Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Die SimCity 2000 Spiele-Power


Autor:
Thomas Springer

Verlag:
Markt & Technik

Erscheinungsdatum:
1994

Daten & Preis:
ISBN: 3-87791-603-1 DM 19,80 öS 154,- sFr 19,80

Inhalt:
SimCity der Simulations-Megahit aus dem Hause Maxis und einer der besten Spielideen überhaupt, hat einen Nachfolger gefunden, der alle Erwartungen übertrifft: SimCity 2000. Das geniale Spielprinzip ist zwar gleich geblieben, aber es gibt viele neue Zusatzoptionen und eine viel größere Menüvielfalt. Außerdem wird alles in neuer, aufregender, isometrischer Perspektive präsentiert.

Sie sitzen also wieder stundenlang vor Ihren gigantischen Stadtschöpfungen, begeistert, süchtig, erfolgsgierig und oft verzweifelt, weil wieder mal ein Teil Ihrer Planung nicht funktioniert. Manchmal ist es wirklich zum Wahnsinnigwerden: Da gehen einem immer wieder die Steuergelder aus, das Kernkraftwerk liefert nicht genügend Power, die mehrspurigen Stadtautobahnen sind ständig verstopft, die Stadtbewohner erreichen nicht ihren Arbeitsplatz und sind empört über zuviel Lärm, Müll und Smog. Ein Katastrophenalarm löst den nächsten ab. Ihre Schöpfung droht im Chaos zu versinken, immer wieder gerät alles aus den Fugen. Sie raufen sich die Haare und möchten am liebsten schon wieder alles hinschmeißen und die mißlungene Planung »ausradieren«.

Stop! Hier ist das rettende Know-How, das ihre Stadt in die richtigen Bahnen lenkt!

Ein alter SimCity-Hase, der schon die erste Stadtsimulation perfekt beherscht hat und nun zum absoluten Profi herangereift ist, steht Ihnen in diesem außergewöhnlichen SimCity-2000-Führer zur Seite (Mit eingebauter Erfolgsgarantie)

Geschrieben von Uwe A.
  Bild: JPG | Abmessung: 400x577 | Grösse: 104 Kbyte | Hits: 1155
Scan von Uwe A.
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
12.09.2016, 10:29 Nr.1 (2273 
Es ist immer wieder beeindruckend, wie viel Zeug ich HATTE und wie viel davon irgendwann den Weg des Mülles oder Verkaufens ging.

Dieses Buch hatte ich offenbar auch, denn ich kann mich gut an das Cover in meinem Regel erinnern. Ich weiß aber nicht mehr, was damit passierte. Wirklich viel benutzt habe ich es nicht. Ich kann mich grob erinnern, dass es für mich eher wertlos war. Genauso wie die teuren, bunten, aber inhaltlich sinnfreien Minecraft-Bücher der heutigen Zeit. Jeder, der Minecraft minimal 20 oder 30 Stunden gespielt hat, kennt die "Geheimnisse" solcher Bücher zumeist bereits größtenteils.
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!