Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: hawk1977a
 Sonstiges




Joysticks

Wii Remote


Hersteller: Nintendo
Seriennummer: RVL-003
Erschienen: 2006
Kaufen:

Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (16)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 500x601 | Grösse: 51 Kbyte | Hits: 8958
Foto von kultboy
User-Kommentare: (44)Seiten: [1] 2 3   »
17.12.2017, 12:07 DaBBa (1165 
Lang ists her. Als die Nintendo Wii kam, war Bewegungssteuerung auf einmal voll in. Sony und Microsoft sprangen mit auf den Zug und brachten Bewegungssensoren.

Allerdings war das ganze Gimmick gefühlt genau so schnell wieder verbraucht, wie es aufgekommen war. Viele Hersteller wussten auf der Wii nicht, was sie genau mit der Wackel-Steuerung anfangen sollten und bauten daher klassische Steuerungen in ihre Spiele ein, die dann notgedrungen mit den Buttons und dem Analog-Stick vom Nunchuck ausgeführt werden mussten.

Heute ist die Bewegungssteuerung längst wieder out und wir drücken wieder Buttons auf Controlllern, die wir stillhalten. Das Nintendo Switch unterstützt zwar noch Bewegeungssteuerung, aber längst nicht jedes Spiel nutzt sie.
.
13.05.2014, 02:27 robotron (1417 
Pat schrieb am 12.03.2014, 13:42:
Ich hasse diesen Controller! Ja, ich bin einer der wenigen aber es schei*t mich an, wie furchtbar er eingesetzt wird. Was soll die ganze Wackelei? Selbst als normales Steuerkreuz taugt er nicht viel.

Nein, die Wii hat mich maßlos enttäuscht - ich spiele Wii-Spiele lieber per Emulator mit einem richtigen Controller.


… spiele mal "Tiger Woods PGA 12", wenn der Controller ordentlich kalibriert ist, idealerweise noch Wii Motion Plus hast, wirst du damit erstaunlich viel Freude haben. Die Steuerung ist echt sauber, auch wenn es sich "nur" auf die wenigen Bewegungen eines Profigolfers beschränkt.
13.03.2014, 05:50 Twinworld (1891 
Ideal finde ich den Controller auch nicht weil es einfach ermüdent ist damit lange zu Spielen aber in den wichtigen Dingen macht er nichts falsch.
12.03.2014, 13:53 whitesport (849 
Stalkingwolf schrieb am 07.12.2012, 23:53:
die spielt man eh besser am PC...


Wovon sprichst Du konkret?
12.03.2014, 13:42 Pat (3176 
Ich hasse diesen Controller! Ja, ich bin einer der wenigen aber es schei*t mich an, wie furchtbar er eingesetzt wird. Was soll die ganze Wackelei? Selbst als normales Steuerkreuz taugt er nicht viel.

Nein, die Wii hat mich maßlos enttäuscht - ich spiele Wii-Spiele lieber per Emulator mit einem richtigen Controller.
12.03.2014, 12:59 robotron (1417 
Eine wahre Revolution von Nintendo. Wenn der Controller erst einmal ordentlich kalibriert ist, machen vorallem Sportspiele & Ego-Shooter besonders viel Spaß. Und Wii Sports hat sich zurecht so gut verkauft.
07.12.2012, 23:53 Stalkingwolf (723 
Frank ciezki schrieb am 07.12.2012, 21:42:
Klassischer Controller ?
Ein Ding, mit Bildschirm,der einen ständig vom Fernseher ablenkt, das dazu noch größer ist als ein verdammtes Frühstücksbrettchen ?
Neeee, sollte ich jehmals Geld in eine Nintendo-Konsole investieren wollen, dann kauf ich mir ein SNES.

