Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Pirates!
Sid Meier's Pirates!
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 169 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.18
C64/128
Amiga
Entwickler: Microprose   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, Action, 2D, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (8) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er Sonderheft SH TT 1/91
Testbericht
6/10
4/10
8/10
C64/128
1 Diskette
277-
Amiga Joker 7/90
Testbericht
82%
79%
88%
Amiga
2 Disketten
7529Carsten Borgmeier
ASM 10/87
Testbericht
8/12
-10/12
C64/128
1 Kassette
2226Stefan Swiergiel
ASM 4/90
Testbericht
8/12
-10/12
Amiga
2 Disketten
121Michael Suck
ASM 10/89
Testbericht
7/12
-10/12
Atari ST
2 Disketten
54Michael Suck
Happy Computer SH 21
Testbericht
73%
40%
85%
C64/128
1 Diskette
834Heinrich Lenhardt
HC Spiele-Sonderteil 9/87
Testbericht
73%
40%
85%
C64/128
1 Diskette
3257Heinrich Lenhardt
Power Play 11/89
Testbericht
--87%
Atari ST
2 Disketten
906Anatol Locker
Partnerseiten:
   weitere Scans:
    

Lieblingsspiel der Mitglieder: (83)
Dein Lieblingsspiel?
90sgamer, A2000, Adept, Andre2905, arctangent, bambam576, Bitmap Brother, Bundavica, C= Hallunke, carpet2004, Castro-IP, Chiller, Coldguardian, ColdWarrior, Corsair, cybersprinter, dead, Deathrider, DonAule, Dowakwak, Dragondancer, drhoemmal, Duck71, DukeGozer, Eierfratz, ekky, Elton1977, Endymion, Flori_der_Fux, forenuser, freqnasty, Fürstbischof von Gurk, gamersince1984, Gast, Gill Bates, Gravedigger, Herr MightandMatschig, hohiro, Homeboy, hotman1_de, JC.Denton, Kalidor, Keule, Konkalit, KotzeMc, legoschredder, lemmy07, Lord Loeffel, lordkhan, lslarry00, MadDibby, Master_Sandro, meic1976, merkur7, Mindeye, moselspinner, NathanBrazil, Nom Nom, Oh Dae-su, olli, Paranoid Android, PatrickF27, Peridor, Poldi #40, PomTom, prof_delta, raccoon, ramses29, Rockford, sascha2104, Sauerkrautpoet, scotch84, snake, snoopdeagledogg, spatenpauli, StephanK, Thyrfing, tschabi, Tuenue, turov, villicus, winger, yob

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (5)
Spiel markieren?

Serie: Pirates!, Pirates! Gold

Auszeichnungen:






Videos: 2 zufällige von 5 (alle anzeigen)
Kategorie: C64, Musik
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (209)Seiten: [1] 2 3 4 5   »
04.07.2017, 16:15 scotch84 (115 
Gestern habe ich die Amiga Version mal scharf gemacht - in diesem Sinne Ahoi!
20.05.2017, 09:12 Rockford (1687 
Was hat das eigentlich im ST-Test der ASM 10/89? "Texteingaben nur zur Kommunikation mit anderen Spielcharakteren"?
Ich kenne die ST-Version nicht. Ist da was dran oder ist das Mumpitz?
Kommentar wurde am 20.05.2017, 09:12 von Rockford editiert.
06.03.2017, 16:30 Herr MightandMatschig (311 
Ein Wort: SENSATIONELL!!! Mit diesem Spiel habe ich buchstäglich Wochenenden samt Nächte durchgebracht. Ich, ähm... hatte ja nicht das Zubehör, welches mit dem Spiel kam . Aber sobald ich die Karte mal etwas kannte und meine Englisch-Kenntnisse durch das Spiel gestärkt waren, war die Lernkurve unglaublich steil nach oben gerichtet.

Als Ausgleich für meinen jugendlichen Leichtsinn habe ich mir dann Jahre später die Neuauflage für die PSP gekauft. Die Musik dieser Version ist nicht ganz so einprägsam, aber es hat sich dennoch gelohnt!

Was würde ich für eine Neuauflage für die PS4 geben.
22.02.2017, 19:55 Deathrider (1427 
Da ich überwiegend nur Pirates Gold gespielt habe kann ich nur zu den Pirates Gold Titeln etwas sagen, die kann man ja aber auch in der Jukebox abspielen. Gerade das Händler Thema fand ich früher so furchtbar - Bach Partita c-moll Rondeaux - und jetzt spiele ich die Partita in zwei Wochen bei einem Konzert, weil ich es so genial finde.

Der Sid hat mich musikalisch unfassbar geprägt.

Auch fand ich es schade oder seltsam, dass nur die Amiga Version von CIV 1 bei den Deutschen den Türkischen Marsch als Hymne hatte - es war die beste Hymne von allen.
22.02.2017, 13:51 Herr Planetfall [Mod] (3858 
Yeah, affengeil!
Tausend Dank!
22.02.2017, 13:10 Retro-Nerd (9937 
Ist ja furchtbar mit dem Smilie Code hier wenn der Text Stellen enthält, der sonst Smilies generiert. Code Tags würden schon helfen. Dann eben als Screenshot.

