Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Krischan
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



UFO: Enemy Unknown
X-COM: UFO Defense
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 58 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.95
Amiga 1200/4000
Entwickler: MPS Labs   Publisher: Microprose   Genre: Strategie, 2D, Echtzeit, Rundenbasiert, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (12) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Games 12/94
Testbericht
--74%
Amiga CD32
1 CD
687-
Amiga Games 11/94
Testbericht
70%
79%
74%
Amiga 1200/4000
4 Disketten
436Herbert Aichinger
Amiga Joker 11/94
Testbericht
64%
68%
72%
Amiga 1200/4000
4 Disketten
3271Manfred Duy
Amiga Joker 5/95
Testbericht
62%
64%
70%
Amiga
5 Disketten
34Steffen Schamberger
ASM 5/94
Testbericht
9/12
9/12
10/12
PC
3 Disketten
29Stefan Martin Asef
PC Joker 6/94
Testbericht
64%
69%
72%
PC
3 Disketten
50Manfred Duy
PC Player 5/94
Testbericht
--74%
PC
3 Disketten
39Heinrich Lenhardt
PC Player 7/94
Testbericht
--74%
PC CD-ROM
1 CD
31Heinrich Lenhardt
Play Time 12/94
Testbericht
82%
75%
85%
Amiga
5 Disketten
67Ingolf Held
Power Play 5/94
Testbericht
58%
47%
86%
PC
3 Disketten
1841Volker Weitz
Power Play 7/94
Testbericht
58%
47%
85%
PC CD-ROM
1 CD
747Michael Hengst
Video Games 12/95
Testbericht
74%
58%
86%
Sony PlayStation
1 CD
59Tetsuhiko Hara
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (34)
Dein Lieblingsspiel?

Willst du das Spiel noch spielen? Dann setze es auf deine Liste!

Serie: UFO: Enemy Unknown, X-COM: Terror from the Deep, X-COM: Apocalypse

Auszeichnungen:





Videos: 2 zufällige von 2
Kategorie: PC, Spiel
Kategorie: Amiga, Intro, Spiel
User-Kommentare: (90)Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »
29.09.2009, 00:25 Corsair (158 
Achso,wegen verlangsamen.

Schau mal hier nach.
http://www.dosbox.com/wiki/Dosbox.conf
Besonders der Punkt unter CPU.

In Dosbox kannst du auch die Geschwindigkeit rauf oder runtersetzen zu jeder zeit....ich glaube das ging mit einer F Taste. (F9?).
29.09.2009, 00:23 Corsair (158 
Oder versuch einfach die Wand des UFO's wegzusprengen. Mit Granatwerfer,Handgranaten klappts ganz gut. Starke Laserwaffen können auch ein Wandteilchen hervorragend wegschmelzen.

Oder einfach eine Granate oder Betäubungsgranate reinschmeissen.

Wenn die KI sich in einer guten Position verschanzt hat,dann ist es kein Wunder das du niedergemäht wirst,sobald du um die Ecke kommst.

Eine andere möglichkeit wäre noch davor abspeichern und solange nachladen,bis das Alien vorbeigeschossen hat oder dein Soldat nicht getötet wurde.

Die Landschaft von UFO ist sehr flexibel (für das alter des Spiels).
Jedesmal wenn ich damals ein paar ET's hatte die keine Lust hatten aus ihrem Versteck zu kommen, da ging die Lucy ab..aber holla!

Grosse Geschütze wurden aufgefahren und am Ende gabs es jede menge Rauch und Schutt. Da kannte ich kein mitleid und es wurden keine Kosten oder Mühen gescheut den Kollateralschaden so hoch wie möglich zu halten.

Kommentar wurde am 30.09.2009, 00:37 von Corsair editiert.
28.09.2009, 23:19 death-wish (1345 
das Problem war das der Alien im Ufo war, wenn ich reingegangen bin, gabs ne Unterbrechung und er hat mich abgeknallt;und wenn ich draußen gewartet hab, ist er raus hat mich erschossen und ist wieder ins Ufo rein.

Ich werde es aber schon nochmal probieren.
Weiß jemand wie man das Spiel verlangsamen kann?
Ich spiels mit DosBox und es läuft ein bischen zu schnell
28.09.2009, 22:35 IEngineer (345 
@death-wish: Wieso lässt Du deine Soldaten einen nach dem anderen abgeknallt werden? Bei UFO ist das nicht anders als bei allen anderen Spielen (und wohl auch im Richtigen Leben). Immer mit lokaler Übermacht, am besten 3:1, an den Gegner. Zumindest im 2er-Team durch die Gegend laufen. Dann klappt's auch mit dem Alien.
28.09.2009, 19:30 kultboy [Admin] (10831 
Das heißt aber jetzt hoffentlich nicht das du aufgibst?
28.09.2009, 11:58 death-wish (1345 
Habs gestern mal wieder gespielt, nachdem ich in der neuen Gamers Plus einen Bericht über die Serie gelesen hatte und ging gleich im ersten Kampf unter.
Das lief so ab:
das letzte Alien versteckt sich im Ufo, ich schleich mich an, und werd sofort niedergeballert.
Mit dem nächsten Soldaten hin, auch niedergeballert.
das ging solange, bis die letzten 2 Soldaten ausgeflippt sind, und ich gleich mit.
19.06.2009, 18:46 Cadaver (9 
ein spitzen spiel das alles hat: Action und strategie ich habs öftter
denn einmal duchgespielt.
10.06.2009, 10:42 kultboy [Admin] (10831 
Holiday Island habe ich auch ganz gerne gespielt.
10.06.2009, 09:08 death-wish (1345 
baut man nicht in Biing 2 eine Ferieninsel auf?

