Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Joysticks

PC Game Pad


Hersteller: Gravis
Seriennummer: ?
Erschienen: 1993
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (9)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 500x474 | Grösse: 34 Kbyte | Hits: 7491
Foto von mars0x
User-Kommentare: (22)Seiten: [1] 2   »
25.10.2016, 13:35 robotron (1368 
So ziemlich das gleiche Teil gab es doch auch für das CD-i. Ob es jetzt von Gravis war oder ein Nachbau ist entzieht sich meiner Kenntnis.
03.07.2011, 03:59 Nestrak (769 
Das gute Stück gabs auch für den Amiga - hatte ich lange Jahre in Verwendung bei Spielen die den zweiten Feuerknopf unterstützt haben.
11.01.2011, 15:21 Berghutzen (3163 
ShadowAngelKoD schrieb am 14.04.2008, 18:17:
Die Idee mit der Umschaltmöglichkeit für Linkshänder war auch toll - und anders als beim Dreamcast hat sich damals niemand daran gestört, das dann das Kabel unten ist


Selbst als Linkshänder hab ich immer nur mit Rechtshänder-Pads gespielt. Hat mir nie geschadet; allerdings war ich in Sachen 4-und-mehr-Button-Pads in Sachen Fingerkoordination schon immer eine Niete.
25.05.2009, 12:01 Darkhound (164 
Hey, das war absoluter Kult!
Gab echt Lichtjahre lang kein besseres Gamepad für den PC.
Diesen Schraub-Ministick habe ich allerdings nie gebraucht... der war mir zu fummelig. -Gamepad und wohl "der" Standard am PC
29.06.2008, 10:58 Guts (170 
Das Gravis Gamepad Pro als Nachfolger war auch nicht übel. Da hatte man dann auch genug Buttons um die ganzen Sportspiele ab der 98er Reihe zu bedienen. War ja dem PS-Pad recht ähnlich.
29.06.2008, 09:07 Majordomus (2171 
Für den PC gabs damals nicht ansatzweise etwas vergleichbares.

DIE Referenz auf dem PC schlechthin
14.04.2008, 18:17 ShadowAngelKoD (278 
War ein sehr gutes Pad damals. Keine der Ideen war wirklich neu. Einen aufschraubbaren Stick gabs schon beim Master System, das Design orientiert sich am SNES. Aber die Kombination und gute Verbeitung haben das Ding nicht umsonst lange Zeit zum Standardgamepad gemacht.

Die Idee mit der Umschaltmöglichkeit für Linkshänder war auch toll - und anders als beim Dreamcast hat sich damals niemand daran gestört, das dann das Kabel unten ist
15.11.2007, 01:13 Spielenarr (209 
Mit dem hatte ich Lotus 3 aufm MS-DOS-Rechner gezockt.
08.10.2007, 12:10 schuster39 (477 
Das PC Game Pad.......

Voll vom Super NES nachgebaut (was die Farben der Tasten und der Form betrifft).
20.06.2007, 21:54 Guts (170 
arctangent schrieb am 20.06.2007, 20:55:
Für die Schultertasten hat's dann wiederum nicht mehr gereicht.


Naja wozu auch? Zu der Zeit sind die meisten Spiele ja noch mit maximal 2 Feuerknöpfen ausgekommen. Außer als EA dann die 96er Sportreihe gebracht hat, da waren's dann eben 4 Buttons.
Mir fällt grad ein, damit hab ich auch Tie Fighter gezockt. Ging ziemlich gut.
20.06.2007, 21:52 DaBBa (1097 
Naja, damals gabs noch kein USB, DirectInput etcpp., sondern noch den guten alten Gameport. Und ein Gameport war lt. IBM-Standard gedacht für zwei Joysticks mit jeweils zwei (analogen) Achsen und zwei Feuerknöpfen.

Bei 4-Button-Pads wurden daraufhin kurzerhand die beiden Pins, die eigentlich für die Feuerknöpfe eines zweiten Joysticks reserviert waren, für den Knopf 3 und 4 verwendet. Dies hatte sich noch weitgehend herstellerübergreifend durchgesetzt.

Bei Pads und Joysticks mit mehr als zwei Achsen und/oder vier Knöpfen musste man schon anderweitig tricksen - und diese Tricks dem System dies per Gerätetreiber unterjubeln.
Kommentar wurde am 20.06.2007, 21:54 von DaBBa editiert.
20.06.2007, 20:55 arctangent (327 
Hatte ich auch, gutes Teil.

Aber das offensichtliche Anbiedern an das SNES-Pad ist bisschen lame. Für die Schultertasten hat's dann wiederum nicht mehr gereicht.
10.11.2006, 23:39 KotzeMc (297 
Jawohl, das war ein TOP PC Pad damals ! Und zu seiner Zeit auch das beste wie ich finde. Es war griffig und leicht zu konfigurieren & zudem noch super-genau ! Für mich hat es einen ähnlichen Stellenwert am PC, wie der Competition Pro am Amiga,Atari etc...Mann, was hab ich damals die Jump & Runs von Apogee damit gezoggt....traumhaft !!!
03.09.2006, 13:35 kultboy [Admin] (10719 
Ich hoffe er meint von einen Tier!
03.09.2006, 13:17 villicus (137 
Bißspuren?
Seiten: [1] 2   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!