Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: GerryTemple
 Sonstiges




.::.

zurück zur Gesamtübersicht der Tests

Power Play 10/93



Seiten: 1 [2] 3 


Scan von Herr Planetfall


Seiten: 1 [2] 3 

Sollten mit diesem Inhalt und der Veröffentlichung von alten Magazinen und deren Inhalten Ihre Rechte verletzt werden, bitte ich, diese anzugeben, und die rechteverletzenden Themen werden umgehend von der Seite genommen. Mehr Informationen zu den einzelnen Erlaubnissen findet man hier.
User-Kommentare: (17)Seiten: [1] 2   »
29.01.2018, 18:06 Boromir (604 
Ich hab das original mal in meiner sammlung gehabt, es jedoch bei einem ausmisten verkauft. War net so meins obwohl ich es ein paar mal versucht hab zu spielen.
29.01.2018, 17:53 bambam576 (366 
Btw, ich kenn den Herrn Gebauer auch nicht, trotz GS-Abos seit ca. 2001- da gleicht sich das Ganze wieder aus...
Ich finde es war ein schöne Genre-Mix, wenngleich steuerungstechnisch etwas schwierig (wie bereits geschrieben)!
Top-Titel in dem Jahr...aber keiner kann ja alles kennen!
29.01.2018, 13:32 Aydon_ger (455 
"Das kannte schon 1993 keiner. Und ich glaube, ich habe bis heute in der kompletten Branche noch nie jemand getroffen, der Stronghold gespielt hat."


Naja, ich denke, dass Jochen da in der für ihn typischen Art etwas übertrieben hat. Stronghold kannte man vom Namen her schon (auch wenn man sicher stark grübeln musste, bis es einem wieder einfiel) ... aber wirklich gespielt haben es sicherlich eher wenige.
29.01.2018, 10:40 lordkhan (22 
Splatter schrieb am 14.01.2018, 02:23:

Wobei ich gegen das "Keiner" leise protestieren möchte. Ich hab das Ding recht ausgiebig gespielt, die RPG-meets-Strategie-Mischung war damals schon was Besonderes.


Dem schließe ich mich an: ich habe Stronghold ebenfalls ausgiebig gespielt und die Verbindung aus RPG und Strategie fand ich super, obwohl ich mich bis dato gar nicht für RPGs interessiert hatte. Die Grafik war für die Zeit auch mal etwas anderes.
28.01.2018, 19:46 SarahKreuz (8328 
Bis zum anderen berühmten Stronghold (wahrscheinlich sogar das bekanntere von beiden) dauert's sicher noch ein paar Jahre.
27.01.2018, 20:46 Splatter (289 
Interview mit Don Daglow (u.a. Neverwinter Nights), leitender Entwickler des Spiels auf Retrokompott.
14.01.2018, 02:23 Splatter (289 
Ja nun, da hat der gute Herr Gebauer nicht ganz Unrecht. Hatte wohl, im Gegensatz zum Firefly-Teil, keinen sonderlich hohen Bekanntheitsgrad, Wertungen hin oder her. Gab ja so einige Spiele Marke "gut bewertet, schlecht verkauft" (z.B. Battlezone). Und wenn nicht mal docster das Ding kennt...^^

Wobei ich gegen das "Keiner" leise protestieren möchte. Ich hab das Ding recht ausgiebig gespielt, die RPG-meets-Strategie-Mischung war damals schon was Besonderes.
13.01.2018, 23:43 Jochen (973 
Hmmm ... ich höre gerade eine ältere Folge des Altbier-Podcasts, und da behauptet der ehemalige GameStar-Chefredakteur Jochen Gebauer über Stronghold:

"Das kannte schon 1993 keiner. Und ich glaube, ich habe bis heute in der kompletten Branche noch nie jemand getroffen, der Stronghold gespielt hat."


Und das über ein Spiel von SSI, dass Auszeichnungen von Power Play und PC Joker bekommen hat.
Kommentar wurde am 14.01.2018, 12:56 von Jochen editiert.
22.09.2016, 09:28 bambam576 (366 
Klasse Strategietitel, wenngleich die Steuerung ein wenig Eingewöhnung braucht (Truppen zu einem bestimmten Punkt schicken).
Aber gerade die AD&D-Lizenz sorgt für eine wohlige Atmosphäre, die allerdings mitunter wirklich in etwas Hektik ausartet...
Tatsächlich ist`s für damalige Verhältnisse sehr innovativ gewesen!
11.09.2016, 18:46 Pat (3542 
Oh! Ich hatte ja nie wirklich begriffen, dass es zwei Strongholds gibt. Dieses scheint etwas untergegangen zu sein. Aber gibt's ja bei GOG. Vielleicht spiele ich es demnächst mal an. Es sieht auf jeden Fall sehr interessant aus!
11.09.2016, 17:52 docster (3265 
Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß "Stronghold" völlig an mir vorbeigeganagen ist, auf Anraten schlug ich jedoch auf der gestrigen Bochumer Börse zu.

Ein erstes Zocken vermittelte sehr gute Eindrücke, lediglich den Sound regelte ich ein wenig herunter.

Denke, daß einem Urteil wohl ausgiebige Partien vorauszugehen haben, da bereits kurze Anspielphasen Komplexität und Motivationsfaktor erahnen lassen.
17.09.2015, 17:28 kultboy [Admin] (10828 
Neu bei GOG!
03.12.2012, 13:28 TheMessenger (1647 
Witzig, ich weiss, dass ein damaliger Kumpel von mir - von Beruf Strategieliebhaber - regelrecht versessen in diesen Titel war. Mir klang das alles zu kompliziert, aber immerhin wusste ich, dass es vor Firefly's "Stronghold" schon mal einen Titel mit diesem Namen gab, der zumindest auch in die gleiche Bresche schlug.

Das spaetere "Stronghold" hat mich dann allerdings durchaus in seinen Bann gezogen, wenn auch nur der erste Teil!
06.04.2007, 14:14 Projectyle (577 
Kenne nur das neue Stronghold. Hab gar nicht gewusst das ein Stronghold für den Amiga gab.
13.01.2006, 15:34 WindowsKiller (87 
Hat das Firefly Studios wohl gut abgeklärt mit den Namensrechten oder wie geht das überhaupt im Spielegeschäft ?

"Stronghold" ist ein normales englisches Wort, daher gibt´s keine Namensrechte.
Kommentar wurde am 13.01.2006, 15:35 von WindowsKiller editiert.
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!