Ansonsten kenn ich noch Holiday Island (ist aber jugendfrei)
09.06.2009, 23:09 clemenza (318 
IEngineer schrieb am 09.06.2009, 22:46:

Im Sommerurlaub UFO zu spielen ist ein sehr guter Plan. Viel besser wie Ballermann 6. (Bevor jemand fragt: Ballermann 6 ist kein Computerspiel )


Wäre aber mal ´ne nette Idee als Bierkönig durch die Gegend zulaufen und Jürgen Drews und co. verkloppen!!
Kommentar wurde am 09.06.2009, 23:10 von clemenza editiert.
09.06.2009, 22:46 IEngineer (345 
Ein bisschen Zeit sollte man schon mitbringen, wenn man UFO spielen will. Die Bedienung ist nicht so kompliziert, aber bei den rundenbasierten Kampf-/Erforschungsteilen kann man nichts beschleunigen.

Ich hab' es auch erst spät (2005) gespielt, aber immer noch in sehr guter Erinnerung. Ist wirklich nicht gealtert.

Im Sommerurlaub UFO zu spielen ist ein sehr guter Plan. Viel besser wie Ballermann 6. (Bevor jemand fragt: Ballermann 6 ist kein Computerspiel )
Kommentar wurde am 09.06.2009, 22:48 von IEngineer editiert.
08.06.2009, 23:02 Corsair (158 
Eins der Spiele (inklusive X-Com:TFTD)die ich bis zum umfallen gezockt habe.
Das einzige Spiel das es jemals geschafft hat,meine visuellen und motorischen Reize zu beeinflussen indem ich nach tagen dauerzockens,andauernd kleine rote kästchen mit einer gelben nummer gesehn habe und öfter mal auf dem Schulflur (wenn ich mal da war ) ab und zu einfach stehen geblieben bin,weil ich dachte meine Aktionspunkte für diese Runde wären verbraucht.

Hab immer noch das Poster aus dem PC Joker hier neben mir hängen.

Ich habe mir auch die neueren UFO's (afterschock etc) mal angeuckt,aber der Taktikteil hat mich nie überzeugt.Die echtzeit war zu sehr in das Spiel verflochten und so haben die einsätze kaum Spass gemacht.
08.06.2009, 20:55 Rockford (1714 
So schlimm ist es nicht, ich bin auch keiner, der sich erst Stunden mit einem Spiel beschäftigen will, bevor er richtig anfangen kann. Einfach mal loslegen, ein paar Aliens killen, nebenbei forschen und die gekillten Aliens verscherbeln, der Rest kommt von alleine. Irgendwann schneit's draußen und du denkst: "War da nicht was mit Baldur's Gate?"
08.06.2009, 19:41 Majordomus (2171 
Damals ist es leider komplett an mir vorbeigegangen.
Würde mich schon sehr reizen, das Konzept von UFO klingt jedenfalls sehr vielversprechend (was durch die Userwertung noch unterstrichen wird).
Klingt allerdings auch nach einem Komplexitätsmonster, wo man sich erst stundenlang reinfuchsen muss. Das schreckt mich bei meinen knappen Zeitressourcen dann doch ziemlich ab.

Mal schauen, ob ich im Sommerurlaub (eigentlich schon für Baldurs Gate reserviert) mal dazu komme.
06.06.2009, 15:28 Rockford (1714 
Eines meiner All-Time-Egal-was-fürn-System-Top-Ten-Spiele!

Der Runden-Strategie-Teil war sauspannend und so genial umgesetzt. Mit jedem seiner Leute hat man mitgefiebert. Warum? Weil's sonst Kohle kostet, neue Leute auszurüsten! Der WiSim-Teil und Basenbau hat genau reingepasst und wie geil fand ich es, das erste mal durch die eigene Basis zu rennen und den Drecks-Aliens zu zeigen, wer der Herr im Hause ist!

Das einzig verbesserungswürdige ist vielleicht der Raumschiffjagd-Teil. Das Klicken auf Buttons ist doch etwas langweilig, da hätte man sicher auch ein besseres Minispielchen hinkriegen können.

Ich hab's auf drei Systemem gespielt. Angefangen auf einem Amiga 500 ... mein Bruder hatte einen. Die Ladepausen. DIE LADEPAUSEN! Ich hab mir ein Buch dazugelegt, während der Pausen gelesen und ohne hochzuschauen die Disketten gewechselt. Ich glaube, ich bin sogar mal in einer der Pausen eingeschlafen. Wegen der Pausen hab ich's irgendwo auf halbem Weg dann gelassen.

Dann habe ich's mir für die PS1 geholt. Es war der Himmel! Die Pausen waren endlich erträglich, ich hatte die PS-Maus, alles war bestens! Das Ding wurde zweimal nacheinander durchgespielt, danach war erstmal Ruhe, bis ich einen PC hatte, mit dem man auch spielen konnte.

Gerade wird mir bewusst, dass ich's ja wieder mal durchzocken könnte, das xcomutil schaue ich mir mal an.

Übrigens gibt es eine Multiplayer-Internet-Variante, die gleichzeitg die Auflösung und die Sichtweite verdoppelt, feine Sache.
Seiten: «  1 2 [3] 4 5 6   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!