Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Die Bundesliga Manager Hattrick Spiel-Power


Autor:
Rainer Babiel

Verlag:
Markt & Technik

Erscheinungsdatum:
1. Auflage 1995

Daten & Preis:
ISBN: 3-87791-665-1 DM 19,80 öS 147,- sFr 19,80

Inhalt:
Wollen Sie potente Sponsoren an Land ziehen, wie Uli Hoeneß für den FC Bayern? Hätten Sie Lust, als Rolf Rüßmann für die Borussen Roberto Baggio einzukaufen? Oder lukrative Werbeverträge und Fernsehhonorera auszuhandeln, wie Dieter Hoeneß für den VFB Stuttgart? Egal, in welchem Stadion, egal, für welche Mannschaft, mit diesem Buch werden Sie der erfolgreichste Bundesliga-Manager aller Zeiten. Ihr Verein floriert. Mit Ihrem Verhandlungsgeschick, Ihrem Organisationstalent, Ihrer Intuition wird Ihre Mannschaft unaufhaltsam dem Meistertitel entgegensteuern. Dank Ihrer raffinierten Strategie, Ihres unschlagbaren Geschäftsinns und der intensiven Lektüre dieses Manager-Tutoriums werden Ihre Jungs jedes Jahr die »Schüssel« holen.

Das bietet das Buch:
- Bedienungsgrundlagen des Spiels
- Taktik des Fußballspiels
- Transfermarkt
- Bilanzplanung
- Organisation des Stadions
- Transaktionen mit der Bank
- Durchführung eines Spiels
- Training

Geschrieben von Uwe A.
  Bild: JPG | Abmessung: 400x573 | Grösse: 107 Kbyte | Hits: 2877
Scan von Uwe A.
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
07.04.2017, 11:07 Ede444 (258 
DaBBa schrieb am 25.05.2016, 16:54:
Bei Fußballmanagern hat man auch oft die Situation, dass man die konkreten Effekte einer Maßnahme schwer einschätzen kann, weil oft viel Zufallsgenerator und Pseudo-Komplexität im Spiel drin ist.

"oft" ist gut
Ersetze bitte "oft" durch "immer"
und
zwischen "Bei Fußballmanagern" muss noch das Wort "deutschen".

Löbliche -wenn auch nur kleine- Ausnahme: Die Kurt-Manager, wo man die Aufstellung auch wirklich auf dem Platz sah.

Damals gab es übrigens auch schon den Championship Manager, aber der wurde ja immer verlacht.
Wer zuletzt lacht sag ich nur.
07.04.2017, 10:19 Gunnar (1372 
Los, mach ihn rein! Der Torwart dürfte bei der Parade mit der Meisterschale in der Hand so seine Probleme haben, wenn er nicht sowieso schon abgelenkt ist...
22.11.2016, 11:40 DaBBa (1035 
Ja, der BMH war letztlich der offizielle Wechsel in der Fußball-Manager-Welt.

Beim Eishockey Manager hatten Krahe & Onnen schon die Zahlenflut ausprobiert, beim BMH wurde sie dann in die große Fußball-Welt ausgerollt. Anstoß, FIFA Manager & Co. orientierten sich daran. Es entstand das Fußball-Manager-Zahlenmonster, mit Hunderten Stellschrauben.

Die Zeiten, in denen man sich zu viert an einem Abend durch eine Saison klicken konnte ohne x Automatiken aktivieren zu müssen, waren vorbei.
22.11.2016, 11:25 SarahKreuz (7914 
Denk ich an Hattrick, dann fällt mir sofort der WUST an Optionen ein. Undurchschaubar, ohne Anleitung! Und damit wohl ein exzellenter Kopierschutz. Mich hat es jedenfalls tierisch genervt, dass ich das Spiel nicht meinen Wünschen (meinen Spielgewohnheiten) anpassen konnte. Resultat: nach kurzer Zeit wieder ein paar Leerdisketten mehr im Arsenal.
25.05.2016, 17:46 Berghutzen (3159 
Das von mir bereits verlinkte Buch ist da deutlich besser, weil von den Programmautoren mitbegleitet. Da hat man mal einen Einblick in die Logik, und kann dieses zu seinen Gunsten ausnutzen. Da gilt auch für das Anstoss 3-Buch.
25.05.2016, 16:54 DaBBa (1035 
Bei Fußballmanagern hat man auch oft die Situation, dass man die konkreten Effekte einer Maßnahme schwer einschätzen kann, weil oft viel Zufallsgenerator und Pseudo-Komplexität im Spiel drin ist.

Zum Beispiel beim Bundesliga Manager Professional in den
Trainings-Optionen:
Versuch da mal herauszufinden, welche Auswirkungen es konkret hat, wenn Du bei "Schuss" einen Ball mehr und bei "Taktik" einen Ball weniger einstellst. Und dann schreib ein Buch mit dem "perfekten" Trainingsplan.

Ich glaube, einige Manager-Entwickler haben sich damals diese Lösungsbücher gekauft - und sich kaputt gelacht darüber, was die Buch-Autoren teilweise für Vorschläge hatten, die faktisch entweder schlecht oder völlig wirkungslos waren.
Kommentar wurde am 25.05.2016, 16:54 von DaBBa editiert.
14.12.2009, 09:42 Berghutzen (3159 
Sogar wiedergefunden: Unter www.managerspiele.net gibt es ein paar Schnappschüsse der "BMH Supporter Packs":
13.12.2009, 13:13 Berghutzen (3159 
Diese Buch vor allem ist nicht anderes als die Anleitung noch ab- und umgeschrieben. Ich habe das Buch auch hier und bin mehr als enttäuscht davon. Zum BMH gibt es noch ein anderes Lösungsbuch, das geht viel mehr in die Tiefe der Programmierlogik.
12.12.2009, 11:19 Majordomus (2171 
Konnte noch nie den Sinn von solchen Lösungsbüchern verstehen.
Es macht doch gerade Spaß selbst herauszufinden, wie man bei BMH zum Erfolg kommt.

Ich habe es jedenfalls ohne Buch zur mehrfachen Mesiterschaft gebracht
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!