Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16249 Tests/Vorschauen und 12372 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Battle Isle
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 81 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.80

Entwickler: Blue Byte   Publisher: Blue Byte   Genre: Strategie, 2D, Multiplayer, Rundenbasiert, Kriegsspiel, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (9) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/91
Testbericht
76%
74%
91%
Amiga
3 Disketten
1203Carsten Borgmeier
ASM 12/91
Testbericht
9/12
-10/12
Amiga
3 Disketten
6169Guido Alt
ASM 6/92
Testbericht
9/12
-10/12
PC
3 Disketten
15Guido Alt
PC Joker 1/92
Testbericht
76%
62%
88%
PC
3 Disketten
35Carsten Borgmeier
PC Player 6/95
Testbericht
ohne BewertungPC
3 Disketten
22Jörg Langer
Power Play 10/91
Testbericht
71%
73%
85%
Amiga
3 Disketten
2189Winfried Forster
Power Play SH 3/91
Testbericht
--85%
Amiga
3 Disketten
150Winfried Forster
Power Play 12/91
Testbericht
71%
68%
85%
PC
3 Disketten
119-
Power Play 5/91
Vorschau
-Amiga
Diskette
38Michael Hengst
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (27)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Battle Isle, Battle Isle: Scenario Disk 1 - Air-Land-Sea, Battle Isle Data Disk II: Der Mond von Cromos, Battle Isle 2, Battle Isle 3: Schatten des Imperators, Incubation: Battle Isle Phase Vier, Battle Isle: Der Andosia Konflikt

Auszeichnungen:






Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel, Intro
Kategorie: PC, Spiel
User-Kommentare: (92)Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »
06.05.2011, 15:14 Retro-Nerd (9787 
Battle Isle ist eher ein Nectaris Klon/Military Madness Klon.
06.05.2011, 15:11 Commodus (4771 
Ich frage mich ob sich Blue Byte von der Firma Elf das Spielprinzip von Battle Isle abgeschaut hat, oder umgekehrt! Die japanische Version Foxy 2 sieht verdammt ähnlich aus!
07.12.2010, 01:45 Commodus (4771 
Bei Battle Isle hatte ich erst gar nicht begriffen, was die Leute da so dran fanden? Alle haben sie vor diesen langweiligen Hexagonfeldern gehangen und ewig über ihre Karten gegrübelt!

Als ich selbst das erste mal Battle Isle gegen den Computer zockte erkannte ich das Sucht-Potenzial! Aber gegen einen menschlichen Mitspieler machte es noch mehr Spass!

Ein derartig einfaches, aber trotzdem extrem ausgeklügeltes Strategiespiel ist mir seit Schach nicht mehr untergekommen und es macht heute noch irre Spass taktische Fallen zu stellen, und irgendwie die Mechfusiliers in den feindlichen Bunker zu schmuggeln! Eines der genialsten Multiplayer-Spiele, die damals designt wurden! Eine 9! (weil mir Historyline 1914-1918 wegen dem Realitätsbezug & den Einheiten etwas besser gefällt!)
24.02.2010, 20:37 docster (3195 
"Battle Isle" spielte ich bis zum Exzeß, wobei mir die eigentliche Hintergrundgeschichte eher unwichtig erschien, orientierte mich bei den Einheiten eher an "realen" Klassikern ( leichte Panzer, mittelschwere Panzer... ).

Besonders gut für Runden im Zwei Spieler - Modus gefiel mir die extrem große, von Wasser umgebene gespiegelte Karte.

