Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: tiggerCambridge
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
18188 Tests/Vorschauen und 12655 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Sim Earth: Der lebende Planet
Sim Earth: The Living Planet
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 15 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 6.14
Apple Macintosh
Entwickler: Maxis   Publisher: Ocean   Genre: Bildung, Simulation, 2D   
Ausgabe Test/Vorschau (5) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 10/92
Testbericht
58%
24%
81%
Amiga
2 Disketten
695Max Magenauer
ASM 12/90
Testbericht
7/12
-11/12
PC
Diskette
154Manfred Kleimann
Power Play 3/93
Testbericht
60%
26%
85%
Amiga
2 Disketten
90Volker Weitz
Power Play 2/91
Testbericht
64%
55%
87%
Apple Macintosh
Diskette
85Volker Weitz
Power Play 6/91
Testbericht
64%
20%
87%
PC
Diskette
31Anatol Locker
Partnerseiten:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (2)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (1)
Spiel markieren?

Auszeichnungen:



Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: SNES, Spiel
Kategorie: SNES, Spiel, Intro
User-Kommentare: (13)Seiten: [1] 
16.07.2011, 16:00 Commodus (4891 
Ich glaube ich habe zahlreiche Viecher auf die Welt gesetzt und tausende Sachen verändert! (irgendwelche Felder bunt gemacht), aber dann wurde es ganz schnell öde!

Das war so ein Programm für Geophysik-Studenten und so sah´s dann grafisch auch aus! Der reinste Flickenteppich.....
10.02.2010, 10:28 Teddy9569 (1548 
Ist wirklich mehr eine Simulation, denn ein Spiel. Ging mir früher auch so, wie hier in den Postings geschildert. Habe die Amigaversion aber mal wieder rausgekramt und stelle fest, es gibt Spiele, die mit zunehmendem Alter mehr Spaß machen. Allerdings sollte der Amiga was unter der Haube haben, damit man die HiRes-Version zum Laufen kriegt.
05.01.2010, 17:51 phlowmaster (561 
Majordomus schrieb am 21.05.2007, 21:09:
Achso, man musste also einfach nur warten um bei Sim Earth voranzukommen.

Jap,so wars.
Bei uns war das so.
Wir hatten das Spiel bei mir gestartet und son bischen rumgedaddelt.Nach paar Minuten war uns das aber zu öde,und wir sind irgendwas drausen machen gewesen.Als ich Abend wieder nach haus kam,sah ich das der Amiga noch lief,schaltete den Monitor ein,und was sah ich?
Das sprichwörtlich "blühende Leben"hatte sich selbst entwickelt.
13.04.2009, 03:51 fe2muemmel (8 
Mein unangefochtener Liebling aus der Sim-Reihe! Wochenlang Schulgeld gespart um dann stundenlang dem Kontinentaldrift zusehen zu können. Ich liebe Spiele mit Eigenleben.
15.09.2007, 19:02 4sake (107 
Ohne "Luxus-Amiga" (Turbokarte, Speicher, HD) viel zu zäh, sprich fast unspielbar. Das Spiel selbst hat mich nie groß angebockt.
21.05.2007, 21:09 Majordomus (2171 
Achso, man musste also einfach nur warten um bei Sim Earth voranzukommen.
Na hätte ich das mal früher gewusst. Habe immer wie ein Verrückter alles mögliche ausprobiert, um eine neue Super-Spezies aus den Boden zu stampfen. Ein paar Dinos waren dann auch mal zu sehen, dann war aber schon Schluss.

Für Geologie- und Biologiestudenten ohne soziale Kontakte bestimmt ein brauchbares Spiel.
14.01.2007, 17:28 phlowmaster (561 
Kumpel von mir hat sich damals diese "Blauer Planet Sim"zugelegt,war uns aber zu Komplex.
Zudem hat es sich ziemlich von selbst gespielt.Man brauchte es bloß starten,einige Stunden unbeaufsichtigt laufen lassen und es entwickelte sich alles von alleine.
Mein Fazit:So aufregend wie dem Graß beim wachsen zuzusehen.
21.12.2006, 22:40 Frank ciezki [Mod Videos] (2992 
Was zu verändern war bei dem Spiel ne ganz schlechte Idee.Meistens ist darauf dann alles abgekratzt.
11.09.2006, 11:07 Lizard King (66 
ähh "Spore"! fällt mir gerade ein...
...und alles Wiederholt sich :-).

hmm also gezockt hab ich Sim Earth damals nicht, hab aber mal einen Trailer zu dem SPiel auf irgendeienr CD gehabt, Sah schon sehr komlpex und weitläufig aus, kam das je in Deutschland raus?
01.02.2005, 16:15 Dod (475 
Heeee, das erinnert mich an was - meine Ex hat immer noch mein SimEarth.. Ich hatte das tatsächlich als Original und fand es auch sehr brauchbar. Natürlich sollte man etwas Interesse am Thema mitbringen, da ich zu der Zeit aber eh viel von der Gaia-Theorie gelesen habe passte das.. Und es war schon lustig eine Welt zu erschaffen die von intelligenten Insekten-Saurieren regiert wird
13.11.2004, 07:32 Greg Bradley (2570 
Sim Earth sah mir auch irgendwie immer zu öde aus, daher habe ich´s mir nie kop...äh, gekauft.
12.11.2004, 15:04 Darkpunk (2458 
Sim City 2000 war der einzige Sim-Teil den ich so richtig gespielt habe. Die anderen Sim`s haben mich nie wirklich interessiert.
12.11.2004, 08:55 kultboy [Admin] (10844 
Sim Earth fand ich nicht so toll, die Idee ist schon einzigartig, aber es langweilt einen einfach nur. Man kann zwar beobachten was mit dem Planeten passiert, wenn man was ändert, aber trotzdem sitzt man nur da und beobachtet, das war mir zu langweilig!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!