Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Legend of Zelda, The - A Link to the Past
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 107 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.12
Super Nintendo
Super Nintendo
Entwickler: Nintendo   Publisher: Nintendo   Genre: Adventure, Action, 2D, Fantasy, Rätsel   
Ausgabe Test/Vorschau (6) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
ASM 8/92
Testbericht
10/12
-11/12
Super Nintendo
8 MBit Modul
706Heinrich Stiller / Hink
Play Time 10/92
Testbericht
80%
85%
76%
Super Nintendo
8 MBit Modul
3163Oliver Menne
Power Play 3/92
Testbericht
80%
82%
88%
Super Nintendo
8 MBit Modul
1940Michael Hengst
Power Play SH 4/92
Testbericht
--88%
Super Nintendo
8 MBit Modul
268Richard Eisenmenger
Video Games 2/92
Testbericht
83%
76%
88%
Super Nintendo
8 MBit Modul
1449Michael Hengst
Video Games 11/92
Testbericht
83%
76%
91%
Super Nintendo
8 MBit Modul
752Jan Barysch
Partnerseiten:
   weitere Scans:

Lieblingsspiel der Mitglieder: (41)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Legend of Zelda, The, Zelda II: The Adventure of Link, Legend of Zelda, The - A Link to the Past, Legend of Zelda, The: Link's Awakening, Legend of Zelda, The - Ocarina of Time, Legend of Zelda, The: Majora's Mask

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Longplay, SNES
Kategorie: Longplay, SNES
User-Kommentare: (171)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »
16.02.2013, 19:19 Retro-Nerd (9937 
Die meisten SNES Spiele sind eh reine NTSC Entwicklungen gewesen, noch mehr als es beim Mega Drive der Fall war. Solange man keine speziellen PAL Anpassungen gemacht hatte (war eher selten) funzen PAL Spiele recht gut in PAL-60. Ein paar laufen schneller oder haben eine Regionsabfrage, das sind aber nicht so schrecklich viele. Muss ich per Super Everdrive Flashcart demnächst nochmal intensiver testen.

Man sollte PAL 50Hz komplett vergessen. Das gibt (bis auf die erwähnten Ausnahmen) fiese schwarze Balken und ein leicht gestauchtes Bild. Und natürlich bei Actionspielen gebremste 50 FPS.
Kommentar wurde am 16.02.2013, 19:22 von Retro-Nerd editiert.
16.02.2013, 19:16 Doc Sockenschuss (881 
Da warst du mal wieder fix. Habe meinen Beitrag gerade noch editiert. Dann ist ja alles klar
16.02.2013, 19:12 Retro-Nerd (9937 
Natürlich mit 50/60Hz Schalter. Bei Zelda ist es aber nicht notwendig bei einer umgebauten Konsole das Spiel in 50Hz zu starten, man kann den Schalter gleich auf 60Hz lassen. Es gibt nur wenige PAL SNES Spiele, die vorher unbedingt auf 50Hz gestartet werden müssen um dann im laufenden Betrieb umzuschalten. Siehe auch die Liste, z.B. wegen Grafikfehlern oder eine Regionerkennung durch 50/60Hz.
Kommentar wurde am 16.02.2013, 19:14 von Retro-Nerd editiert.
16.02.2013, 19:06 Doc Sockenschuss (881 
Äh, Retro-Nerd, ich verstehe nur Bahnhof. Ein deutsches PAL-SNES, wie man es damals im Laden kaufen konnte, lief standardmäßig mit 50 Hz - wie bringst du es dem Ding denn bei, bitteschön auf 60 Hz zu laufen, wenn z.B. Legend of Zelda eingelegt ist? Ich hatte anno 1993 schon einen 60 Hz-fähigen Sony Trinitron, aber solange eine Konsole ihr Signal nicht in 60 Hz ausgegeben hat (halt entweder per Kippschalter oder "nativ" wie z.B. bei der PC-Engine), lief "natürlich" alles in 50 Hz. Ist das mit heutigen Fernsehern denn anders? Ich habe immer noch einen Röhrenfernseher von 2003 ...

Edit:
Okay, vielleicht ein Missverständnis: dein Kommentar klang erst so, als ob man den 50/60 Hz-Schalter gar nicht benötigte und das Spiel quasi automatisch in 60 Hz startet. Aber ich bin mir jetzt sicher, dass du lediglich meintest, das Umlegen des Schalters von 50 auf 60 Hz (kurz nachdem das SNES eingeschaltet wurde, um die Regionsabfrage auszutricksen) wäre bei einigen Titeln nicht nötig. Dann wären wir wieder im Einklang ... ich habe aber mittlerweile längst vergessen, bei welchen Spielen das ging.
Kommentar wurde am 16.02.2013, 19:15 von Doc Sockenschuss editiert.
16.02.2013, 15:56 Retro-Nerd (9937 
Einfach SNES mit dem Schalter in der 50 Hz-Stellung einschalten und kurz danach auf 60 Hz umschalten.


