Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: kurtp
 Sonstiges




Spiele-Datenbank


16464 Tests/Vorschauen und 12419 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Turrican II: The Final Fight
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 186 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 9.18
Amiga
Entwickler: Factor 5   Publisher: Rainbow Arts   Genre: Action, 2D, Shooter, Sci-Fi / Futuristisch   
Ausgabe Test/Vorschau (11) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
64er 6/91
Testbericht
9/10
7/10
10/10
C64/128
1 Diskette
1723Jörn-Erik Burkert
Amiga Joker 3/91
Testbericht
93%
95%
89%
Amiga
1 Diskette
9097Carsten Borgmeier
Amiga Joker 3/92
Testbericht
SuperAmiga CDTV
1 CD
712-
ASM 3/91
Testbericht
10/12
11/12
9/12
10/12
10/12
10/12
Atari ST
Amiga
1 Diskette
1 Diskette
1706Sandra Alter
ASM 5/91
Testbericht
10/12
10/12
10/12
C64/128
1 Diskette
897Klaus Trafford
ASM 1/91
Vorschau
-C64/128
Amiga
Diskette
Diskette
118Torsten Oppermann
PC Joker 1/96
Testbericht
63%
61%
67%
PC CD-ROM
1 CD
2865Richard Löwenstein
PC Joker 6/93
Vorschau
-PC
Diskette
115Carsten Borgmeier
Michael Labiner
PC Player 12/95
Testbericht
--64%
PC CD-ROM
1 CD
505Monika Stoschek
Power Play 1/96
Testbericht
63%
72%
65%
PC CD-ROM
1 CD
1694Michael Galuschka
Power Play 4/91
Testbericht
85%
85%
81%
89%
0%
74%
85%
81%
79%
Amiga
C64/128
Atari ST
1 Diskette
1 Diskette
1 Diskette
2961Winfried Forster
Partnerseiten:
   weitere Scans:
   

Lieblingsspiel der Mitglieder: (104)
Dein Lieblingsspiel?
-007-, 90sgamer, AmigaAze, Apock, arctangent, Atari7800, bambam576, Ben J, bomfirit, Boushh, Bren McGuire, Bronko, Bugeye_Shortale, C= Hallunke, Chiller, Coldguardian, Commodus, Corsair, Curbuser.at, DareDevil, Darkhound, Darkpunk, Dave1978, DaveTaylor, Daytona675x, dead, Deathrider, delfi, desh79, dicklaurent, Dod, Dragondancer, DRAX, drym, ekky, electroboy, Elgrecco, Endymion, Flori_der_Fux, fl_cody, forenuser, Frank ciezki, FroschHupenSalat, fuselbummi, Greg Bradley, Grobi, Herr MightandMatschig, hubu, Hudshsoft, hunter3000, jan.hondafn2, Jedi04, Jochen, KidHimself, Kingslayer, Lari-Fari, Lichking, Long John Silver, lordoid, MadDibby, Majordomus, Maltinho, Manni78, marius7777, McBurn, Mindeye, moldaa, monty mole, Nestrak, Nom Nom, Nr.1, numbernine, Oh Dae-su, Olynthius, Pat, Pinselschwinger, Poldi #40, polka, r3tro, Retro-Nerd, robotron, Rocket Queen, SarahKreuz, Schlampf, semod, ShadowAngelKoD, SID-Syndrom, snake, StefanAusBielefeld, suk, Ted Striker, TheMessenger, tritontino, Turri, turrican81, Type J, uno, Uwe A., v3to, VirtualBoy, Whitesnake, Wuuf The Bika, xMOVIEMAKERx, [marcel]

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Turrican, Turrican II: The Final Fight, Turrican III: Payment Day

Auszeichnungen:






Videos: 2 zufällige von 8 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Intro, Spiel
Kategorie: Amiga, Longplay, Spiel
User-Kommentare: (535)Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »
04.02.2015, 14:08 Retro-Nerd (9937 
Amazon, iTunes etc. Als physische CDs natürlich nicht mehr. Nur zu Horrorpreisen von Resellern.
04.02.2015, 14:05 Anna L. (1362 
Das klingt toll. Also insgesamt hört man die moderne Produktion überdeutlich aus der Anthology heraus. Da kann das MIDI-Studio der frühen Neunziger nicht mithalten. Dennoch sind meine Ohren nicht leicht zu befriedigen. Wenn mich an einer Neubearbeitung etwas irritiert, begeistert mich der bessere Klang nicht. Es sei denn, ich gewöhne mich an die neuen Dinge, was auch vorkommt. Dann verblasst die alte Version.

In mir kommt gerade der fulminante Drang auf, die komplette Anthology hören zu wollen. Kriegt man die noch irgendwo käuflich?
Kommentar wurde am 04.02.2015, 14:05 von Anna L. editiert.
04.02.2015, 13:44 Retro-Nerd (9937 
Und wie ist es mit der satrianischen E-Gitarre (echt eingespielt)? Ein Traum!

Exploring Secret Dungeons
21.12.2014, 17:17 Hallfiry (837 
Darkpunk schrieb am 21.12.2014, 15:52:
KidHimself schrieb: Was werden denn mittlerweile für Mondpreise auf ebay ausgerufen?Ab 100€ aufwärts???Ohne Cover 50?Hammer!!!


Was ein Glück das wir alle das Original haben.


Selbst ich habs als glitzer-farbig bedruckte CD vom Bauhof
21.12.2014, 15:52 Darkpunk (2124 
KidHimself schrieb: Was werden denn mittlerweile für Mondpreise auf ebay ausgerufen?Ab 100€ aufwärts???Ohne Cover 50?Hammer!!!


