Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Vintage-Games Nr.1


Autor:
Lars Nyerup

Verlag:
Firma Lars Nyerup

Kaufen:
Vintage-Games

Erscheinungsdatum:
2003

Daten & Preis:
158 Seiten, DIN A 5, durchgehend farbig, ISBN: 978-3000443985, EUR 24,80

Inhalt:
Alles neu macht Buch zwei! Nach "100 Seltene Mega Drive Module" habe ich mich entschlossen, Einiges zu ändern.

Der Price-Guide ist diesmal entfallen, an seiner statt findet Ihr nun eine Bewertungs-Skala nach Seltenheit. Je mehr Bomben, desto seltener und gesuchter (und: klaro, auch teurer).

Es sind ab jetzt immer mehrere Systeme auf dem Prüfstand. Ich hoffe, dass es dadurch mehr Sammler anspricht, entsprechend wurde die Auflage auf 500 Stück erhöht.

Diesmal ist das Buch umfangreicher und farbiger, leider deshalb auch ein wenig teurer. Ich wurde häufig angesprochen, dies so zu handhaben, here you are........ . Fast alle Fotos von Games und Geräten stammen aus meiner Sammlung (oder der meiner Kumpels). Ich habe das bewußt so ausgewählt, um Authentizität zu gewährleisten. Sicherlich gibt's im Netz schickere Pics von stilisierter Hardware, aber ich dachte, neee das is nix für'n echten Sammler. Es muß schon ein wenig nach Wohnzimmer aussehen.

Ja, genug gesabbelt! Viel Spaß beim Lesen und Anschauen,
Lars

Fazit:
Das zweite Buch der Reihe steht dem ersten in Nichts nach. Es werden, neben den reinen Daten zu den Modulen, auch wieder einmal alle Games kurz besprochen. Zudem gibt es immer eine sehr schöne Einleitung, in welcher die Hardware zu den Modulen besprochen wird. Am Anfang des Buches kommen diesmal, anstatt des Japan-Reports, einige Sammler zu Wort, was mir sehr gut gefallen hat. Auch das zweite Buch ist wieder limitiert, diesmal auf 500 Stück, wovon jedes einzelne handsigniert und nummeriert ist. Zudem ist es diesmal durchgehend farbig gehalten. Auch das zweite Buch kann ich nur wieder jedem Fan alter und seltener Spiele-Perlen empfehlen.

Anmerkung:
Vom zweiten Buch gibt es mittlerweile eine Zweitauflage zum 10. Geburtstag (2013). Diese ist wieder limitiert, diesmal auf 200 Stück. Auch hier wurde wieder jedes einzelne Buch handsigniert und nummeriert. Neben den Büchern aus der Zweitauflage, sind momentan (Nov. 2014) auch noch die Bücher aus der Erstauflage zu bekommen (Restbestände). Der Inhalt sowie die Preise sind identisch. Aber auch hier wieder der Hinweis: Wer noch nicht alle Bücher besitzt (und dies ändern will ;)), auf Ebay bietet der Autor ein Paket mit allen vier Büchern zum sehr günstigen Preis von gerade mal 29,00€ (anstatt 69,20€) an.

Geschrieben von fuzzi23
  Bild: JPG | Abmessung: 400x566 | Grösse: 78 Kbyte | Hits: 588
Scan von fuzzi23
User-Kommentare: (1)Seiten: [1] 
08.03.2015, 22:41 Nr.1 (2273 
Es ist immer das gleiche Trauerspiel nur dieses Mal auch noch in hässlich!

Lausige 158 Seiten sind (Überraschung!!) gar nicht lausige 25.- Euro wert? Ich kenne dieses Buch nicht, aber es ist nie im Leben so viel Geld wert.

Wie kommen die nur IMMER wieder auf diese berühmt-berüchtigten knapp 25.- Euro, selbst wenn das Machwerk eher ein dickes Heft ist? Ist das eine Art Standardbetrag für Kleinauflagen??
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!