Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Copeland
 Sonstiges




Spiele-Datenbank

Bild
17399 Tests/Vorschauen und 12505 Zeitschriften
Titel
Entwickler
nach was?
Magazine
Datenträger
Spieltype
Alphabet
System
Sortierung
Jahr
Treffer
 Genre Suche (aufklappen)
zufälliger Test/Vorschau anzeigen           



Deuteros: The Next Millennium
Gib Deine Bewertung ab!
Bisher 9 Stimmen bei einer Gesamtwertung von 8.66
Amiga
Entwickler: Marjacq Micros   Publisher: Activision   Genre: Simulation, Strategie, 2D, Sci-Fi / Futuristisch, Wirtschaft   
Ausgabe Test/Vorschau (2) Grafik Sound Wertung System Datenträger Hits Autor
Amiga Joker 9/91
Testbericht
61%
22%
71%
Amiga
2 Disketten
1253Carsten Borgmeier
ASM 10/91
Testbericht
8/12
8/12
7/12
Amiga
2 Disketten
264Michael Suck
Partnerseiten:
   weitere Scans:
 

Lieblingsspiel der Mitglieder: (6)
Dein Lieblingsspiel?

Mitglieder die das Spiel noch spielen wollen: (2)
Spiel markieren?

Serie: Millennium 2.2, Deuteros: The Next Millennium

Videos: 2 zufällige von 4 (alle anzeigen)
Kategorie: Amiga, Spiel
Kategorie: Intro, Atari ST, Spiel
User-Kommentare: (27)Seiten: «  1 [2] 
07.06.2007, 19:17 Gast
kann man irgendwie die disk 1 von df1 starten? er will die datendisk immer in df0 haben
30.11.2006, 03:52 Gast
Habs kurz nach erscheinen für 20DM bekommen. Die müssen sich bei Horten (hießen die damals schon so) mit dem Preisschild vermehrt haben.
09.02.2006, 09:15 tschabi (2527 
ja,solltest du.das spiel ist grossartig.
09.02.2006, 08:47 kultboy [Admin] (10792 
Ich hab wieder Lust bekommen Deuteros zu spielen. Damals hab ich es zwar gespielt, aber nicht lange. Zweiter Versucht folgt, ich hoffe ich bleibe diesmal länger dabei.
10.06.2005, 11:24 Dragondancer [Mod] (976 
@ turov: schön das es noch jemanden gibt der das spiel auch zu schätzen weiss. bin ich doch nicht der einzige.
10.06.2005, 07:42 turov (478 
@greg: danke.
10.06.2005, 02:42 Greg Bradley (2570 
Den Ärger mit der Anfertigung einer "Save Disk" kannst Du Dir getrost sparen. Bei WinUAE gibt es unter "Misc" die Optionen "Save State" und "Load State". Du kannst auf diese Weise in jedem Spiel jederzeit Spielstände sichern oder auch wieder laden.
Das kommt bei Actionspielen zwar einer Schummelei gleich, aber bei Spielen wie diesem, wo Du ohnehin eine ständige Option zum Sichern auf eine Spielstanddiskette hast, macht es ja keinen Unterschied.
09.06.2005, 23:28 turov (478 
jupp

was mich zur nächsten Frage bringt...

Wie speichert man in Winuae??? muss ich die workbench laden und eine savedisk formatieren?? geht das virtuell?? oder kann ich auf die deuteros-adf speichern???
Kommentar wurde am 09.06.2005, 23:35 von turov editiert.
09.06.2005, 21:07 kultboy [Admin] (10792 
Sondermeldung: Spielst du es gerade turov?
09.06.2005, 20:13 turov (478 
@dragondancer:
jetzt weis ich was die alten spiele von den neuen unterscheidet....wir hatten nch Phantasie... ich bin daran auch sehr lange festgegangen...

Sondermeldung: wir haben einige vorentwürfe für ein interplanetares operations-schiff (ios) angefertig. leider hat es ein ziemlich breites chassis und wird nicht in der lage sein, auf einem mond oder planeten zu landen. wir haben auch begonnen, zusatzausrüstungen für das ios zu entwerfen. diese werden folgen, wenn das chassis ganz fertiggestellt ist. :Meldung ende grant/forschungsleiter
Kommentar wurde am 09.06.2005, 20:53 von turov editiert.
27.01.2005, 18:35 Dragondancer [Mod] (976 
ist für mich ein der bessten spiele auf den amiga. was hab ich das damals immer gespielt und mir vorgestellt wie ich die menscheit in neue dimensionen geleite. um dorthin zu gehen wo noch nie ein mensch zuvor war.... ähm, ja.

ne das spiel ist wirklich super. relativ einfach zu spielen, denoch viele möglichkeiten bei der forschung und eine nette grafik auch noch. herz, was willst du mehr? der einzige fehler ist, das das spiel ein wenig zu linear ist. aber sonst ist das mein "all time classic" game.
27.01.2005, 15:39 kultboy [Admin] (10792 
Hmmm ich werde es wohl wirklich mal ausprobieren. Mal schaun.
Seiten: «  1 [2] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!