Wie sagt man doch gleich neudeutsch: ein "all time favourite"
15.07.2009, 17:17 Majordomus (2171 
Battle Isle ist ein für mich perfekt zugeschnittenes Strategiespiel.
Nicht zu komplex aber dennoch herausfordernd.
Hänge zwar schon wieder recht früh fest (bin wohl ein richtig schlechter Stratege) aber trotzdem machts mir riesigen Spaß.
21.06.2009, 03:48 kmonster (368 
Du musst die Passworte für die Missionen gegen den Computer eingeben. Das erste steht im Handbuch, gewinnst du diese Mission, bekommst du das nächste.
Kommentar wurde am 21.06.2009, 04:03 von kmonster editiert.
21.06.2009, 02:06 ChPuls (165 
Ich habe das damals auch gerne mit einem Freund gespielt.
Und ich habe es heute nochmal ausprobiert, aber komischerweise weiß ich nicht mehr wie man im Menü den Computergegner einstellt. Wenn ich auf Human drücke ändert sich nichts ?
20.05.2009, 23:05 Omigosh (46 
Das "Runden-Strategie-Spiel" in Person

Habe es damals auf dem Amiga gespielt , mit Joystick (-Steuerrung) !!

Die Grafik war für damals , und vor allem auch für Amiga-Verhältnisse gestochen scharf...kann mich immer noch an die Szene erinnern , wo dann der Bunker aufgeschweisst wurde
07.10.2008, 19:17 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Meine Güte, das wär mir zu riesig. Würde ich wirklich nur im 2-Spieler-Modus spielen. Und selbst dann hätte ich wohl nach 2 Stunden genug.
02.10.2008, 14:11 kmonster (368 
Bei der PC Version gibt es selbst auf 15 Jahre alten Rechnern kein Problem mit der Rechenzeit mehr, dem Fortschritt sei gedankt. Bei der Amigaversion dauerte es etwas länger, aber immer noch sehr kurz im Vergleich zur selbst verbrauchten Bedenkzeit. Wenn man das Symbol zur Beendigung des Zuges eingestellt hat, rechnet der Computer auch viel schneller.

Beim Einspielermodus ist eigentlich nur der letzte Level (River) groß und auch den hab ich immer in einem Rutsch ohne zwischenspeichern (was ja jederzeit möglich ist) durchgespielt.
Die Datadisks und die Nachfolger haben teilweise noch viel größere Levels.
02.10.2008, 08:43 hunter3000 (726 
Wenn du mal nen großen Level sehen willst, gib mal "STORM" ein! Zu zweit mach das schon richtig Spass, man muß sich nur nen Tag Urlaub nehmen. Die großen Level gegen den CPU nerven nachher deswegen, weil die Strategie des CPU nur darin besteht wie blöde anzustürmen, am besten schön im Gänsemarsch auf der Strasse sich dem Spieler präsentieren, damit man ihn schön zu Klump ballern kann. Das is nich so spannend, erst recht, weil er ewig braucht, bis er seine Runde berechnet hat!
24.05.2008, 23:01 Herr Planetfall [Mod] (3857 
Schau mal an, Dave "Amiga" Taylor war von diesem Amiga-Klassiker gar nicht mal so angetan. Erstaunlich.

Edit: Waren Euch eigentlich nicht auch die späteren Levels viel zu riesig? Bis man da mal alles durchmanövriert hatte... Mir gefallen die Levels am besten, die man nach 30, 40 Minuten durch hat.
15.04.2008, 09:29 cassidy [Mod] (3096 
Ich fand die kleine Buggies ja immer recht Gut! Kamen schnell voran und man konnte ballern mit zwei Feldern Abstand! Da war man schnell bei nem Geschütz und auch flott wieder weg!

@zodiak:
Dann lass Krachen!
Aber, hast Recht, HL war ein wenig raffinierter, was die Artillerie angeht!
15.04.2008, 02:32 Gast
Ach herrlich, war noch nicht "compuresiert" als es rauskam, hab mir damals noch immer north vs. south bei nem Kumpel reingezogen.
Als ich dann nen Rechner, BattleIsle2 (als mein erstes Originalspiel) erstanden,durchgespielt und das dazugehörige Buch gelesen hatte, mußte ich unbedingt auch alle anderen Folgen haben...
23.02.2008, 08:15 ChiliPalmer (124 
Nunja, war nie ein Freund der Rundenstrategie, aber Battle Isle hatte schon ´was. Allerdings bin ich nie weit gekommen.
Seiten: «  1 2 3 [4] 5 6 7   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!