sozusagen als Prolog enthält, und anschließend ca. 90 neue Levels auffährt. Vollbedienung!
30.08.2014, 18:56 whitesport (849 
Gibts eigentlich ein Remake o.ä. das mehr Levels beinhaltet?
30.08.2014, 17:20 spatenpauli (654 
Twinworld schrieb am 25.10.2013, 06:26:
Gezockt und nicht nach Mädels gekuckt wir waren schon etwas bekloppt.


Quatsch, hast alles richtig gemacht.

Denn: Donkey Kong ist immer noch für Dich da.

Aber die Mädels????
30.08.2014, 15:52 robotron (972 
Nanu, Donkey Kong hab ich ja noch gar nicht bewertet?

Aufjedenfall ein toller Klassiker der noch heute zu begeistern weiß. Spiele ich am allerliebsten auf dem NES, aber auch auf dem Colecovision gut gemacht. Den Automaten emuliere ich auch gerne!
25.10.2013, 06:26 Twinworld (1850 
Der Automat stand in einer Disco und was haben WIR gemacht?
Gezockt und nicht nach Mädels gekuckt wir waren schon etwas bekloppt.
Seiten: [1] 2 3 4   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!