Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Handbuch Medien: Computerspiele
Theorie, Forschung, Praxis


Autoren:
Fritz, Jürgen und Fehr, Wolfgang

Verlag:
Bundeszentrale für politische Bildung

Erscheinungsdatum:
1997

Daten & Preis:
Nicht mehr verfügbar; ab und zu bei Amazon zu finden (ISBN: 3-89331-302-8)

Inhalt:
In diesem Sammelwerk wird das Phänomen "Computerspiele" aus pädagogischer und sozialwissenschaftlicher Perspektive betrachtet. Dabei werden Aspekte wie die Lebenswelt der Spieler, Erscheinungsformen, der Computerspielemarkt, die Faszination und selbstverständlich die Wirkung der Spiele auf die Spieler betrachtet.

Die Aspekte werden dabei sowohl theoretisch betrachtet als auch durch verschiedene Studienvorstellungen genauer beleuchtet. Die Untersuchungen beziehen sich dabei nicht nur auf das stets aktuelle Thema "Gewalt in Computerspielen" sondern auch auf die Faszinationskraft der Spiele und die Lebenswelt der Spieler. Die Übersicht des Computerspielemarkts ist zwar auf den heutigen Markt nicht mehr übertragbar, bietet jedoch einen Rückblick, wie es vor einigen Jahren aussah.

Das Buch wird durch die detaillierten Ausführungen von Jürgen Fritz interessant. Er stellt hier sein Wirkungsmodell vor. Dieses Modell hat auch viele Jahre nach dem Erscheinen nicht an Aktualität verloren und dient nach wie vor als Grundlage vieler Untersuchungen im Bereich der Medienwirkungsforschung, speziell bei Computerspielen.

Geschrieben von lordkhan
  Bild: JPG | Abmessung: 400x574 | Grösse: 73 Kbyte | Hits: 1272
Scan von lordkhan
User-Kommentare: (2)Seiten: [1] 
19.10.2010, 17:04 lordkhan (5 
Beim Cover durfte sich jemand wohl austoben. Obwohl: Einen Donkey Kong-Shooter gab's bisher noch nicht, oder?
19.10.2010, 05:39 StephanK (1602 
Der arme Donkey Kong Nicht wirklich gutes Cover was die BfpB da rausgebracht hat..
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!