Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: aykzrd
 Sonstiges




Joysticks

Quickjoy SG Propad


Hersteller: Spectravideo

Seriennummer: SV-134

Erschienen: ?
Gehe zu:

Lieblingsjoystick der Mitglieder: (3)
Dein Lieblingsjoystick?



Bild: JPG | Abmessung: 700x483 | Grösse: 57 Kbyte | Hits: 3831
Foto von todo
User-Kommentare: (14)Seiten: [1] 
22.03.2017, 11:04 Pat (3123 
Das sieht ja wirklich gut aus. Schade, dass der B-Knopf gegen oben versetzt ist und nicht gegen unten, so dass man das B und das A gleichzeitigg mit dem Daumen bedienen kann (wie beim SNES oder PSX-Pad).

Hmmm.....

Allerdings ist beim Mega Drive/Genesis ganz häufig das C die Sprungstaste und B ist feuern... Dementsprechend kann man dann die beiden mit dem Daumen bedienen...

Das könnte ja wirklich ein perfektes Mega Drive Pad sein!
02.07.2011, 16:08 Retro-Nerd (9940 
Im Grunde reicht das Saturn USB Pad, damit kannst du auch die SMS und PC-Engine Konsolen perfekt emulieren. Ja, nehme an das der Sega Genesis/MD Adapter auch mit den SMS Pads funktioniert.
02.07.2011, 16:04 Commodus (4790 
Ja genau! So etwas habe ich gesucht! Da ich ja noch die alten Controller vom NES & SMS hab, könnte ich mit so einem Adapter, das Originalfeeling wieder haben!

Ein SMS-Adapter ist nicht dabei, aber der Genesis-Adapter ist doch sicher vollkompatibel, oder?

Schade, ein PC Engine Adapter gibt´s leider auch nicht.
02.07.2011, 15:43 Retro-Nerd (9940 
Nachbauten mit USB Anschluß gibt es. Ganz dicke Empfehlung ist das Sega Saturn Japan/PAL Modell 2 Pad USB Pad, ein 1:1 Nachbau vom echten Saturn Pad, direkt von Sega SLS (nur echt mit Sega Logo!). Muß man sich leider importieren, lohnt sich aber.

Ansonsten gibt es z.B. Adapter bzw. USB Umbauten für die originalen Pads von Retrozone.
Kommentar wurde am 02.07.2011, 16:33 von Retro-Nerd editiert.
02.07.2011, 09:24 Commodus (4790 
Retro-Nerd schrieb am 01.07.2011, 17:50:
Heute mal mal bekommen, löst sofort die Mega Drive Standard Controller ab.

Kann man nur empfehlen.


Das sieht ja genauso aus, wie das Gamepad, welches ich zur Zeit an meinem Retro-Rechner benutze! Es ist ein Interact PC Program Pad SV-237 und ist wirklich belastbar! Allerdings hat es nur 4 Tasten und ist daher auch nur für die alten 8-Bit Konsolen-Emulatoren geeignet!

Gibt es eigentlich Nachbauten der Original-Controller von allen möglichen Konsolen für PC´s? Wo könnte man die denn erwerben?
Kommentar wurde am 02.07.2011, 09:31 von Commodus editiert.
01.07.2011, 18:52 Doc Sockenschuss (881 
Hatte die SNES-Variante - das Steuerkreuz war leider nicht so gut wie das vom Original-Nintendo-Pad. Was leider dazu geführt hat, dass ich irgendwann im Jahre 1993, im jugendlichen Jähzorn bei einer Runde Street Fighter 2, wo mal wieder ein Special in einer wichtigen Situation "dank" des Steuerkreuzes nicht geklappt hatte, das Pad volle Kanne gegen die Wand pfefferte und es in viele Teile zersprang
01.07.2011, 17:50 Retro-Nerd (9940 
Heute mal mal bekommen, löst sofort die Mega Drive Standard Controller ab.

1. sehr langes Kabel
2. Autofire in verschiedenen Stufen, die hinteren Schulterbuttons sind auf A bis C belegbar (gut z.B. für Dragon's Fury)
3. leichtgängiges Steuerkreuz, das nicht wackelt (etwas laut vielleicht)
4. Buttons mit angenehmen Druckpunkt
5. leicht und liegt gut in der Hand

Kann man nur empfehlen.
04.04.2010, 20:18 Manhunter (96 
ich hab das auch mal bestellt, hatte damals denk ich mal nen amiga, und irgendwie hab ich aber nicht geschnallt, daß die das für snes verkauft hatten. jetzt hab ich das teil halt für snes, liegt glaub ich immer noch drüben bei dem anderen kram. muß ich mal probieren!
04.04.2010, 08:25 clemenza (318 
Hab mal im Netz gesucht, der ist wohl 1992 erschienen!
04.04.2010, 08:23 StephanK (1610 
Ich hatte mal so ein ähnliches, hatte statt der drei nur vier Knöpfe, und war für PC, ansonsten dem obigen recht ähnlich. War ganz nett, aber an den Gravis S-NES Gamepad Clone (hier zu finden) kam´s dann doch nicht dran
19.07.2009, 09:59 phlowmaster (561 
Lichking schrieb am 11.02.2008, 23:52:
Ich glaub das Pad was du beschreibst hat mein Cousin auch!
Nur finde ich kein Bild

Ja,den habe ich auch in irgendeinem Umzugskarton rumliegen.
25.03.2008, 15:08 108 Sterne (648 
Hab ich für den Mega Drive. Gab es auch als SG Program Pad mit einem kleinen LCD-Bildschirm; da konnte man Special Moves einprogrammieren.

Was ich nicht verstehe: Sie haben eh schon 5 Buttons eingesetzt, warum also nicht noch einen sechsten um das Ding gleich noch für alle Spiele geeignet zu machen?
11.02.2008, 23:52 Lichking (313 
Ich glaub das Pad was du beschreibst hat mein Cousin auch!
Nur finde ich kein Bild
11.02.2008, 22:47 V3rbatim (4 
lustig, dass sie das Pad auch als SNES Pad verkauft haben, nur mit einer zusätzlichen Taste auf der rechten Seite, und einem SELECT Knopf statt dieser Slow funktion.

ich hab dieses Pad als SNES Pad, und nach ca. 13 Jahren immer noch top!
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!