Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: Andy1975
 Sonstiges




Joysticks

Mega Drive 6-Button-Controller


Hersteller: Sega
Seriennummer: MK-1653
Erschienen: 1993
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (7)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 700x525 | Grösse: 147 Kbyte | Hits: 3863
Foto von Fu-Sheng
User-Kommentare: (24)Seiten: [1] 2   »
21.04.2018, 22:31 Petersilientroll (101 
Retro-Nerd schrieb am 21.04.2018, 12:35:
Ein paar mehr sind es schon.

Fürstbischof von Gurk schrieb am 21.04.2018, 16:52:
Oh, bezog mich auf den ersten, geposteten Link.

Fand die kurze Liste ganz plausibel. Hätte nicht gedacht, daß es doch noch viel mehr Spiele gibt, die das unterstützen.
21.04.2018, 16:52 Fürstbischof von Gurk (149 
Ich finde die Auswahl mehr recht spärlich, sollte das eine wirkliche "Finalliste" sein.

Edit: Oh, bezog mich auf den ersten, geposteten Link.
Kommentar wurde am 21.04.2018, 16:55 von Fürstbischof von Gurk editiert.
21.04.2018, 16:39 Rockford (1703 
Retro-Nerd schrieb am 21.04.2018, 12:35:
Ein paar mehr sind es schon.

LINK

Holla! Danke, hätte ich nicht gedacht.
21.04.2018, 12:35 Retro-Nerd (10394 
Ein paar mehr sind es schon.

LINK
21.04.2018, 11:42 Petersilientroll (101 
Rockford schrieb am 21.04.2018, 10:19:
Tatsächlich aber weiß ich nicht von vielen Spielen, die die Bonus-Buttons sinnvoll nutzen. Gibt es dazu vielleicht eine Liste?

Hier!
Kommentar wurde am 21.04.2018, 11:43 von Petersilientroll editiert.
21.04.2018, 10:19 Rockford (1703 
Es kommt halt drauf an, wie die Buttons genutzt werden und ob man wie ich Schultertasten schon immer doof fand.

Bei einem Spiel, ich glaube es war Shining in the Darkness, waren auf die Zusatzbuttons irgendwelche Menüs gelegt. Fand ich praktischt. Tatsächlich aber weiß ich nicht von vielen Spielen, die die Bonus-Buttons sinnvoll nutzen. Gibt es dazu vielleicht eine Liste?
21.04.2018, 07:47 Blaubär (408 
Cooles Teil. Hätte ich mir damals absolut zugelegt, wenn mich das MD nicht derartig gefrustet hätte. Zu spät....
21.04.2018, 07:11 Pat (3428 
Aber das hatte Street Fighter II doch beim SNES genau so gemacht.

Gut, die waren nicht Analog aber auch moderne Controller haben ja digitale L1 und R2 Knöpfe.
20.04.2018, 20:35 Shoryuken (819 
Gerade mit dem harten Schlag auf dem SNES hatte ich bei Street Fighter immrt Probleme.

Aktuelle Conttroller lösen dieses Problem ganz einfach durch die beiden R Tasten (Leider Analog).
20.04.2018, 20:00 Retro-Nerd (10394 
Viele andere aber nicht. Das Original 6-Button Design ist klasse. Gerade für Beat'em ups super.
20.04.2018, 19:56 DaBBa (1293 
Meine Meinung: Sechs Buttons an der Vorderseite sind zwei zu viel.

Beim NES waren zwei Buttons vorne ausreichend. Beim SNES kamen zwei weitere Buttons vorne dazu. Das war gut. Beim "großen" MegaDrive-Pad und beim N64-Pad gabs dann noch zwei vorne rechts dazu. Das war zuviel des Guten.

Sony und Microsoft sehen das bis heute genauso.
20.04.2018, 19:33 Retro-Nerd (10394 
Wird sicherlich in ein paar Wochen auch im Dragonbox Store erhältlich sein.
20.04.2018, 19:30 Fürstbischof von Gurk (149 
Also, hätt' ich ein Mega Drive - ich wär dabei!
Schönes Ding!
20.04.2018, 18:42 Retro-Nerd (10394 
YESSS! Krikzz hat endlich sein kabelloses 6 Button Pad veröffentlicht. Mit 65 Dollar recht happig. Aber der Mann ist Perfektionist. Ich bin mir sicher, das es dem Original nicht nichts nachsteht. Eventuell folgen später noch PC Adapter für Emulation und vielleicht sogar weitere Pads für andere Retro Systeme. 150 Stunden Akkuzeit und nur ca. 2,7 ms Lag sind extrem fantastisch.

Joyzz
Kommentar wurde am 20.04.2018, 18:43 von Retro-Nerd editiert.
14.08.2014, 16:54 Hudshsoft (738 
Sehr präzise und besser als das Standard-Pad, vielleicht sogar das beste für's Mega Drive. Eignet sich besonders gut für Spiele mit sensibler Steuerung, z.B. "Choplifter" auf dem Master System oder "Space Harrier 2".
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!