Was ein Glück das wir alle das Original haben.
13.12.2014, 20:50 nudge (829 
Da spielt man das Spiel schon über 20 Jahre und findet immer mal was neues. Natürlich kenne ich den Kreisel. Aber mir ist wirklich noch nie aufgefallen, dass die kleinen weißen Roboter aus Level 1 auf dem Rücken liegen bleiben, wenn eine Bombe vom Kreisel losgeht
02.12.2014, 07:26 tritontino (8 
Noch immer mein Alltime Favorit. Super Grafik, saubere Animationen und Scrolling. Ein Soundtrack der mir heute noch im Kopf rumspukt, vom motivierenden Leveldesign und Gameplay ganz zu schweigen. Selbst meine Kinder staunen heute noch wieviele Spass dieses Spiel macht. Eine glatte 10 für mich für diese großartige Kunst.
11.11.2014, 12:06 KidHimself (35 
Was werden denn mittlerweile für Mondpreise auf ebay ausgerufen?Ab 100€ aufwärts???Ohne Cover 50?Hammer!!!
17.10.2014, 19:38 Hallfiry (837 
Hab auf zwei CDs in meinem Katalog ne Beta von Turrican 2 (DOS Version) gefunden. Auf meiner Games Seite hab ich se jetz mal eben zum Download reingestellt:
http://kultcds.com/Games/index.php?page=game&game=134

Mit F1 und F2 kann man Levels wechseln.

Wäre cool wenn jemand mit Erfahrung in der fertigen Fassung mal kurz nach unterschieden schaun könnte.

Beim kurzen Anspielen hab ich bisher nur einen Bug gefunden, nämlich dass ich einmal in der Luft habe stehenbleiben können (ich konnts aber nich reproduzieren).
Kommentar wurde am 17.10.2014, 19:38 von Hallfiry editiert.
01.10.2014, 19:45 nudge (829 
Retro-Nerd schrieb am 01.10.2014, 19:31:
Wobei Teil 3 aber schon ein sehr geradliniges Konsolenspiel geworden ist. Besonders toll im Leveldesign ist es nicht. Das war auch nie die Stärke von Factor 5.
Ich habe die MD Version trotzdem gerne gespielt. Da fand ich die beiden Super Turrican Spiele auf dem SNES doch deutlich entfernter vom originalen Flair.

Mit dem relativ freien Durchsuchen der riesigen Levels als Hauptcharakteristikum hast Du natürlich recht

Die Shooter-Levels passten in beiden Teilen sogar recht gut rein - sogar die Raumschifflevels in Teil 2, vor allem weil so vielseitig oder sogar neu, wie der, der auf einem Parcour in alle Richtungen scrollt. Aber wann immer ich an Turrican denke, dann denke ich an die Run-and-Gun Levels und die Weiten der Levels
01.10.2014, 19:31 Retro-Nerd (9937 
Wobei Teil 3 aber schon ein sehr geradliniges Konsolenspiel geworden ist. Besonders toll im Leveldesign ist es nicht. Das war auch nie die Stärke von Factor 5.
01.10.2014, 19:26 nudge (829 
TheMessenger schrieb am 01.10.2014, 11:06:
Ja, wobei die Amiga-Konvertierung immer schon als fast schon eine eigene Entwicklung gesehen wurde. Und da sie technisch und spielerisch so beeindrucken konnte, wird Factor 5 oftmals mehr mit "Turrican 2" in Verbindung gebracht als Manfred Trenz. Das ist natürlich nicht korrekt - und vielleicht auch nicht sehr nett -, aber nachvollziehbar, wenn man das Endergebnis sieht!
Dass das Spiel für die Amiganer eine besondere Bedeutung hat ist klar - so wie das eingeschlagen hat

Aber Ehre wem Ehre gebührt - es ist immer noch eine Konvertierung der von Manfred Trenz designten C64 Version. Auch wenn das Spiel in Details nicht mehr ganz so genau konvertiert wurde wie Teil 1 würde ich es jetzt nicht als eigenständig ansehen.

Dass Factor 5 ein Turrican nicht nur konvertieren sondern auch selbst designen kann haben sie dann ja mit Teil 3 bewiesen
01.10.2014, 11:06 TheMessenger (1647 
nudge schrieb am 30.09.2014, 18:05:
Ein Fehler fällt mir gerade auf. Sowohl hier als auch auf Mobygames. Der Entwickler ist Rainbow Arts. Manfred Trenz war Inhouse und nicht bei Factor 5. Letztere waren nur für die Amiga Konvertierung zuständig.


Ja, wobei die Amiga-Konvertierung immer schon als fast schon eine eigene Entwicklung gesehen wurde. Und da sie technisch und spielerisch so beeindrucken konnte, wird Factor 5 oftmals mehr mit "Turrican 2" in Verbindung gebracht als Manfred Trenz. Das ist natürlich nicht korrekt - und vielleicht auch nicht sehr nett -, aber nachvollziehbar, wenn man das Endergebnis sieht!
30.09.2014, 18:05 nudge (829 
Ein Fehler fällt mir gerade auf. Sowohl hier als auch auf Mobygames. Der Entwickler ist Rainbow Arts. Manfred Trenz war Inhouse und nicht bei Factor 5. Letztere waren nur für die Amiga Konvertierung zuständig.
19.07.2014, 12:13 Nestrak (769 
Wenn dir die C64 Version von T2 gefällt solltest du dir auch Turrican III für den C64 ansehen - bis auf ein wenig Geflacker ist das Spiel Top!
Seiten: «  1 2 3 4 [5] 6 7 8 9   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!