Schon mal mit dem Ding gespielt? Bei den schlechten "ich mach mal noch paar Euro/Dollar" Portierungen, ist es Krampfhaft eingesetzt worden ( die spielt man eh besser am PC, die sucken auf allen Konsolen ). Bei den Wii U only Games ist es sinnvoll eingesetzt, oder man spielt das Game auf dem Pad. Aber immerhin ist es ein Controller und keine verkorkste Fernbedienung aus den 80er.
07.12.2012, 21:47 Retro-Nerd (10075 
Naja, ein klassisches Gamepad ist bei der Wii U von Anfang an seperat erhältlich. War bei der alten Wii nicht der Fall.

Edit: Mmh, gab den Classic Controller wohl doch schon beim Wii Start.
Kommentar wurde am 07.12.2012, 21:54 von Retro-Nerd editiert.
07.12.2012, 21:42 Frank ciezki [Mod Videos] (2935 
Klassischer Controller ?
Ein Ding, mit Bildschirm,der einen ständig vom Fernseher ablenkt, das dazu noch größer ist als ein verdammtes Frühstücksbrettchen ?
Neeee, sollte ich jehmals Geld in eine Nintendo-Konsole investieren wollen, dann kauf ich mir ein SNES.
Kommentar wurde am 07.12.2012, 21:42 von Frank ciezki editiert.
07.12.2012, 21:24 Stalkingwolf (723 
Schlimmster Controller seit dem ähm ....
Ehrlich, als ich das Teil ausgepackt habe, kam ich mir 20 Jahre zurück versetzt vor. Bewegungssteuerung hin oder her. Unergonomischer und unhandlicher geht nicht mehr.
Der Controller ist schuld, das ich mal gerade 2 Spiele für die Wii gekauft habe. Ich hatte einfach keine Lust das Ding mit dem Nunchuck in die Hand zu nehmen. Mit dem Controller steht und fällt die Konsole und hier ist sie bei mir ins Bodenlose gefallen. Ich bin froh, das sie mit der Wii U wieder zu einem, "klassischen" Controller zurück gekehrt sind.
Kommentar wurde am 07.12.2012, 21:25 von Stalkingwolf editiert.
29.12.2009, 10:10 Majordomus (2172 
Ein Genre hat durch den Wii Remote-Controller enorm an Reiz gewonnen: Tennis-Simulationen. Macht einfach ungeheuren Spaß mit dem Ding nach virtuellen Bällen zu schlagen.

Mein Lieblingsspiel habe ich für 15 EUR erstanden: Mario Power Tennis. Hier ist zwar die Steuerung nicht ganz so exakt wie bei der Konkurrenz, dafür besticht das Spiel mit vielen abgedrehten Ideen.
27.12.2009, 17:06 StephanK (1612 
Nettes Teil Haben seit kurzem auch eine Wii, und die Steuerung klappt doch schon besser als gedacht. Ist halt mal was anderes
13.07.2009, 20:31 Rockford (1692 
Ist ein guter Controller, schick, handlich, wunderbar. Wenn man zum Spielen aber die Buttons 1 und 2 braucht, wird's eklig, da muss man den Daumen schon arg verbiegen, vielleicht hätte man sich eine ergonomischere Anordnung ausdenken können, aber da war wohl der Lautsprecher wichtiger. Oder ganz weglassen - was nicht da ist, kann nicht unbequem sein.
03.12.2008, 09:11 Majordomus (2172 
Zur Zeit steckt mein Wii Remote im Wii-Wheel.
Kaum zu glauben, aber obwohl das Wii-Wheel lediglich aus ein wenig Plastik besteht, erhöht sich der Spaßfaktor bei Mario-Kart enorm.

Da hat Nintendo steurungstechnisch wirklich Maßstäbe gesetzt
02.12.2008, 13:28 tschabi (2527 
ganz passabler controller,leider fehlt etwas die feinabstimmung im detail. liegt aber ganz gut in der hand und die erkennung funkt meistens auch ganz gut. alles in allem der richtige weg
Seiten: [1] 2 3   »


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!