Ist gar nicht nötig. Die deutsche PAL Version von Zelda ist voll 60Hz fähig, wie viele andere PAL SNES Versionen auch. Eine unvollständige Kompatibilitätsliste gibt es z.B. hier.

LINK
16.02.2013, 15:40 PSYcHoDeLiC (8 
Alles klar, danke :-)
16.02.2013, 15:37 Doc Sockenschuss (881 
Deutsches Gerät mit 50/60 Hz-Umschalter. Einfach SNES mit dem Schalter in der 50 Hz-Stellung einschalten und kurz danach auf 60 Hz umschalten. Solche Umbauten boten schon damals allerlei Läden an.
16.02.2013, 15:23 PSYcHoDeLiC (8 
Die deutsche Fassung in 60Hz? Wie funktioniert das?
16.02.2013, 15:10 Retro-Nerd (9937 
Spiele gerade die deusche Fassung auf meinem SNES, schön in 60Hz. Die Übersetzung ist sogar ganz brauchbar, hatte ich schlechter in Erinnerung.
08.01.2013, 13:20 Druid2000 (148 
Das war echt nicht von schlechten Eltern - das Game.
Habe mir das SNES Spiel bereits vor 4 Jahren für 18€ in bestem Zustand und mit allem drum & dran als "Kapitalanlage" ersteigert.
24.10.2012, 13:53 drym (3483 
Ich muss sagen: für mich ist Zelda 3 "das" beste Spiel aller Zeiten.
Man kann es in meinen Augen nicht besser sondern nur anders machen.

Es ist aber natürlich nicht das einzige beste Spiel aller Zeiten in meiner persönlichen Hitliste - aber das Phänomen kennt ihr ja sicher alle.
24.10.2012, 13:27 Pat (3122 
Für mich immernoch das beste Zelda. Auf dem SNES wohlgemerkt. Ich hasse das GBA-Remake.
"Warum?" werdet ihr fragen, "Es ist doch das gleiche Spiel."
Beinahe. Der Bildausschnitt ist leicht kleiner und Link macht jetzt immer diese absolut nervigen "Yaaah!" beim schlagen. Suuuuper.

Das Spiel ist keineswegs perfekt und auch hier würde ich nie und nimmer vom "besten Spiel aller Zeiten" sprechen. Trotzdem macht Zelda 3 eigentlich fast alles richtig und vor allem jede Menge Spass.

Aber wer ein richtiges RPG sucht, der wird mit vielen anderen Spielen besser bedient.
24.10.2012, 11:46 e1ma (14 
Ein spielischer Traum der fast alles richtig macht und mich heute noch begeistert. Hat auch Zelda für mich zu einer meiner Lieblingsreihen gemacht.
15.07.2012, 21:35 Omigosh (46 
Mein erstes Super Nintendo Spiel war Zelda - A link to the Past : da ich Super Mario World fast schon in und auswendig kannte ( stand damals immer Stundenlang bei uns im Fotoladen und habe das dort gezockt ) bevor ich überhaupt ein eigenes Super Nintendo besass , habe ich mir dann die Super Nintendo Version ohne Spiel gekauft und dann Zelda für 99 DM dazu gekauft.

Für mich das beste Super Nintendo Spiel überhaupt...mit einer Musik , die man sein ganzes Leben lang nicht vergisst und einem der besten Abspänne überhaupt.

Sogar meine Mutter hat es begeistert gespielt.

Später kamen dann noch gute Spiele wie Mystic Quest , Secret of Evermore etc...aber an Zelda - A Link to the past kamen sie alle nicht mehr heran !
23.04.2012, 21:07 Flat Eric (474 
Was für ein unglaublich gutes Spiel... Wer es 1992 gespielt, der hat es ... Es hat so lange so viel Spaß gemacht.

Btw: Arg weit hat die Play Time das Spiel ja wohl nicht gespielt.

ZaLttP kann ich jederzeit hochhypen und fühle mich wohl dabei. Warum? Weil es mich wunderbar unterhalten hat!
Kommentar wurde am 23.04.2012, 21:12 von Flat Eric editiert.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7 8   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!