Willkommen bei
 Kult-Magazine
 Kultboy.com-Inhalte
 Interaktiv
Neues Mitglied: vanSonnenberg
 Sonstiges




Kult-Bücher

zurück Gehe zu:


Videospiele


Autor:
Peer und Ulrich Blumenschein

Verlag:
Knaur

Daten & Preis:
ISBN 3-426-03697-5
DM 6,80

Erscheinungsdatum:
1982

Inhalt:
Magisch angezogen von lieblichen Ungeheuern, mampfen­den Monstern, attackierenden Asteroiden, flitzenden Plane­toiden, aggressiven UFOs und Fledermäusen werden nicht nur Millionen von jungen Spielhallen-Freaks, sondern ganze Familien.

Wir sagen Ihnen, welche Spiele in den Arkaden zwischen Flensburg und Wien die interessantesten, spannendsten und erregendsten sind.

Wir verraten erprobte Strategien, wie Sie im elektronischen Zweikampf gegen die Eindringlinge aus dem All oder die Laserkanone der Feinde länger bestehen - wie Sie also in der Spielhalle für Ihre Mark mehr Spaß und Spielzeit bekom­men. Wenn Sie bedenken: Zehnmal eine Minute gespielt, oder, dank praktikabler Überlebensstrategie, einmal zehn Minuten gespielt - das ergibt einen Unterschied von vollen neun Mark.

Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Video-Heimspiel-Systeme, deren Vorzüge, deren Tücken. Ein Einkaufsführer beschreibt und bewertet die Heimspiel-Kassetten: Von der Rache der Fliege bis zum Fußball, von Weltraumkämpfen bis Panzerschlachten.

Und es fehlt auch nicht der Ausblick auf die wahrhaftig phan­tastische Zukunft der Video-Spiele: denn noch stecken diese faszinierenden Spiele in Europa in ihren Anfängen.



Geschrieben von asc
  Bild: JPG | Abmessung: 400x616 | Grösse: 45 Kbyte | Hits: 5377
Scan von asc
User-Kommentare: (9)Seiten: [1] 
02.09.2014, 01:36 DasZwergmonster (3161 
Teddy9569 schrieb am 03.02.2010, 17:12:
@ Zwergmonster

hört sich nach Auto Racing für Intellivision an. Das Bild ist in dem Buch, aber das Zitat findet sich nirgends!


Hab das Buch leider nimmer wieder gefunden, wahrscheinlich hats meine Mutter mal weggeschmissen oder so (Frevel!), und so kann mich die Erinnerung auch trügen, aber ich meine doch, das so ähnlich da drin gelesen zu haben...is aber eben ewig her, kann auch sein dass es so ähnlich irgendwo drinstand, ich hab das noch immer im Kopf, von wegen "realisctisch" und so...
23.05.2014, 21:24 Sternhagel (952 
Habe es mir mal bestellt. Für 0,89€ kann man ja mal das Buch kaufen.
23.05.2014, 06:12 Twinworld (1891 
Interesantes Buch über die Anfänge unseres Hobbys.
Es werden viele Spiele der ersten Konsolengeneration vorgestellt und beschrieben,nur leider gibt es sehr wenige Bilder zu den Spielen.
Aber für uns Nostalgiker ist es eine schöne Zeitreise in unsere Kindheit.


P.S.Gibt es auf Wuala als PDF.
03.02.2010, 17:12 Teddy9569 (1549 
@ Zwergmonster

hört sich nach Auto Racing für Intellivision an. Das Bild ist in dem Buch, aber das Zitat findet sich nirgends!
20.01.2008, 00:10 IEngineer (323 
DasZwergmonster schrieb am 24.10.2007, 00:28:
Da war ein Screenshot von irgendeinem Autorennen drin, die Strecke kerzengerade aus der Vogelperspektive, am Rand ein Pixelhaufen (könnte ein Haus gewesen sein) und in der Mitte das Fahrzeug (ein Rechteck mit vier kleinen Rechtecken als Räder)... aber das beste war die Bildunterschrift: "...geht es noch realistischer?"


Klar, siehe z.B. PitstopII auf dem C-64

Ich habe dieses Buch auch gehabt. Meine Eltern haben mir damals zwar erlaubt zu lesen, aber nicht ein Telespiel zu kaufen. Da blieb mir nur das Buch tausendmal durchzublättern und mir vorzustellen, wie es wäre zu spielen... Virtuelle Realität anno '82.
24.10.2007, 00:28 DasZwergmonster (3161 
Hey, das hatte ich auch... und es müsste auch noch irgendwo daheim bei den Eltern im Dachboden rumgammeln.

Hab ich mal zufällig bei einem Abverkauf einer Bücherei entdeckt, war fast geschenkt (ich glaub 3 Schilling...).

Da war ein Screenshot von irgendeinem Autorennen drin, die Strecke kerzengerade aus der Vogelperspektive, am Rand ein Pixelhaufen (könnte ein Haus gewesen sein) und in der Mitte das Fahrzeug (ein Rechteck mit vier kleinen Rechtecken als Räder)... aber das beste war die Bildunterschrift: "...geht es noch realistischer?"

...muss ich wieder mal suchen, das Ding... hoffe, das lebt noch...
24.07.2006, 19:25 monty mole (1108 
Ich hatte auch mal ein uraltes Buch aus den frühen 80ern in dem die damals geläufigsten (damals noch Tele-) Spiele vorgestellt wurden. Das Buch erschien noch vor dem C64. Leider ist das Teil bei irgendwelchem Umzügen verschollen gegangen, war aber recht spassig zu lesen.
24.07.2006, 12:53 Lari-Fari (1842 
Hey, ich glaube, das hatte ich mal! Ich glaube, da wurde irgendwo hinten (sozusagen als "Ausblick" umständlich ein Spiel für die Mattel-Kiste angekündigt, das nicht nur mehrere Bildschirme umfasst, sondern bei dem sich diese Bildschirme auch mit der Spielfigur mitbewegen und so den Eindruck einer durchgängigen Spielwelt vermitteln (heute nennt man das "Scrolling" )...
Kommentar wurde am 24.07.2006, 12:53 von Lari-Fari editiert.
23.07.2006, 16:28 asc (2207 
Na, Kultboy, hast du das Buch wirklich gescannt? Meine ja nur
Seiten: [1] 


Du willst einen Kommentar schreiben?

Dann musst du dich nur kostenlos und unverbindlich registrieren und schon kann es losgehen!