LINK
Kommentar wurde am 22.02.2017, 13:15 von Retro-Nerd editiert.
22.02.2017, 13:01 Herr Planetfall [Mod] (3858 
Danke schonmal für die Hilfe!
Steht auch irgendwo, welche Präludien das genau sind?
Sonst muss ich mir erstmal hundert Bach-Präludien durchhören, um zu wissen, welche in Pirates! verwendet wurden...
21.02.2017, 10:53 DaBBa (1089 
Ich hab sie mal gescreenshotet:
http://abload.de/img/piratesv832_0014mp12.png
Sogar nur Bach und Händel, das hätte ich spontan auch nicht vermutet.

Teilweise aber frei interpretiert und mit anderen Stücken kombiniert, was in den Info-Boxen, wenn man ein Stück auswählt, auch freimütig eingeräumt wird.
"The flageolet player brought the wrong music into the recording session: he plays a theme from a Mozard symphony and also the Sailor's Hornpipe."
Kommentar wurde am 21.02.2017, 11:00 von DaBBa editiert.
21.02.2017, 02:06 drym (3483 
Müsste ich nachschauen, aber wenn ich mich recht entsinne stehen die genauen Titel doch auch irgendwo im Spiel.

Bach und Händel waren auf jedenfall dabei (zu geil: der Moment, in dem ihr im Klavierunterricht sitzt, mühsam die Noten aus einer Bach-Suite entziffert und plötzlich spielt ihr die Musik aus Pirates! So was haben nur Gamer ).
20.02.2017, 16:05 Retro-Nerd (9937 
Gut geraten. Laut HVSC STIL sind die Tracks von Bach und Händel.
20.02.2017, 15:55 Herr Planetfall [Mod] (3858 
Weiß hier jemand, woher die Musik in der C64-Version von Pirates! stammt?
Klingt alles so nach Bach?
23.01.2017, 22:25 Andre2905 (5 
Pirates! ist sicher das Spiel, das ich auf den meisten Plattformen gespielt habe.
Weihnachten 1987 auf dem 64er, später dann auf dem Amiga.
1995 auf dem PC war es das erste Spiel, das ich mir gekauft habe.
Und irgendwann letztes Jahr dann auch mal die iPad-version durchgespielt...

Für mich ist die C64-Version immer noch die Beste, einfach aus Nostalgie...
21.01.2017, 13:27 snoopdeagledogg (66 
Um dieses Spiel zu spielen, habe ich wie man so schön bei uns in Österreich sagt die Schule "gestangelt". Das bedeutet, dass ich dem Unterricht fern geblieben bin und andere, in meinen Augen damals sinnvollere Dinge zu machen. Das bedeutet im Klartext, dass ich zu Hause geblieben bin um bei Pirates! die Missionen zu erfüllen, danke Sid Meier! Ob ich es bereue? Nein, nicht eine Sekunde, ich habe die Schule und Studium trotzdem geschafft..
Mein Klassenkollege Markus, hatte mir das Spiel geliehen und ich bin sofort danach süchtig geworden. Die Amiga-Umsetzung war für mich einfach perfekt und ich habe dieses Spiel über Jahre immer wieder aufs Neue gespielt.
Die Karte der Karibik ist immer fester Bestandteil meiner Poster in meinem Kinderzimmer geblieben. Es war einfach herrlich, sich in eine andere Zeit zu versetzen und diverse Missionen zu erfüllen. Pirates! gehört eindeutig zu meinen Lieblingen.
26.05.2016, 17:27 Konkalit (199 
Was soll man zu Pirates noch groß sagen. Auch ein echter RPG-Klassiker, egal ob auf PC oder die sicherlich grafisch und soundtechnisch schönere Amigavariante. Besonders gefallen hat mir stets die , von Sid Meier etablierte, "Statistik am Spielende" wo festgelegt wurde wie man, je nachdem wie erfolgreich man im Spiel war, seine Tage nach der Karriere verbrachte, als Bettler, Gemeiner Halunke und Wegelagerer, Farmer, Wirt oder doch Berater des Königs^^ Auch das Remake welches ja nun auch schon einige Jahre alt ist hat das Prinzip mit frischem Anstrich wieder toll hervorgebracht. Aber die Zeit für solch ein Spiel war wohl vorbei , das Spiel bekam nicht mehr die Aufmerksamkeit wie es zu Amigszeiten noch der Fall war. Heutzutage regieren eben Egoshooter :/
21.05.2016, 23:30 LordRudi (722 
Bemerkenswert an der C64-Version ist, daß die zum grosen Teil in Basic geschrieben ist. Im C64-Basic.
Seiten: [1] 2 3 4 5   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!